Passwort vergessen
Premium
  • 01.10.2015
  • Praxis

Darmmanagement bei Querschnittlähmung

Leben mit Stoma

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 10/2015

Die Stuhlausscheidung ist bei querschnittgelähmten Menschen oft problematisch. Ein Stufenschema kann helfen, eine regelmäßige Stuhlentleerung zu fördern. Aber auch die Anlage eines Stomas kann bei starken Beschwerden eine Behandlungsoption sein – und wird von den Betroffenen selbst als sehr positiv gewertet.

 

Neurogene Darmfunktionsstörungen äußern sich sowohl in Formen der Stuhlinkontinenz als auch Obstipation. Sie werden in ihrer Art und Ausprägung im Wesentlichen durch die Läsionshöhe im...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen