Passwort vergessen

OP-Pflegekongress "OP-Pflege im Dialog"

04.05.2019

Universitätsklinikum Leipzig

Auch dieses Jahr konnten wir für den dritten OP-Pflegekongress Referenten aus verschiedenen Berufsgruppen gewinnen und bieten Ihnen einen interessanten Mix aus Vorträgen und neuen Workshops


 

Neben Herrn Professor Roth und seinem Team aus der Endoprothetik, die Ihnen einen Überblick über

das neue „Fast-Track“-Konzept im Bereich der primären Hüft-/Knie-TEP-Operationen vermitteln, wird

Herr Prof. Dr. Seehofer (hepatobiliäre Chirurgie und viszerale Transplantation) über neue Aspekte

aus der Leberchirurgie berichten. Zu aktuellen haftungsrechtlichen Aspekten im OP-Bereich wird der

Jurist und Betriebswirt Herr Dominik Roßbruch einen Vortrag halten. Des Weiteren werden die Themen

„Suchterkrankung – Berufsrisiko in der Medizin“ und „Moderne OP-Logistik“ behandelt.

Mit Vorträgen von Frau Kämper (OP-Schwester) über den „Generationenwechsel im OP“ aus Sicht

der Pflege sowie Herrn Bolle zum Thema Kommunikation runden wir unsere Vortragsreihe ab und

bieten die Möglichkeit, an den Workshops im Bereich Endoprothetik und Anästhesie teilzunehmen.

Website


Veranstalter:

Universitätsklinikum Leipzig