Passwort vergessen

Meistgelesene Artikel


PREMIUM
Die Schwester Der Pfleger
  • Praxis

Frauen in Führungspositionen

"Es braucht eine gewisse Streitlust"

Irene Maier verlässt nach 20 Jahren als Pflegedirektorin und Vorstandsmitglied die Universitätsklinik Essen. Ihre Erfahrung: Es ist eine gute Mischung aus Durchsetzungsvermögen, Menschlichkeit und Humor erforderlich, um als Frau im Top-Management erfolgreich zu agieren. Frau Maier, haben es Frauen in Führungspositionen noch...
PREMIUM
Die Schwester Der Pfleger
  • Praxis

Interprofessioneller Austausch

Spielregeln für die Visite

Die Visite ist eine wichtige Plattform, auf der sich die Berufsgruppen gemeinsam mit dem Patienten austauschen können. In Großbritannien haben sich der pflegerische sowie der ärztliche Berufsverband zusammengetan und gemeinsam Empfehlungen für ein sinnvolles Vorgehen entwickelt. Damit soll die Visite wieder die Schlüsselrolle...
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Expertengespräch

"Spuren dürfen nicht verblassen"

Pflegende im Nationalsozialismus waren an Verbrechen wie Patiententötungen, Zwangsabtreibungen und Zwangssterilisationen beteiligt. Mit Michael Bossle, Professor für Pflegepädagogik an der Technischen Hochschule Deggendorf, sprachen wir über Handlungsspielräume in der damaligen Zeit, die Verantwortung der heutigen Pflegenden...

Fachartikel Praxis


PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Serie Rechtsfragen

Anspruch auf Tagdienst?

Unser Jurist Professor Hans Böhmebeantwortet Fragen rund um Ihren Job. FRAGE: Ich arbeite als Gesundheits- und Krankenpflegerin auf einer chirurgischen Station und bin aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage, Nachtdienste zu leisten. Das ist auch ärztlich attestiert. Habe ich Anspruch, allein im Tagdienst...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Lebensmittelunverträglichkeiten

Wenn Essen Bauchschmerzen macht

Leiden Patienten nach dem Genuss von Milch, Obst oder einem anderen Lebensmittel unter Hautausschlägen oder Durchfall, wird häufig zuerst an eine Allergie gedacht. Doch meist steckt eine Nahrungsmittelintoleranz dahinter. Die Abwehr spielt verrückt – so könnte man kurz eine Allergie beschreiben. Denn auf normalerweise...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Aktualisierter Expertenstandard Kontinenzförderung

Lebensqualität erhält größeren Stellenwert

Erstmals veröffentlicht wurde er in 2007 – der nationale Expertenstandard „Förderung der Harnkontinenz in der Pflege". Jetzt wurde er überarbeitet. Welche Inhalte des bisherigen Standards haben noch Bestand? Was ist neu hinzugekommen? Wir stellen die wichtigsten Änderungen vor. Das Deutsche Netzwerk für...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Implantierbare und tragbare Cardioverter-Defibrillatoren

Starthilfe für's Herz

Für akut gefährdete Herzpatienten können sie lebensrettend sein: Defibrillatoren, die wie ein Herzschrittmacher implantiert werden oder – zeitlich begrenzt – als tragbare Weste im Einsatz sind. Wie diese Defibrillatoren wirken und was bei der Pflege dieser Patienten zu beachten ist, beschreibt der folgende Beitrag. In...
_Lost & Found
  • station24

Theaterprojekt

Auf der Bühne dem Vergessen trotzen

Zusammen mit professionellen Schauspielerinnen probten an Demenz erkrankte Bewohner aus Hamburg an einem Theaterstück. Mit viel Freude und Improvisation stellten sie eine Inszenierung auf die Beine, die zeigt, was trotz Handicap alles möglich ist. Samstag 15:00 Uhr in der Jubilate-Kirche in Hamburg-Billstedt: Die...
Praxis
  • station24

Pflege von Menschen mit Demenz

Die Integrative Validation nach Nicole Richard

Anlässlich des Todes der Begründerin der Integrativen Validation, Nicole Richard, stellt Station24-Autor Clemens Rabes das Konzept der renommierten Gerontologin umfassend vor. In der Pflegepraxis ist herausforderndes Verhalten von dementen Patienten jedes Mal eine Situation, mit der Pflegekräfte und auch Angehörige...
Die Schwester Der Pfleger
  • Praxis

Ein Interview zum Thema Mobbing und Arbeitsrecht mit Erika Schreiber

"Geschehnisse möglichst genau dokumentieren"

Welches Gesetz schützt gegen Mobbing am Arbeitsplatz? Früher war dies das Beschäftigtenschutzgesetz. Seit 2006 gibt es das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, kurz AGG, das ähnliche Regeln hat, aber ein bisschen anderes formuliert ist. Findet sich in diesen Gesetzen eine juristische Definition von Mobbing? Die Gerichte...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Intermittierender Katheterismus

Neue Leitlinie sichert einheitliches Vorgehen

Eine regelmäßige Blasenentleerung mittels Intermittierendem Einmalkatheterismus (IK) bedeutet für Menschen mit neurogenen Blasenfunktionsstörungen Unabhängigkeit und Lebensqualität. Eine aktuelle AWMF*-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) gibt nun Anwendern und Fachpersonal konkrete Empfehlungen, was dabei...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Dekubitus richtig einschätzen

Druckgeschwür oder oberflächliche Läsion?

Im Kontext von Krankheiten, Pflegebedürftigkeit und Hochaltrigkeit können eine Vielzahl von Haut- und Gewebeschäden auftreten. Dazu zählen zum Beispiel Dekubitus, die Inkontinenzassoziierte Dermatitis, Intertrigo oder auch Hauteinrisse („skin tears") in verschiedenen Schweregraden. Für die akkurate Dokumentation,...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen