• 25.05.2023
  • Praxis
Serie Rechtsfrage

Ist Einspringen Pflicht?

Sind Pflegende dazu verpflichtet, Dienste anderer Kollegen zu übernehmen? Darf man auch Nein sagen? Wenn ja: Wie oft darf man ablehnen?

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 6/2023

Seite 25

Frage: Ich bin ein 25-jähriger Pflegefachmann und der Jüngste im Team. Daher werde ich immer als Erster darum gebeten, im Krankheitsfall anderer Kollegen einzuspringen – was sehr oft vorkommt. Da ich mich zunehmend um meine Work-Life-Balance sorge, interessiert mich die Rechtslage: Bin ich dazu verpflichtet, Dienste anderer Kollegen zu übernehmen? Darf ich auch Nein sagen? Wenn ja: Wie oft darf ich ablehnen?

Ihre Frage macht deutlich, dass Sie sich bei dem „Ruf aus dem Frei“ unter Druck gesetzt…

Ausgabe online durchblättern
PDF

*

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN