Passwort vergessen

Deutsches Pflege Forum

19.09.2018

Berlin

„Pflegepersonaluntergrenzen auf der Zielgeraden: Wie geht es weiter?“


„Pflegepersonaluntergrenzen auf der Zielgeraden: Wie geht es weiter?“

Wie werden Pflegepersonaluntergrenzen festgesetzt, wie wirken sie und welche Konsequenzen werden sie haben? Es wird intensiv über Pflegepersonaluntergrenzen verhandelt. Im nächsten Schritt sollen zudem alle von den Krankenhäusern neu eingesetzten Pflegekräfte von den Krankenkassen voll finanziert werden. Die Interessenlagen der beteiligten Akteure scheinen sich geradezu umzukehren. Ist das sinnvoll oder ist diese Reform verkorkst? Dieser Vortrag versucht, einen Überblick zu geben und den aktuellen Diskussionsstand zu erläutern.

Referent:
Dr. Bernd Metzinger, Geschäftsführer Dezernat I Personalwesen und Krankenhausorgani-sation der Deutschen Krankenhausgesellschaft e. V.

Veranstaltungsort: Einsteinsaal, Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt, Jägerstrasse 22 – 23, 10117 Berlin

Beginn: 18:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung hier

 

 


Veranstalter:

AnbieterVerband qualitätsorientierter Gesundheitspflegeeinrichtungen (AVG) e.V., Bundesinitiative Ambulante Psychiatrische Pflege e.V. (bapp), Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe e.V. (DBfK), Verein zur Förderung altersgerechten Wohnens e.V (FaW), Gerontopsychiatrischer Verbund Charlottenburg-Wilmersdorf, SPS Steuern und Recht Steuerberatungsgesellschaft mbH, PMG – GmbH Pflege – Management – Gesundheit