Passwort vergessen
  • 01.12.2004
  • Praxis

Die Betreuung von Angehörigen und Mitpatienten während der Reanimation

Im Falle eines Notfalles

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2004

Eine Notfallsituation ist immer eine Ausnahmesituation, sowohl für das Behandlungsteam als auch für Angehörige und Mitpatienten. Vielfach besteht Unsicherheit über das richtige Verhalten im Falle einer Reanimation. Sollen Angehörige aus dem Zimmer geschickt werden? Werden Mitpatienten besser sediert? In Abhängigkeit von der Persönlichkeit dieser Personen und den rechtlichen Bestimmungen der Schweigepflicht ist es kaum möglich, ein generelles Verhaltensschema zu erstellen. Der folgende...

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN