Passwort vergessen
Premium
  • 24.10.2018
  • Die Schwester Der Pfleger

Tumortherapie-bedingte Kontinenzstörung

Kompetente Hilfe in einer schwierigen Lebenssituation

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 11/2018

Seite 36

Eine onkologische Therapie kann zu Veränderungen der Speicher- und Entleerungsfunktion der Blase führen und damit eine vorübergehende Kontinenzstörung bis hin zu einer Harninkontinenz auslösen. Eine professionelle Beratung kann dabei helfen, die Kontinenzsituation zu verbessern und einer weiteren Verschlechterung vorzubeugen.

Herr M. ist 56 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Er betreibt mit seiner Ehefrau erfolgreich ein Lebensmittelgeschäft. In den letzten Monaten verspürte Herr M....