Passwort vergessen
Premium
  • 19.12.2017

Studie

Wenn auf den Schlaganfall ein Delir folgt

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 1/2018

Seite 86

Eine Beobachtungsstudie am Universitätsklinikum Schleswig Holstein (UKSH) zeigt: Kommt es nach einem Schlaganfall zu einem Delir, erhöht sich die Komplikationsrate und verschlechtert sich die Rehabilitation. Ein regelmäßiges Delir-Screening von Schlaganfallpatienten ist deshalb dringend erforderlich.

Jedes Jahr erkranken zirka 270.000 Menschen in Deutschland an einem erstmaligen oder erneuten Schlaganfall. Komplikationen können neben neurologischen Defiziten und erneuten vaskulären Ereignissen...