Passwort vergessen

Meistgelesene Artikel


PREMIUM
Die Schwester Der Pfleger
  • Praxis

Frauen in Führungspositionen

"Es braucht eine gewisse Streitlust"

Irene Maier verlässt nach 20 Jahren als Pflegedirektorin und Vorstandsmitglied die Universitätsklinik Essen. Ihre Erfahrung: Es ist eine gute Mischung aus Durchsetzungsvermögen, Menschlichkeit und Humor erforderlich, um als Frau im Top-Management erfolgreich zu agieren. Frau Maier, haben es Frauen in Führungspositionen noch...
PREMIUM
Die Schwester Der Pfleger
  • Praxis

Interprofessioneller Austausch

Spielregeln für die Visite

Die Visite ist eine wichtige Plattform, auf der sich die Berufsgruppen gemeinsam mit dem Patienten austauschen können. In Großbritannien haben sich der pflegerische sowie der ärztliche Berufsverband zusammengetan und gemeinsam Empfehlungen für ein sinnvolles Vorgehen entwickelt. Damit soll die Visite wieder die Schlüsselrolle...
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Expertengespräch

"Spuren dürfen nicht verblassen"

Pflegende im Nationalsozialismus waren an Verbrechen wie Patiententötungen, Zwangsabtreibungen und Zwangssterilisationen beteiligt. Mit Michael Bossle, Professor für Pflegepädagogik an der Technischen Hochschule Deggendorf, sprachen wir über Handlungsspielräume in der damaligen Zeit, die Verantwortung der heutigen Pflegenden...

Fachartikel Praxis


PREMIUM
Praxis
  • Praxis

Akute respiratorische Insuffizienz

Nicht-invasive Beatmung: Was ändert die neue S3-Leitlinie?

Die S3-Leitlinie zur nicht- invasiven Beatmung als Therapie der akuten Ateminsuffizienz wurde erstmals 2008 veröffentlicht. In der nun aktualisierten Fassung hat die Expertengruppe zahlreiche Empfehlungen entsprechend der aktuell verfügbaren Evidenz angepasst. Die wichtigsten Inhalte im Überblick. Die akute respiratorische...
PREMIUM
Praxis
  • PflegenIntensiv

Übersichtsartikel

Den Schlaf positiv beeinflussen

Schwerkranke Patienten auf der Intensivstation leiden häufig unter Schlafmangel. Dies hat körperliche Veränderungen zur Folge und kann zu Komplikationen führen. Doch das muss nicht sein. Gezielte pflegerische Maßnahmen können Müdigkeit und einen natürlichen Schlaf effektiv fördern. Wie haben Sie heute Nacht geschlafen?“ –...
PREMIUM
Praxis
  • Praxis

Schlafförderung

„Eine gute Schlafqualität ist unverzichtbar“

Ein erholsamer Schlaf ist eine grundlegende Voraussetzung für mentale und körperliche Leistungsfähigkeit. Bei kritisch kranken Patienten erst recht – Schlaf ist für sie eine wichtige Ressource, die Genesung überhaupt erst ermöglicht. Doch Intensivstationen bieten für einen ungestörten Schlaf per se schlechte Voraussetzungen,...
PREMIUM
Praxis
  • Praxis

Besucherbroschüren

Angehörige willkommen heißen

Gelungene Broschüren, die Intensivstationen für Besucher erstellen, führt zu gut vorbereiteten und informierten Angehörigen, die sich zielorientiert in den Behandlungsprozess einfügen können. Dies erfordert eine gute Vorbereitung. Die Initiatorin der Aktion „Angehörigenfreundliche Intensivstation“, Dr. Angelika Zegelin, gibt...
PREMIUM
Praxis
  • Praxis

Aufnahme- und Kurzliegerstation

Intensivstationen werden entlastet

Am Klinikum Ludwigsburg hat eine Aufnahme- und Kurzliegerstation ihren Betrieb aufgenommen. Patienten profitieren von einer besseren pflegerischen Versorgung und kürzeren Liegezeiten – Intensivstationen werden zudem entlastet, weil Fehlbelegungen vermieden und Patienten aufgrund besserer Kapazitäten auf Normalstationen...
PREMIUM
Praxis
  • Praxis

Medizinprodukteaufbereitung

Dreck am Besteck

Die sachgemäße und damit für den Patienten sichere Aufbereitung medizinischer Produkte ist zwingend erforderlich. Trotzdem gelangen immer wieder verunreinigte Instrumente in den Klinikbetrieb. Die Gründe hierfür sind komplex. Hygieneskandale in Krankenhäusern gibt es immer wieder. In München entdeckte das Gesundheitsamt bei...
PREMIUM
Praxis
  • Praxis

Operationstechnische Assistenten

„Anerkannt sind wir noch lange nicht“

Seit rund 25 Jahren existiert der Beruf des Operationstechnischen Assistenten. Über die Notwendigkeit wird bis heute kontrovers diskutiert. Mit dem Vorstandsvorsitzenden des Berufsverbandes Operationstechnischer Assistenten, Benny Naukamm, sprachen wir über bisher Erreichtes, künftige Strategien und Schnittmengen mit dem...
PREMIUM
Praxis
  • Praxis

Patient Blood Management

Ausgezeichnetes Projekt

Erythrozytenkonzentrate sind gefragt, teuer und bergen für einige Patienten mitunter erhebliche Risiken. Immer mehr Kliniken begeben sich mit Patient-Blood-Management-Programmen auf die Suche nach Alternativen zur Bluttransfusion. Das Konzept wurde im April mit dem ersten Platz des Deutschen Preises für Patientensicherheit...
PREMIUM
Praxis
  • Praxis

Praxisanleitung in der Anästhesiepflege

Begleiten, führen, evaluieren

Aller Anfang ist schwer. Dieses Sprichwort bewahrheitet sich besonders in der Anästhesie. Schon kleine Fehler können über Leben und Tod entscheiden – eine kontinuierlich hohe Leistung der Mitarbeiter ist essentiell. Die Anleitung neuer Kollegen muss daher hochprofessionell erfolgen. Anästhesiologische Abteilungen gehören zu...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen