Passwort vergessen
  • 01.12.2002
  • Praxis

Konzept des Neurologischen Rehabilitationszentrums Godeshöhe zur Vorbereitung auf die Heimbeatmung

Heimbeatmung

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2002

In Deutschland gibt es immer mehr langzeitbeatmete Patienten. Nach optimaler Therapie ihrer chronischen Grunderkrankung macht eine intensiv-medizinische Weiterbehandlung in einer Akutklinik jedoch wenig Sinn. Diese ist zum einen sehr kostenintensiv und geht zum anderen auch mit einer erhöhten Infektionsgefährdung einher. Eine sinnvolle Alternative ist die Unterbringung in einer auf Heimbeatmung spezialisierten Einrichtung. Hier können Patienten und Angehörige optimal auf eine...

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN