Passwort vergessen

Meistgelesene Artikel


PREMIUM
  • Praxis

Frauen in Führungspositionen

"Es braucht eine gewisse Streitlust"

Irene Maier verlässt nach 20 Jahren als Pflegedirektorin und Vorstandsmitglied die Universitätsklinik Essen. Ihre Erfahrung: Es ist eine gute Mischung aus Durchsetzungsvermögen, Menschlichkeit und Humor erforderlich, um als Frau im Top-Management erfolgreich zu agieren. Frau Maier, haben es Frauen in Führungspositionen noch...
PREMIUM
  • Praxis

Interprofessioneller Austausch

Spielregeln für die Visite

Die Visite ist eine wichtige Plattform, auf der sich die Berufsgruppen gemeinsam mit dem Patienten austauschen können. In Großbritannien haben sich der pflegerische sowie der ärztliche Berufsverband zusammengetan und gemeinsam Empfehlungen für ein sinnvolles Vorgehen entwickelt. Damit soll die Visite wieder die Schlüsselrolle...
  • Die Schwester Der Pfleger

Expertengespräch

"Spuren dürfen nicht verblassen"

Pflegende im Nationalsozialismus waren an Verbrechen wie Patiententötungen, Zwangsabtreibungen und Zwangssterilisationen beteiligt. Mit Michael Bossle, Professor für Pflegepädagogik an der Technischen Hochschule Deggendorf, sprachen wir über Handlungsspielräume in der damaligen Zeit, die Verantwortung der heutigen Pflegenden...

Fachartikel Praxis


PREMIUM
  • Die Schwester Der Pfleger

Thanatologie

Wissenswertes zum Tod

Es gehört zum Berufsalltag der Pflege, dass Mitarbeiter immer wieder mit Tod und Sterben in Berührung kommen – sei es bei der Sterbebegleitung, beim Auffinden lebloser Patienten, bei der Reanimation oder bei der Versorgung von Verstorbenen. Für diese Aufgaben benötigen Pflegende umfangreiches ‧Fachwissen aus der Thanatologie,...
PREMIUM
  • Die Schwester Der Pfleger

Pflege von Menschen mit Demenz

Gewaltfrei Pflegen?

Aggressionen und Gewalt sind allgemeinmenschliche Verhaltensmöglichkeiten, die in Pflegeeinrichtungen genauso vorkommen wie in anderen gesellschaftlichen Bereichen. Wichtig ist die Sensibilisierung für das Thema und die Frage, was Pflegende brauchen, um mit existenter Gewalt und Aggressionen gut umzugehen. Ein...
PREMIUM
  • Die Schwester Der Pfleger

Vergleichsstudie

Nachts im Krankenhaus

Während sich viele Akteure Gedanken über die Optimierung und Qualitätsverbesserung in den Krankenhäusern am Tage machen, liegt die nächtliche Versorgung der Patienten im Dunkeln. Eine Vergleichsstudie an der Universität Witten/Herdecke beleuchtet die Situation in Deutschland und macht deutlich: Die nächtliche Versorgung ist...
PREMIUM
  • Die Schwester Der Pfleger

Nachtwachenpool

Ein Segen für die Nacht

An den Märkischen Kliniken in Lüdenscheid erfolgt der Nachtwachendienst nach einem besonderen Konzept: Aus einem Pool an Pflegenden sind jede Nacht drei Pflegefachpersonen zusätzlich im Einsatz. Den Pflegenden auf den einzelnen Stationen schenken sie damit zusätzliche wachsame Augen, den Patienten ein sicheres Gefühl. Das...
  • Expertenstandards

Schmerzmanagement in der Pflege

Neuer Expertenstandard: Chronische Schmerzen

Etwa 17 Prozent aller erwachsenen Menschen in Deutschland leiden an chronischen Schmerzen. Die Ursachen sind unterschiedlich, die Folgen für die Gesundheit, Lebensqualität sowie die soziale und ökonomische Situation der Betroffenen immens. Der jüngst verabschiedete Expertenstandard „Schmerzmanagement in der Pflege bei...
Praxis

Exklusives Interview

„Patienten müssen besser über Sepsis Bescheid wissen"

Monique Vogel, Mitarbeiterin der Deutschen Sepsis-Hilfe e.V. und Medizinstudentin am Universitätsklinikum Jena, verteilte auf dem 10. Kasseler Intensivpflegetag Broschüren über das Krankheitsbild Sepsis und informierte über den Welt-Sepsis-Tag am 13. September. Wir haben sie auf dem Kongress getroffen. Frau Vogel,...
  • Schmerz

Stellenwert von Pflegenden in der stationären multimodalen Schmerztherapie

Eine annehmbare Herausforderung für die Pflege

Seit den Jahren 2003/2005 gibt es für Pflegende in Deutschland die Möglichkeit, sich im Bereich „Schmerzmanagement in der Pflege" als Algesiologische Fachassistenz (AF) oder Pain Nurse (PN) weiterzubilden. Die Chancen in den verschiedenen Krankenhäusern, auf eine professionelle Einheit aus Arzt und Pflegekraft bei der...
  • station24

Über Häufigkeit und Eigenschaften

Pflegephänomen chronischer Schmerz

Das Management von chronischen Schmerzen durch Pflegende bekommt mit dem im Oktober 2013 konsentierten Expertenstandard zum Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen (www.dnqp.de) erstmalig eine standardisierte Qualitätsempfehlung. Der vorliegende Artikel geht auf besondere Anforderungen in der Betreuung und...
  • Schmerz

Fachgruppe „Pflegeexperte Schmerz" im DBfK

Vernetzt Euch!

Zurzeit konstituiert sich die Fachgruppe „Pflegeexperte Schmerz" im Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK). Wir sprachen mit Bundesgeschäftsführer Franz Wagner über Sinn und Zeck dieser Gruppe. Herr Wagner, warum ist die Zeit reif für die Fachgruppe „Pflegeexperte Schmerz"? Es gibt inzwischen etwa 10.000...