• 26.10.2020
  • Management
Serie Rechtsfragen

Darf der Arbeitgeber Namensschilder anonymisieren?

Ist die Anonymisierung von Namensschildern einzelner Mitarbeitenden im Pflegedienst rechtens?

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 11/2020

Seite 70

Frage: In einer kinder- und jugendpsychiatrischen Einrichtung hat der Arbeitgeber durch eine interne Dienstanweisung die Anonymisierung der Namensschilder der einzelnen Mitarbeitenden im Pflegedienst – Nachname wird mit dem ersten Buchstaben abgekürzt – hauptsächlich mit der Begründung „Stalking-Gefahr“ angeordnet. Alle anderen Berufsgruppen der gleichen Fachabteilung haben ein vollständiges bzw. personalisiertes Namensschild. Mitarbeitenden, die eine vollständige Personalisierung ausdrücklich…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN