Passwort vergessen
Premium
  • 01.01.2016
  • Praxis

Angehörige auf Intensivstationen

Keine Angst vor der Intensivstation

Angehörige Pflegen

Ausgabe 1/2016

Auch wenn man als Angehöriger gewillt ist, alles zu tun, was dem intensivmedizinisch betreuten Erkrankten hilft, bleibt oft eine Unsicherheit darüber, was auf Intensivstationen erlaubt ist oder nicht gern gesehen wird.

Fast jeden Besucher einer Intensivstation beschleicht ein mulmiges Gefühl, wenn er erstmals diesen speziellen Bereich eines Krankenhauses betritt. Intensivstation – das Wort birgt die Vorstellung, dass es jemandem sehr schlecht geht. Und wahrscheinlich befindet sich der...

Autor

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen