Passwort vergessen

Unsere Zeitschriften

  • Die Schwester Der Pfleger
  • Die Schwester Der Pfleger

    Deutschlands reichweitenstärkste Fachzeitschrift für die Pflege

    Offizielles Organ des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK)
    Fachwissen aus der Praxis für die Praxis

    Die Schwester Der Pfleger ist die reichweitenstärkste Fachzeitschrift für die Pflege in Deutschland und dient der Aus-, Fort- und Weiterbildung des Pflegepersonals in Krankenhäusern, Rehakliniken und Pflegeheimen. Sie steht für Wissensvermittlung und Praxisbezug.

    • Druckauflage: 43.833 Exemplare (IVW: IV. Quartal 2016) 
    • Erscheinungsweise: monatlich
    • Verbreitungsgebiet: deutschlandlandweit

    Ein Abonnement der Zeitschrift entspricht 4 Punkten bei der Freiwilligen Registrierung für beruflich Pflegende. 

  • PflegenIntensiv
  • PflegenIntensiv

    Von Experten für Experten

    4-mal jährlich hochspezialisierte Informationen für die Intensivstation
    Produktinnovationen, Hinweise zu neuen Methoden, News aus der Szene und Terminhinweise

    PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP. Leser der fachlich anspruchsvollen und praxisnahen Lektüre erhalten hoch spezialisierte Informationen von Experten, Berichte über Produktinnovationen, Hinweise zu neuen Methoden, Kongressnachrichten, News aus der Szene und Terminhinweise.

    • Druckauflage:  3.670 Exemplare (IVW: IV. Quartal 2016) 
    • Erscheinungsweise: viermal jährlich
    • Verbreitungsgebiet: deutschlandlandweit
  • Angehörige pflegen
  • Angehörige pflegen

    Fachmagazin der Kompetenzträger in der Pflege

    Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten. Die Zeitschrift berichtet über aktuelle
    Entwicklungen im Pflegemarkt und unterstützt Menschen, die zu Hause Familienangehörige versorgen, ihre schwierige und
    verantwortungsvolle Aufgabe bestmöglich zu meistern.

    • Druckauflage: 117.043 Exemplare (IVW: IV. Quartal 2016) 
    • Erscheinungsweise: viermal jährlich
    • Verbreitungsgebiet: deutschlandweit

    Das Magazin ist über die Geschäftsstellen der Barmer, die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen sowie bundesweit
    in Wartezimmern niedergelassener Ärzte erhältlich.

    Das Wichtigste aus der Pflege

    Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

    JETZT KOSTENLOS
    ANMELDEN
    Schließen