Passwort vergessen
  • 01.10.2014
  • Praxis

Ethik in der Intensivpflege

Nach bestem Wissen und Gewissen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 10/2014

Die pflegerische Zuwendung ist gerade auf Intensivstationen besonders wichtig. Doch diese lässt sich offenbar nicht bei allen Patienten mit der gleichen Aufmerksamkeit umsetzen. Das bringt Pflegende in ein ethisches Dilemma.


Im Mittelpunkt der Intensivpflege stehen Menschen, die wegen einer lebensbedrohlichen Erkrankung nicht mehr in der Lage sind, die Selbstsorge eigenständig und nach ihren Vorstellungen zu vollführen. Sie sind auf Hilfe von Pflegenden angewiesen. Aus der Verletzbarkeit der...

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN