Passwort vergessen
Premium
  • 20.12.2017
  • Bildung

Vorbehaltsaufgaben

"Es geht um Pflegequalität und Versorgungssicherheit"

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 1/2018

Seite 94

Im neuen Pflegeberufegesetz von 2017 sind erstmals Tätigkeiten benannt, die nur von Pflegenden mit einer Berufserlaubnis ausgeführt werden dürfen. Was sind das für Aufgaben und welche Bedeutung hat Paragraf 4 des neuen Gesetzes? Wir sprachen mit dem Juristen Professor Gerhard Igl.

Herr Professor Igl, erstmals wurden im neuen Pflegeberufegesetz Vorbehaltsaufgaben verankert. Was bedeutet das für die Pflege?

Die erste Frage müsste eigentlich lauten: Was bedeutet das für die zu pflegenden...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen