Passwort vergessen

Zertifizierte Ausbildung zum klinischen Risikomanager*in

15.08.2019 - 14.09.2019

Herrsching am Ammersee

gemäß Qualitätsmanagement-Richtlinie (QM-RL) des Gemeinsamen Bundesausschuss, WHO-Curriculum, ISO 9001 (2015), ISO 31000, IEC80001, KTQ, EN 15224, COSO und LZK APS


Die zertifizierte 6-tägige Ausbildung zum klinischen Risikomanager*in richtet sich an Führungskräfte im Gesundheitswesen, Risikomanager und Qualitätsmanagementbeauftragte sowie Ärzte, Pflegekräfte und Verwaltungsmitarbeiter mit Aufgaben im Qualitäts- und Risikomanagement.

Das modular aufgebaute Curriculum umfasst in 2 Ausbildungsabschnitten die 6 Module A, B, C und die Module D, E, F. Sie erhalten 50 cme-Punkte durch die LÄK Bayern bzw. Berlin.

Block 1: Module A - C: 15. August bis 17. August

Block 2: Module D - F:12. September bis 14. September 2019

Website 


Veranstalter:

Akademie für klinisches Risikomanagement