Passwort vergessen

Meistgelesene Artikel


PREMIUM
  • Praxis

Frauen in Führungspositionen

"Es braucht eine gewisse Streitlust"

Irene Maier verlässt nach 20 Jahren als Pflegedirektorin und Vorstandsmitglied die Universitätsklinik Essen. Ihre Erfahrung: Es ist eine gute Mischung aus Durchsetzungsvermögen, Menschlichkeit und Humor erforderlich, um als Frau im Top-Management erfolgreich zu agieren. Frau Maier, haben es Frauen in Führungspositionen noch...
PREMIUM
  • Praxis

Interprofessioneller Austausch

Spielregeln für die Visite

Die Visite ist eine wichtige Plattform, auf der sich die Berufsgruppen gemeinsam mit dem Patienten austauschen können. In Großbritannien haben sich der pflegerische sowie der ärztliche Berufsverband zusammengetan und gemeinsam Empfehlungen für ein sinnvolles Vorgehen entwickelt. Damit soll die Visite wieder die Schlüsselrolle...
  • Die Schwester Der Pfleger

Expertengespräch

"Spuren dürfen nicht verblassen"

Pflegende im Nationalsozialismus waren an Verbrechen wie Patiententötungen, Zwangsabtreibungen und Zwangssterilisationen beteiligt. Mit Michael Bossle, Professor für Pflegepädagogik an der Technischen Hochschule Deggendorf, sprachen wir über Handlungsspielräume in der damaligen Zeit, die Verantwortung der heutigen Pflegenden...

Fachartikel Praxis


Praxis
  • Praxis

Pneumonieprophylaxe bei Beatmung

"Am wichtigsten ist die Basishygiene"

Atemwegsinfektionen bei Intensivpatienten können tödlich verlaufen. Eine effektive Prophylaxe rettet daher Menschenleben, sagt Stefan Wilpsbäumer, Praxisanleiter an der Weiterbildungsstätte für Intensivpflege und Anästhesie am Universitätsklinikum Münster. Wir sprachen mit ihm über Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und...
Praxis
  • Praxis

Erfahrungsbericht

"Für ein ,Gerade so' habe ich diesen Beruf nicht gelernt"

Mal wieder zwei Kollegen krank, das freie Wochenende fällt aus, und jeden Tag verlässt man die Station mit dem unguten Gefühl, nicht alles geschafft zu haben. Ein Pfleger schreibt sich von der Seele, warum sich dringend etwas ändern muss, damit Berufsideale nicht bald vollständig der Vergangenheit angehören.Als ich neulich an...
PREMIUM
Die Schwester Der Pfleger
  • Praxis

Pflege bei Parkinson

Aus der Starre heraushelfen

Bei Patienten mit fortgeschrittener Parkinson-Erkrankung ist es wichtig, ihre Mobilität zu fördern. Hinweisreize, sogenannte Cues, können sehr hilfreich sein.
PREMIUM
Die Schwester Der Pfleger
  • Praxis

Palliative Care

Mundpflege in der letzten Lebensphase

Die individuell angepasste Mundpflege ist in der Palliativpflege ein wichtiger Beitrag, um sterbenskranken Menschen zu mehr Lebensqualität zu verhelfen.
PREMIUM
Die Schwester Der Pfleger
  • Praxis

Pflege von Menschen mit Querschnittlähmung

Komplex, spannend, herausfordernd

Das Krankheitsbild Querschnittlähmung ist per se eine Herausforderung für Pflegende, Therapeuten und Ärzte.
Die Schwester Der Pfleger
  • Praxis

Kammerbefragung in Nordrhein-Westfalen

"Dieses Votum ist wegweisend"

Pflegende in Nordrhein-Westfalen werden im Oktober befragt, ob sie eine Berufekammer oder eine andere Form der Interessenvertretung möchten.
Die Schwester Der Pfleger
  • Praxis

Landespflegekammer Rheinland-Pfalz

Erfolgreiche Pionierarbeit

2016 hat in Rheinland-Pfalz die erste deutsche Pflegekammer ihre Arbeit aufgenommen. Lesen Sie, was seitdem passiert ist.
PREMIUM
Die Schwester Der Pfleger
  • Praxis

Sepsis

Früherkennung rettet Leben

Pflegenden auf Normalstationen kommt eine Schlüsselfunktion bei der Früherkennung einer Sepsis zu.
PREMIUM
Die Schwester Der Pfleger
  • Praxis

Interview

"Wer nicht organisiert ist, ist gesellschaftlich nicht existent"

In der Pflege fehlen die Voraussetzungen, um die Rahmenbedingungen substanziell zu verbessern, sagt Sozialwissenschaftler Wolfgang Schroeder.