Passwort vergessen
Premium
  • 01.01.2013
  • Praxis

Serie Infektionsschutzgesetz

Teil 3: Hände richtig schützen und pflegen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 1/2013

Die Hände des medizinischen Personals gelten als Hauptursache für die Übertragung nosokomialer Infektionen. Die Handhygiene gehört deshalb zu den wichtigsten präventiven Maßnahmen. Auf was ist bei der fachlich korrekten Durchführung zu achten?

 

 

Ziel der medizinischen Händehygiene ist es, Krankheitserreger auf den Händen soweit zu reduzieren, dass deren Weiterverbreitung verhindert wird. Grundsätzlich ist zwischen der hygienischen Händedesinfektion und hygienischen Händewaschung zu...

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN