Passwort vergessen
  • 01.11.2009
  • Management

Ambulante Kinderkrankenpflege

Känguru-Spagat für mehr Lebensqualität

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 11/2009

Wenn ein Kind erkrankt oder behindert ist, ist dies für die Familie sehr belastend. Zu den Ängsten und Sorgen kommen die Probleme, die der Alltag mit sich bringt. Das Team der Ambulanten Kinderkrankenpflege „Die Kängurus" bietet in dieser schwierigen Situation professionelle Hilfe und Unterstützung. Im Juli 2009 wurde der Dienst KTQ-zertifiziert – er ist damit der erste KTQ-zertifizierte Kinderkrankenpflegedienst in Deutschland.

Oskar ist sechs Jahre alt und leidet an Typ 1 Diabetes. Dass...