Passwort vergessen
Premium
  • 01.10.2016
  • Management

Nacht- und Schichtarbeit

Gegen die innere Uhr

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 10/2016

Der Mensch ist körperlich und sozial nicht darauf eingestellt, zu stark wechselnden Zeiten und entgegen seiner biologischen Uhr zu arbeiten. Im Pflegealltag muss er das aber meist. Um trotz des Schicht- und Nachtdienstes menschengerecht zu arbeiten, ist Gestaltungswille gefragt – eine Aufgabe für Betriebe und Beschäftigte.

 

Unter den Menschen gibt es bekanntermaßen „Lerchen" und „Eulen": Die einen stehen gerne früh auf und haben schon zeitig am Tag ein Leistungshoch, die anderen schlafen...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen