Passwort vergessen

Alle Fachartikel


  • Alle Fachartikel
  • PREMIUM
    Bildung
    • Die Schwester Der Pfleger

    Pflegeforschung in der Ausbildung

    Kreativität ist gefragt!

    Wie können Schüler an das Thema Pflegeforschung herangeführt werden? – Das ist eine Frage, die sich viele Lehrende in der Pflege stellen. Erfahrungen der Verbundschule Lebach im Saarland zeigen: Um die Schüler nicht mit stundenlangen Literaturanalysen zu langweilen, ist es ratsam, selbst ein interessantes Forschungsprojekt...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Krankenhausreform

    Der Berg, die Pflegemaus und der Bärendienst

    Man muss nicht unbedingt krampfhaft auf der Suche nach merkwürdigen Äußerungen sein, wenn man sich amüsieren, den Kopf schütteln oder schlimmstenfalls erregen will. Sie werden vor allem im politischen Alltag in Hülle und Fülle frei Haus geliefert, voller Freude seitens des Urhebers, auch einmal etwas gesagt zu haben....
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Mangelernährung bei Tumorpatienten

    Was tun gegen Gewichtsverlust?

    Für krebskranke Menschen spielt die Ernährung eine große Rolle – vor allem, wenn es zu einer Mangelernährung kommt. Diese kann die Lebensqualität der Betroffenen deutlich einschränken, den Therapieerfolg beeinflussen und im schlimmsten Falle sogar zum Tode führen. Ist eine Mangelernährung erkennbar, müssen sofortige...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Rechtsrat

    Ätherische Öle, Wickel & Co.

    Komplementäre Behandlungsmethoden, auch Außenseitermethoden genannt, genießen in der Gesundheits- und Krankenpflege eine immer größere Beliebtheit. Aus rechtlicher Sicht können diese Methoden grundsätzlich im Rahmen der Pflege eingesetzt werden. Dabei sind jedoch einige Besonderheiten zu beachten. Für die Anwendung...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Mundpflege bei Diabetes-Patienten

    Oralen Komplikationen vorbeugen

    Ein Diabetes mellitus geht oft mit entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle einher. Um gefährliche Folgeerscheinungen zu verhindern, muss die Mund- und Zahnpflege besonders sorgfältig erfolgen. Es gilt als wissenschaftlich gesichert, dass zwischen Diabetes mellitus und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle enge...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Emotionale Belastungen

    Wenn Pflegen Angst macht

    Zeitdruck, Teamkonflikte, Konfrontation mit Erkrankung und Tod – in der Pflege gibt es viele Situationen, die Angst auslösen können. Doch oftmals wird dieses Gefühl noch tabuisiert. Dabei ist es wichtig, sich professionell und im Team mit Ängsten auseinanderzusetzen. Nervosität, Gereiztheit, schlaflose Nächte sind immer...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Social Media in Krankenhäusern

    YouTube & Co.: Netzwerke mit Grenzen

    Mittels YouTube und Facebook machen heute immer mehr Kliniken auf sich und ihre Leistungen aufmerksam. Trotz aller Chancen der Social Media-Kanäle ist Vorsicht geboten: Gerät der falsche Film ins Netz, kann ein Haus schnell in Verruf geraten. Twittern, posten, bloggen: Schier unbegrenzt ist die Freiheit, sich aller Welt...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Serie Rechtsfragen

    Zwei OP-Säle mit einer Anästhesie-Pflegenden?

    FRAGE: Immer wieder taucht bei uns die Frage auf, ob es möglich ist, bei personellen Engpässen oder am Ende des OP-Tages zwei Säle mit einer Anästhesie-Pflegefachperson zu besetzen. Einige Anästhesisten lehnen dies kategorisch ab und bestehen auf eine anwesende Pflegeperson (die dadurch Überstunden macht). Andere sehen dies...
    PREMIUM
    _Lost & Found
    • Die Schwester Der Pfleger

    Kommunikationskonzept für Bewohner mit Migrationshintergrund

    „Cosa é oggi da mangiare?"

    Mitarbeiter eines Pflegeheims in Oberbayern haben spezielle Bild- und Sprachkarten entwickelt, um die Kommunikation mit Bewohnern zu erleichtern, die aus fremden Ländern stammen und zusätzlich an Demenz leiden. Ein Erfahrungsbericht. In der stationären Pflege kennen wir alle das Phänomen: Bei Bewohnern mit Demenz, die...
    PREMIUM
    _Lost & Found
    • Die Schwester Der Pfleger

    Diabetologische Pflege

    „Jeder Pflegende sollte über Diabeteswissen verfügen"

    Diabetes mellitus ist eine komplexe Erkrankung, die mit vielen Gefährdungen für Patienten einhergeht. Mit Expertin Katja Hodeck, Leiterin der Diabetespflege-Akademie in Berlin, sprachen wir über Besonderheiten in der Pflege, neue Therapiemöglichkeiten und die Notwendigkeit eines Diabetespflege-Qualitätsmanagements. Frau...
    PREMIUM
    Bildung
    • Die Schwester Der Pfleger

    Didaktik

    Poetry im Pflegeunterricht

    Um Lerninhalte langfristig zu festigen und den Pflegeunterricht lebendiger zu gestalten, organisierte eine Lehrerin aus Paderborn an ihrer Schule eine Poetry-Performance. Im folgenden Beitrag fasst sie die Erfahrungen dieses unkonventionellen Projekts zusammen. Als Lehrerin einer Paderborner Krankenpflegeschule mit...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Sterbehilfe

    Wird Suizid-Beihilfe nun verboten?

    Es ist ein sensibles Thema, das auch im Bundestag sehr persönlich diskutiert wird. Soll Beihilfe zum Suizid strafbar werden? Bislang gehen Mediziner, die bei der Selbsttötung unterstützen, straffrei aus. Die Union versucht nun, ein strenges Verbot organisierter Suizid-Beihilfe durchs Parlament zu bringen. Der Deutsche...
  • Praxis
  • PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Pflege in Russland

    Unterbezahlt und hoffnungslos

    In Russland haben Pflegekräfte nicht viel zu lachen: Die Arbeitsbedingungen sind schlecht, der Job hat keinerlei gesellschaftliches Ansehen und wird miserabel bezahlt. Neuerdings setzt sich ein Berufsverband für die Rechte der russischen Pflegekräfte ein. Wir haben mit einem ihrer Mitglieder, einer OP-Schwester aus der...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Umkleidezeiten

    Wann beginnt und endet die Arbeitszeit?

    Bei der Begrenzung der Arbeitszeit geht es nicht nur um den Gesundheitsschutz der Beschäftigten, sondern auch zum einen um einen effektiven Einsatz der Fachkräfte durch Optimierung der Dienstplanung und -abläufe und zum anderen um das liebe Geld, also welche Zeit zu vergüten ist. Sind Wege-, Umkleide- und Waschzeiten,...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Gerontologie

    Wie entsteht das Bild vom Alter(n)?

    Bilder vom Alter sind in unserer medial geprägten Welt nahezu allgegenwärtig. Doch wie sie entstehen und welche Wirkungen sie auf die täglichen Denk- und Handlungspraktiken mit alten Menschen haben, ist wenig bekannt. Besonders Pflegende sind sich dem – oftmals negativen – Einfluss von Altersbildern nicht bewusst. Es...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Wundversorgung nach britischem Vorbild

    Ein Leg-Club auch für Deutschland

    In England entstand 1995 der erste „Leg Club“ auf Initiative einer engagierten Krankenschwester. Mittlerweile hat das soziale Projekt, das sich um die  professionelle Versorgung von Menschen mit offenen Beinen kümmert, auch in anderen Ländern Fuß gefasst. Ein erster Leg Club eröffnete jüngst in München. Ich hörte bei...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Naturheilkundliche Pflege bei Brustkrebs

    Mit Lavendel, Thymian & Co die Behandlung unterstützen

    Lavendelölkompressen, Heiltees oder rhythmische Einreibungen können das Befinden während der Behandlung von Brustkrebserkrankungen verbessern. Die onkologische Tagesklinik der Universitätsfrauenklinik Heidelberg bot deshalb interessierten Frauen naturheilkundliche Anwendungen an – mit sehr guten Erfahrungen, wie eine...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    RN4CAST

    Pflegepersonaleinsatz: Studie zeigt alarmierende Entwicklung

    RN4CAST (Registered Nurse Forecasting) ist die bislang umfangreichste Studie im Bereich der Pflegepersonalplanung. Ziel ist es unter anderem, Zusammenhänge zwischen Arbeitsumgebung, Pflegepersonaleinsatz und der Versorgungsqualität aufzudecken und zu erklären. Nun liegen weitere Auswertungen der Studie vor – mit...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Polytrauma

    „Treat first what kills first"

    Die akute Versorgung von polytraumatisierten Patienten erfordert ein schnelles, durchdachtes und teamorientiertes Vorgehen. Dies gelingt nur mittels standardisierter Handlungsabläufe. Aus diesem Grund wird das Konzept Advanced Trauma Life Support in immer mehr Ländern gelehrt und umgesetzt. Für Pflegende wurde das...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Umgang mit onkologischen Patienten

    „Pflegende dürfen sich auf ihre Intuition verlassen"

    Corinna Kohröde-Warnken kennt den Umgang mit Krankheit und der Endlichkeit des Lebens aus zwei Blickwinkeln: Als Fachkrankenschwester erlebte sie oft den Moment, dass ein Patient mit der Diagnose einer potenziell tödlichen Erkrankung konfrontiert wird. Vor vier Jahren erkrankte sie zudem selbst an Krebs und kennt somit...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Gleichstellung der Jüngeren

    Altersdiskriminierung durch Staffelung der Urlaubsdauer?

    Mit Urteil vom 20. März 2012 hat das Bundesarbeitsgericht die nach Alter gestaffelten Regelungen zum Erholungsurlaub in § 26 TVöD wegen Altersdiskriminierung für unwirksam erklärt. Wirkt sich diese Entscheidung auch auf andere Tarifverträge oder die Privatwirtschaft aus? Ist eine Urlaubsabstufung im Hinblick auf das...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Dehydration

    Vorsicht Austrocknung!

    Alte Menschen haben ein hohes Risiko für eine Dehydratation. Gerade die warmen Sommermonate bergen für ältere Senioren, die ohnehin schlecht trinken, eine besondere Austrocknungsgefahr. Pflegende können dazu beitragen, durch geeignete Trinkstrategien für einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt zu sorgen. Neben...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Umsetzung des Expertenstandards in Pflegeeinrichtungen

    Kontinenz fördern, anstatt Inkontinenz zu versorgen

    Unter dem Aspekt, dass die Versorgung inkontinenter Patienten bis zu 15 Prozent der Gesamtkosten eines Pflegeheimes ausmachen, besteht  auch ein wirtschaftliches Interesse, die Kontinenz Pflegebedürftiger zu fördern. Dieses Ziel verfolgt das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) der Hochschule...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Gesundheitskompetenz

    Informierte Entscheidungen treffen

    Der Patient nimmt in der eigenen Gesundheitsversorgung oft nur eine Beifahrerrolle ein. Ein neues Trendthema, das sich mit diesem Problem beschäftigt, ist die sogenannte „Health Literacy"- im Deutschen auch als Gesundheitskompetenz bezeichnet. Sie soll die Selbstkompetenz des Patienten bei Gesundheitsentscheidungen...
  • Management
  • PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Geriatrie

    Diabetespatienten gezielt unterstützen

    Diabetes mellitus ist bei älteren Menschen eine immer häufiger vorkommende Erkrankung. Ohne eine optimale Pflege zieht sie schwere Folgen nach sich. Die Leitlinie der Deutschen Diabetes-Gesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie gibt praktische Empfehlungen für Pflege, Behandlung und Verbesserung der...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Fortschrittsdebatten 2011

    Das Jahr der Jahre

    Das gesundheitspolitische Jahr 2011 scheint es in sich zu haben. Hatten vor wenigen Monaten erst Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler und seine ministeriellen Mitstreiter die kommenden 12 Monate zum „Jahr der Pflege" ausgerufen, folgte vor wenigen Tagen bereits das nächste Projekt: Das Jahr 2011 soll nun auch zum...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Pilotprojekt

    Case Management schafft Prozessoptimierung

    Case Management sorgt für eine höhere Zufriedenheit bei Patienten und spart Kosten. Denn es koordiniert die Abläufe über den gesamten Behandlungsverlauf hinweg und sorgt dafür, dass auch im nachklinischen Bereich eine Versorgungskontinuität sichergestellt ist. Ein aktuelles Projekt der Evangelischen Kliniken Bonn...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Rechtsaspekte

    Patientensicherheit durch „Team-time-out"

    Guten ärztlichen Standard zu gewährleisten, beinhaltet sowohl für den Krankenhausträger als auch für jeden leitenden Arzt die Aufgabe, die bestmögliche Sicherung der Qualität durch organisatorische Maßnahmen zu erreichen. Für den Betrieb eines Krankenhauses bedeutet dies, dass eine Behandlung der Patienten „lege...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Kommentar

    Keine Abstriche an der Qualität

    Die neue Pflegestatistik des Statistischen Bundesamts bestätigt die Zunahme an pflegebedürftigen Menschen. Somit stellt sich die Frage, wie der damit einhergehende Bedarf an Fachkräften gedeckt werden kann. Claudia Pohl ist sich sicher: Es bedarf einem  Bündel von Maßnahmen, um den Pflegeberuf wieder attraktiver zu...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Medikamentenmanagement

    Generika: Was müssen Pflegedienste beachten?

    Ein Generikum steht dem Originalpräparat qualitativ in nichts nach – dennoch kann die Verträglichkeit von „Rabattarzneien" unterschiedlich sein. Zudem führen Namensänderung, Farbe und Aussehen unweigerlich bei Patienten und Angehörigen zu Verunsicherungen. Verwechslungen und Falscheinnahme sind nicht selten die Folge....
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Dokumentation in der Pflege

    Für alle Fälle dokumentiert

    Pflegedokumentation wird oft als mehr oder minder notwendige Aufgabe im Tagesablauf gesehen. Dabei stellen pflegerisch dokumentierte Informationen für viele Prozesse im Krankenhaus die Basis dar: für eine patientenorientierte Pflege, eine fundierte medizinische Behandlung, eine adäquate Personalsteuerung und eine...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Patentiertes Formular

    Kontinenzsituation richtig einschätzen

    Der Expertenstandard „Förderung der Kontinenz in der Pflege" empfiehlt den Einsatz geeigneter Assessment-Instrumente, um das Kontinenzrisiko von Patienten und Bewohnern einzuschätzen. Bislang fehlten solche Instrumente jedoch. Ein neues patentiertes Formular hilft nun, Risiken zu erkennen und zu beheben.   Ein...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Kommentar

    Ältere Pflegende: Belastung oder Bereicherung?

    Als Pflegedienstleiter mit vielen Jahren Berufserfahrung kann ich nur sagen: Ältere Arbeitnehmer sind für Pflegeeinrichtungen eine große Bereicherung. In unserem ambulanten Intensiv-Pflegedienst sind sie unverzichtbare Kollegen. Ihre Berufs- und Lebenserfahrung, Kritikfähigkeit und Loyalität sind hochgeschätzte...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Marketing

    Ohne Website geht es nicht!

    Wer heute nach einem geeigneten Dienstleister sucht, nimmt ein Branchenbuch nur noch im Ausnahmefall in die Hand. Als bevorzugte Informationsquelle gilt inzwischen das Internet – auch die Pflegebranche ist längst im Online-Zeitalter angekommen. Dennoch wird häufig übersehen, welch entscheidenden Beitrag eine...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Service der Uniklinik Köln

    Medizinisches ServiceCenter entlastet Mitarbeiter

    Nicht besetzte Telefone, Anrufbeantworter oder ständig besetzte Leitungen gehören an der Uniklinik Köln der Vergangenheit an. Ein medizinisches ServiceCenter (MSC) nimmt Anrufe kompetent entgegen und leitet sie an die gewünschte Stelle weiter. Davon profitieren alle: die Mitarbeiter der Kliniken von weniger Anrufen und...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Informationsmanagement

    Nur einen Klick vom Patienten entfernt

    Das Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal hat mit dem MediCockpit ein innovatives Informationsmanagement-System entwickelt. Im oft hektischen Klinikalltag wird mit diesem neuen IT-Tool ein schneller und unkomplizierter Informationsfluss erreicht. Das spart Zeit und Ressourcen. Nicht zuletzt hilft es, die Versorgung...
  • Bildung
  • Forschung
  • Das Wichtigste aus der Pflege

    Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

    JETZT KOSTENLOS
    ANMELDEN
    Schließen