Passwort vergessen

Alle Beiträge unserer Fachzeitschriften


Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Wählen Sie eine Rubrik:

  • Alle
  • PREMIUM
    • Die Schwester Der Pfleger

    Technik in der Pflege

    Kommen die Pflegeroboter?

    Technische Innovationen sind für die Pflege eine große Chance. Doch viele Produkte sind nicht serienreif und für Einrichtungen kaum bezahlbar. Zudem tun sich viele Pflegende noch schwer, sich auf den technischen Wandel einzustellen. Beate Dornbusch kann sich noch gut an die Zeiten erinnern, in denen die größten technischen...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Wegweisendes Urteil

    Leidensverlängerung gilt als Behandlungsfehler

    Darf das Leben eines schwerstkranken Menschen künstlich aufrechterhalten werden, wenn dadurch sein Leiden verlängert wird? Das Landgericht München hat diese Frage im Januar 2017 mit einem klaren Nein beantwortet. Das Urteil gilt als Meilenstein. Erstmals hat ein Gericht entschieden, dass die künstliche Lebensverlängerung bei...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Medikamentenmanagement

    Einfach mal loslassen!

    Pflegende übernehmen viel zu oft Tätigkeiten, die nicht zu ihrem Kerngeschäft gehören. Schluss damit, fordert Krankenhausberater Peter Jacobs. Es ist Zeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.Seit Jahren wird darüber nachgedacht und mancherorts sogar sachlich bis hochemotional diskutiert, wie das Pflegepersonal von...
    PREMIUM
    • Die Schwester Der Pfleger

    Diabetes mellitus

    Neue Empfehlungen für die Insulininjektion

    Eine internationale Expertengruppe hat neue Empfehlungen für die Insulininjektion formuliert, die auf dem Kongress FITTER (Forum for Injection & Therapie Expert Recommendation) in Rom vorgestellt wurden. Die Empfehlungen sind mittlerweile auch als deutschsprachige Broschüre veröffentlicht worden. Dieser Artikel fasst die...
    PREMIUM
    • Die Schwester Der Pfleger

    Parkinson Nurse

    Expertin für Parkinson

    Menschen mit Parkinson benötigen eine besondere pflegerische Begleitung. Am Universitätsklinikum Münster (UKM) ist für diese Patienten seit Oktober 2015 eine Parkinson Nurse im Einsatz. Davon profitieren die Betroffenen, aber auch Kollegen. Morbus Parkinson zählt zu einer der häufigsten neurologischen Erkrankungen. In...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Armut unter Pflegenden

    Examiniert, und trotzdem arm?

    Der Anteil der armen Menschen steigt in Deutschland. Doch sind davon auch beruflich Pflegende betroffen? Das kann tatsächlich der Fall sein – speziell wenn die Berufsangehörigen alleinerziehend sind und in der Altenpflege arbeiten. Johanna Stockinger* hat vier Kinder, von denen zwei bereits erwachsen und ausgezogen sind. Die...
    PREMIUM
    • Die Schwester Der Pfleger

    Deutscher Fachpflegekongress 2017

    "Einzigartig für die Fachpflege"

    Der Kongress für die Anästhesie und Intensivpflege hat sich innerhalb von vier Jahren zu einem festen Branchentreff für die Fachpflege etabliert. In diesem Jahr findet erstmalig zeitgleich der "Deutsche OP-Tag" statt. Herr Ullrich, der Deutsche Fachpflegekongress findet vom 28. bis 30. September zum fünften Mal statt –...
    PREMIUM
    • Die Schwester Der Pfleger

    Datenbank mit pflegerelevanten Leitlinien und Standards

    Hilfreicher Überblick

    Gibt es eine internationale Leitlinie zum Thema Mundpflege? Ist der Expertenstandard zur Sturz- prophylaxe schon aktualisiert? Fragen wie diese können interessierte Praktiker und Wissenschaftler einfach und schnell recherchieren. Die Online-Datenbank des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) bietet einen umfassenden...
    PREMIUM
    • Die Schwester Der Pfleger

    Fragebogenerhebung

    Kompressionstherapie oft mangelhaft

    Erhalten Patienten mit Ulcus cruris venosum eine adäquate Kompressionstherapie? Erfolgt die Versorgung sach- und fach- gerecht? Sind Betroffene über ihre Erkrankung und Therapie gut aufgeklärt? Fragen wie diese standen im Fokus einer aktuellen Patientenbefragung. Die Ergebnisse offenbaren Defizite in der Versorgung. Eine...
  • Pflegepraxis
  • PREMIUM
    • Die Schwester Der Pfleger

    Tiergestützte Interventionen

    Fleißige Bienchen

    Am niederbayerischen Bezirksklinikum Mainkofen zeigen zwei Bienenvölker forensischen Patienten den Weg zurück in die Selbstständigkeit. Um das Bezirksklinikum Mainkofen herum summt es überall. Zwei Bienenvölker haben seit Mai 2013 auf einer klinikeigenen Wiese ein neues Zuhause gefunden. Im Rahmen der tiergestützten...
    _Lost & Found

    Einsatz von Ortungssystemen

    Das Wandern zulassen und fördern

    Der Einsatz von Ortungssystemen ruft unter anderem aufgrund tiefschneidender Eingriffe in die Grundrechte Betroffener bedeutende pflegefachliche, ethische, juristische und technische Fragestellungen hervor. Diese Spannungsfelder wurden innerhalb der Evangelischen Heimstiftung im Rahmen einer interdisziplinären...
    Praxis

    „Begleitung im Krankenhaus" – Damit ein stationärer Aufenthalt für Demenzkranke nicht zur Krise wird

    Ein Krankenhausaufenthalt wirft kognitiv eingeschränkte ältere oder demenzkranke Patienten oft vollkommen aus der Bahn: Sie verstehen nicht, wo sie sind und was mit ihnen geschieht. Fremde Menschen und  ungewohnten Abläufe machen ihnen Angst. Die Folge sind Unruhe und Abwehrreaktionen. Das Risiko für Komplikationen...
    PREMIUM
    • Die Schwester Der Pfleger

    Delir und Delirprävention im Krankenhaus

    Ein unterschätztes Problem

    In Kliniken wird das Risiko eines Delirs verkannt. Dies ist angesichts der Folgeschäden für die Patienten bedenklich. Gezielte Mitarbeiterinformationen und -schulungen sind dringend erforderlich, wie die Ergebnisse des Pflege-Thermometers 2014 des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung belegen. Das genaue...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Pflege in einem Hospiz

    Die letzte Herberge

    Ein Tag zu Besuch im Hospiz Bergstraße zeigt schnell: Die Herberge für Menschen am Ende ihres Lebens überrascht durch ihre herzliche und lebensbejahende Atmosphäre. Hier wird geweint und gelacht und das gemeinsam. Pflegende stellt diese Nähe zu anderen Menschen vor besondere Herausforderungen, es ermöglicht ihnen aber auch...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Nephrologische Fachpflege

    Eine eigenständige Profession

    Nephrologisch Pflegende haben ihren Arbeitsbereich in den vergangenen Jahren immer mehr zur eigenen Disziplin entwickelt. Davon profitieren die nierenkranken Patienten, die häufig vielfach eingeschränkt sind und eine komplexe Pflege benötigen. Geradezu paradox sind in diesem Zusammenhang die gegenwärtigen Bestrebungen,...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Professionalisierung

    Der Kern der Pflege

    Akademisierung, Generalistik, Entbürokratisierung – man könnte meinen, es tut sich was in der Pflege. Eine entscheidende Veränderung fehlt aber bislang: die Aufwertung der originären Pflege. Denn das eigentlich Pflegerische wird oftmals verdrängt und unsere Profession auf einige handwerklich-technische Tätigkeiten reduziert....
    PREMIUM
    • Die Schwester Der Pfleger

    Aktuelle Debatte aus den USA

    Bewundernswerter Mut

    Ein amerikanischer Krankenpfleger der US-Armyhat aus berufsethischen Gründen die Zwangsernährung an hungerstreikenden Häftlingen im Gefangenenlager Guantánamo verweigert. Ihm droht nun das Aus der Berufsausübung. Prof. Dr. em. Edith Kellnhauser skizziert und kommentiert die Geschehnisse. Ein amerikanischer Marinesoldat,...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Pflege eines Ebola-Patienten

    Keine Angst, aber Respekt

    Im Klinikum St. Georg in Leipzig wurde vor einigen Wochen ein aus Westafrika stammender Patient aufgenommen, der an Ebolafieber erkrankt war. In den Tagen seiner Behandlung machten die Pflegenden und Ärzte Erfahrungen, die alles andere als alltäglich waren und sie als Team eng zusammenschweißten. Der Anruf erreichte uns...
  • Pflegemanagement
  • PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Personalmanagement

    Gute Mitarbeiter finden und binden

    Für Kliniken und Pflegeeinrichtungen wird es immer schwieriger, neue Mitarbeiter zu rekrutieren. Kritisch wird es vor allem, wenn gute Leute beginnen, die Organisation zu verlassen. Eine qualitativ hochwertige Führung spielt hier eine Schlüsselrolle. Das Verhalten von Vorgesetzten trägt entscheidend dazu bei,...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Bäumchen, wechsle dich?

    Die amtierende Regierung nennt es schlicht „Ministerrunde", „Kabinett" oder „Regierungsmannschaft", die Opposition setzt ihr „Kompetenzteam" dagegen, diejenigen also, die (noch) im Schatten stehen und nur darauf warten, sich mit den Lorbeeren gewonnener Wahlen schmücken zu dürfen. Peer Steinbrück (SPD) jedenfalls,...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Expertise in Leadership für Pflegende

    Hart aber fair

    „Qualität durch Führung und Prozesse" – unter diesem Motto hat von November 2012 bis Mai 2013 die für Ärzte bereits etablierte Seminarreihe „Expertise in Leadership" erstmalig auch für Pflegende stattgefunden. 50 Entscheider in der Pflege waren für dieses neue Fortbildungsangebot der B.Braun-Stiftung unter 200 Bewerbungen...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Case Management nach „Speyerer Modell"

    Versorgung aus einer Hand

    Re-Einweisungen, Versorgungsbrüche, fehlende berufsübergreifende Absprachen – all das können negative Auswirkungen eines unkoordinierten Entlassungsmanagements sein. Um Folgen wie diese zu vermeiden, ist eine Klinik aus Speyer einen neuen Weg gegangen. Mit einem speziellen Case Management-Projekt konnten nachweislich sowohl...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Rechtsrat

    Richtlinie zur Heilkundeübertragung - Rechtlich eindeutig?

    Im Gutachten „Kooperation und Verantwortung" hat sich der Sachverständigenrat „Gesundheit 2007" für eine Kompetenzerweiterung der Gesundheitsberufe ausgesprochen. Im Pflege-Weiterentwicklungsgesetz 2008 wurden deshalb Modellvorhaben nach § 63 Abs. 3c SGB V aufgenommen, die den Alten- und Krankenpflegekräften...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Lob und Wertschätzung

    Nicht gelobt werden wir schon

    Beginnen wir mit dem Unmöglichen: dem Lob. Obwohl Lob nichts kostet, allen guttut und für mehr Schwung sorgt, fristet es im Arbeitsalltag ein Schattendasein. In Sachen Anerkennung ist die deutsche Arbeitswelt eine einzige Wüste. Warum ist das so? Und warum kann es auf Dauer nicht so bleiben? Wie überlebt man bis zur nächsten...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Serie Fall des Monats

    Verwechslung Port und Periduralkatheter

    Das Netzwerk CIRS-Berlin ist ein regionales, einrichtungsübergreifendes Fehlerberichts- und Lernsystem.In anonymisierter Form werden Berichte über kritische Ereignisse und Beinahe-Schäden gesammelt. Ziel ist es, das gemeinsameLernen aus Fehlern zu fördern. Im „Fall des Monats"wurde der zentralvenöse Port mit...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Leitbilder in der ambulanten Pflege

    Das Wir-Gefühl stärken

    Wozu sind Leitbilder gut? – Diese Frage hat sich wohl jeder Mitarbeiter schon einmal gestellt. Doch bei genauerer Betrachtung lassen sich viele Vorteile erkennen, die maßgeblich über den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens mitentschieden. Bei der Entwicklung eines Leitbildes muss überlegt vorgegangen werden. Zudem kommt...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Neustrukturierung am UKGM

    „Herber Rückschlag für die Pflege"

    Der Verband der Pflegedirektoren der Unikliniken (VPU) kritisiert die geplante Umstrukturierung der Pflege am privatisierten Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM). Für den Standort Marburg seien die Kompetenzen der noch nicht besetzten Stelle des Pflegedirektors künftig erheblich eingeschränkt. Über die Hintergründe...
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Pflegeforschung