945
Passwort vergessen

Händehygiene und Infektionsschutz


Händehygiene und Infektionsschutz


Eine saubere Sache

Krankheitserreger werden meist über direkten Händekontakt weitergegeben und können insbesondere für geschwächte Patienten gefährlich werden. Deshalb ist gerade im Krankenhaus die Händedesinfektion die wichtigste Maßnahme, um die Übertragung gefährlicher Erreger zu verhindern.

So viel Zeit muss sein

KRINKO-Empfehlungen und standardisierte Prozesse können Patienten nachweislich vor Infektionen schützen. Alle Mitarbeiter – vom Auszubildenden bis zum Chefarzt – sollten sie einhalten. 

Eine Frage der Compliance

Je höher die Compliance des medizinischen oder betreuenden Personals mit der Basishygiene ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit einer Gefährdung für Personal und Mitpatienten durch Infektionserkrankungen.