Passwort vergessen

Meistgelesene Artikel


PREMIUM
Die Schwester Der Pfleger
  • Praxis

Frauen in Führungspositionen

"Es braucht eine gewisse Streitlust"

Irene Maier verlässt nach 20 Jahren als Pflegedirektorin und Vorstandsmitglied die Universitätsklinik Essen. Ihre Erfahrung: Es ist eine gute Mischung aus Durchsetzungsvermögen, Menschlichkeit und Humor erforderlich, um als Frau im Top-Management erfolgreich zu agieren. Frau Maier, haben es Frauen in Führungspositionen noch...
PREMIUM
Die Schwester Der Pfleger
  • Praxis

Interprofessioneller Austausch

Spielregeln für die Visite

Die Visite ist eine wichtige Plattform, auf der sich die Berufsgruppen gemeinsam mit dem Patienten austauschen können. In Großbritannien haben sich der pflegerische sowie der ärztliche Berufsverband zusammengetan und gemeinsam Empfehlungen für ein sinnvolles Vorgehen entwickelt. Damit soll die Visite wieder die Schlüsselrolle...
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Expertengespräch

"Spuren dürfen nicht verblassen"

Pflegende im Nationalsozialismus waren an Verbrechen wie Patiententötungen, Zwangsabtreibungen und Zwangssterilisationen beteiligt. Mit Michael Bossle, Professor für Pflegepädagogik an der Technischen Hochschule Deggendorf, sprachen wir über Handlungsspielräume in der damaligen Zeit, die Verantwortung der heutigen Pflegenden...

Fachartikel Praxis


PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Biografiearbeit: Wandbild lädt zum Erinnern ein

Ein großes Bild zur Erinnerungsarbeit – dies ist ein neues Projekt des Fachbei-rates der Stiftung Pflege e.V. Das Wandbild erlaubt einen zeitgeschichtlichen Streifzug von etwa 1910 bis heute, mit Filmszenen, politischen Ereignissen, Sport, Schlagern und vielem mehr. Die Initiatorin des Projekts, Dr. Angelika...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Arbeiten im Ausland: Lernfeld Auslandsaufenthalt

Das Interesse an beruflichen Auslandsaufenthalten ist in den Gesundheits- und Sozialberufen in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Praktische Erfahrungen im Ausland zu sammeln, ist eine spannende Erfahrung und gilt als berufliche und persönliche Bereicherung. Das Online-Portal SOZIALBERUFE INTERNATIONAL bietet...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Pflegequalität: Prophylaxen - neu entdeckt!

Prophylaxen sind notwendig, um Komplikationen zu vermeiden. Doch unter dem Spardiktat bleiben sie leicht auf der Strecke. Umso wichtiger ist es, das Thema Prophylaxen neu zu überdenken und alle pflegerischen Aufgaben hinsichtlich ihrer „versteckten" prophylaktischen Ansätze zu prüfen. Ein Blitzlicht in der...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Suizidversuch: Die Selbstschädigung des Patienten - ein Haftungsgrund?

Die Pflicht des Krankenhausträgers und des behandelnden Personals ist darauf ausgerichtet, für die Sicherheit des Patienten zu sorgen. In diesen Pflichtenkreis ist auch der Schutz des Patienten durch Verhinderung von (nicht ganz fern liegenden) Selbstschädigungen, insbesondere den Schutz vor Suizidversuchen,...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Angehörige in der stationären Altenhilfe: Basale Stimulation fördert Nähe

Wenn Worte nicht mehr reichen, ist es für Angehörige schwierig, Nähe zu „ihrem Bewohner" zu schaffen. Im CBM-Altenwohnheim „Wohnstift am Südpark" in Münster wurde deshalb ein Konzept entwickelt, das besonders die nonverbale Kommunikation zum Bewohner fördert. Eine entscheidende Rolle spielt dabei die Basale Stimulation....
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Der Ethiktreff Pflege: Forum für ethische Fragen

Am Universitätsklinikum Tübingen wurde ein spezielles Diskussionsforum für ethische Themen etabliert: der Ethiktreff Pflege. Hier treffen sich interessierte Pflegende regelmäßig zum Erfahrungsaustausch. Darüber hinaus fungiert der Ethiktreff Pflege als Bindeglied zwischen dem klinischen Ethikkomitee und den...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Beratungsgespräche in der Pflege

Teil 3: "Gehen Sie ein Stück mit mir...?"

Im Folgenden wird eine Gesprächssituation in einer psychiatrischen Klinik dargestellt. Diese findet im Park des Klinikums, auf dem Weg zum Therapiezentrum statt. Das Beratungsgespräch zwischen der jungen Krankenschwester und der 32-jährigen Patientin, die wegen Panikattacken und Depression behandelt wird, zeigt, wie...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Hygienestandard nicht eingehalten: 10 000 Euro Schmerzensgeld wegen unterlassener Desinfektion

Die ordentliche Hände- und Hautdesinfektion sowie die Einhaltung der Einwirkzeit des Desinfektionsmittels gehören zu den Sorgfaltspflichten von Pflegenden und Ärzten. Wird dieser gebotene Hygienestandard verletzt, kann dies als „grober Behandlungsfehler" bewertet werden und ernste haftungsrechtliche Konsequenzen zur...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Ernährungsstandard im Pflegeheim: Aktiv gegen Mangelernährung

Mangelernährung ist kein Altersschicksal. Durch regelmäßige Überprüfung des Ernährungszustandes und entsprechende Maßnahmen können Defizite erkannt und behoben werden. In den stationären Pflegeeinrichtungen der Marseille-Kliniken AG hilft ein spezieller Standard, eine ausgewogene Ernährung und Flüssigkeitsversorgung der...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen