Passwort vergessen
  • 01.11.2003
  • Praxis

Aktuelle Aspekte aus der Ernährungsmedizin

Metabolische Vorteile olivenölhaltiger Parenteralien

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 11/2003

Zahlreiche Studien zur parenteralen Ernährung mit Lipidemulsionen belegen, dass auf Olivenöl basierende Parenteralia signifikante Vorteile gegenüber herkömmlich verwendeten Emulsionen auf Sojabohnenöl-Basis aufweisen. Olivenölhaltige Lipidemulsionen führen zu einer ausgewogenen Versorgung mit essentiellen Fettsäuren/Fettsäurederivaten. Sie zeigen ein geringeres Ausmaß an gewebeschädigenden Oxidationsvorgängen, eine bessere anti-oxidative Wirksamkeit und Immunneutralität. Lipide als...

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN