Passwort vergessen
Premium
  • 01.10.2004
  • Forschung

Pflegekräfte und Ärzte erleben Zusammenarbeit als unzureichend

Spannungsfeld Dekubitus

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 10/2004

"Der Arzt legt die Therapie fest, im günstigen Fall berücksichtigt er die Empfehlung der Pflegeperson." Diese pflegerische Aussage spiegelt ein Grundsatzproblem in der Zusammenarbeit wider, das durch eine Untersuchung nun auch empirisch belegt wurde. Im Rahmen des Projektes "Ursachenzusammenhänge der Dekubitusentstehung" wurden sowohl Pflegekräfte als auch Ärzte zum Thema Dekubitus befragt. Überwiegend Pflegekräfte, aber auch Ärzte, führten eine unzureichende Zusammenarbeit mit der jeweils...