Passwort vergessen

Fachassistent/in medikamentöse Tumortherapie und Patientenkommunikation

28.11.2019 - 29.02.2020

Köln

Orale, subkutane, multimodale und immunonkologische Therapie sowie das Management von Nebenwirkungen


Unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie bietet das WINHO erneut eine Fortbildung für nicht-ärztliches Personal im Bereich Onkologie zur Übernahme delegierbarer ärztlicher Leistung an. Die Fortbildung findet an drei Pflichtterminen in Köln statt, die als Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats gelten: 28.-30.11.2019, 23.-25.1.2020 und 27.-29.2.2020.

  • Medizinischen Grundlagen und Wirkmechanismen - Schwerpunkt peroraler Medikation
  • Patienten- und Angehörigencoaching
  • Recherche von Beratungsinhalten
  • Therapierelevante Multimorbiditäten
  • Arzneimittelversorgung
  • Implementierung und Durchführung einer Pflegesprechstunde

 

 Website

 

 


Veranstalter:

Wissenschaftliches Institut der Niedergelassenen Hämatologen und Onkologen, Sandra Osburg (Master in Health and Medical Management)