Passwort vergessen
  • 01.11.2003
  • Praxis

Akuttherapie und Pflege bei Lungenembolie

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 11/2003

Internistische Akuterkrankungen sind noch vor onkologischen Krankheiten die Haupttodesursache in Deutschland. Mit die häufigste letale internistische Erkrankung ist die Lungenembolie. Von entscheidender Bedeutung für den Ausgang dieser lebensbedrohlichen Situation ist das rechtzeitige Erkennen. Dies mag die Überlebenschancen für den Patienten deutlich zu steigern. Im folgenden Beitrag werden Pathophysiologie, Therapie und pflegerische Maßnahmen bei der Lungenembolie beschrieben.

Pathophysi...

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN