Passwort vergessen
  • 01.12.2002
  • Praxis

Schnellere Heilungsverläufe steigern die Lebensqualität und senken die Gesamtkosten

Moderne Wundversorgung mit Feuchttherapien

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2002

Jede Wundtherapie unterliegt der ärztlichen Anordnung. Die Pflegekraft übernimmt jedoch meistens die Versorgung chronischer Wunden. Daher sollten sich Ärzte und Pflegekräfte als ein interdisziplinäres Team sehen, welches eine gleiche Zielsetzung und einheitliche Behandlungen der Patienten mit Problemwunden verfolgt. Seit mehr als zehn Jahren setzen sich zwar die Erkenntnisse der modernen Wundtherapie auch in Deutschland durch, doch ist die moderne Wundversorgung noch immer vom...

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN