Passwort vergessen

Alle Fachartikel


  • Alle Fachartikel
  • PREMIUM
    _Lost & Found
    • Die Schwester Der Pfleger

    Neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff

    „Ein Wichtiger Meilenstein geschafft"

    Mit dem Pflegestärkungsgesetz II stellt die Bundesregierung die Versorgung pflegebedürftiger Menschen auf eine neue Grundlage. Herzstück ist dabei die Einführung eines neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs. Über die Hintergründe sprachen wir mit Bernhard Fleer, Seniorberater im Team Pflege beim Medizinischen Dienst des...
    PREMIUM
    Bildung
    • Die Schwester Der Pfleger

    Pflegepraktikum in Ostafrika

    Alles andere als rückständig

    Zwei Studenten haben drei Wochen lang in einem Krankenhaus in Äthiopien das dortige Gesundheitssystem hautnah miterlebt. Ihre Eindrücke teilen sie in einem Erfahrungsbericht. Äthiopien gehört immer noch zu den ärmsten Ländern der Welt. Viele sind der Meinung, dass der Ausbildungsstand in der Pflege in dem afrikanischen...
    PREMIUM
    Bildung
    • Die Schwester Der Pfleger

    NRW-Evaluationsstudie

    Modellstudiengänge haben sich bewährt

    Immer mehr Hochschulen bieten duale Studiengänge an, die mit einem Bachelorabschluss und parallel mit einem Pflegeexamen abschließen. Geht diese hochschulische Ausbildung auch mit höheren Kompetenzen einher? Und verbessert sich die Patientenversorgung? Eine Evaluationsstudie in Nordrhein-Westfalen (NRW) hat elf...
    PREMIUM
    Bildung
    • Die Schwester Der Pfleger

    Qualitätskriterien von Sprachprüfungen

    Sprachliche Hürden bewältigen

    Ausländische Pflegefachpersonen, die in Deutschland arbeiten möchten, müssen ausreichend Sprachkenntnisse vorweisen – in der Regel auf dem Niveau B2. Der Haken: Noch werden Sprachnachweise höchst unterschiedlicher Qualität akzeptiert. Das erschwert den sicheren Einsatz ausländischer Pflegefachpersonen. Man hört und liest...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Händehygiene und Prävention von Hautirritationen

    Mit der richtigen Pflege Infektionen vorbeugen

    Pflegende wissen, dass die hygienische Händedesinfektion die wichtigste Maßnahme zur Vermeidung von im Krankenhaus erworbenen Infektionen ist. In der Praxis wird allerdings nicht einmal jede zweite Händedesinfektion, die für den Patientenschutz erforderlich wäre, auch tatsächlich vorgenommen. Problematisch wird die...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Nasale Sonden

    Was ist die beste Fixierung?

    Magensonden werden meistens über die Nase eingeführt. Um den Schlauch zu fixieren, kommen in der Praxis unterschiedliche Techniken und Materialien zum Einsatz. In einer bundesweiten Anwendungsbeobachtung wurden die verschiedenen Methoden miteinander verglichen. Wenn ein Patient nicht in der Lage ist, Nahrung zu sich...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Herausforderung Personalausfall

    Aus wenig genug machen

    Wenn Mitarbeiter kurzfristig ausfallen, leidet nicht nur die Arbeit, sondern auch die Kollegen. Dringend erforderlich sind deshalb innovative Konzepte, die einen Rahmen bieten, um Personalausfälle erfolgreich zu kompensieren. Gut gelaunt betritt die Teamleitung zu Dienstbeginn am Morgen ihre Station, als ihre Kollegin...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Pflege im DRG-System

    Gewinnbringende Pflege

    Die Lage der Krankenhauspflege ist kritisch. Politiker versprechen mehr Geld und dessen zielgerechteren Einsatz. Noch allerdings gibt es viele Fragezeichen: Wie lassen sich Fehler der Vergangenheit vermeiden, wie sinnvolle ökonomische Anreize des DRG-Systems und unternehmerische Freiheiten des Krankenhausmanagements bewahren?...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Neue Leitlinie

    Mukoviszidose-Patienten kompetent begleiten

    Die Betreuung von Patienten mit Mukoviszidose erfordert angesichts des komplexen Krankheitsbildes ein breites Fachwissen. Um Pflegende in ihrer Arbeit effektiv zu unterstützen, gibt der Arbeitskreis Pflege des Mukoviszidose e.V. seit 1998 in regelmäßigen Abständen Leitlinien heraus. Die neueste Version ist soeben erschienen. ...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Pflegewissenschaft in den Arbeitsalltag übertragen

    Wie aus Forschung Praxis wird

    Wie gelingt es, pflegewissenschaftliche Erkenntnisse gewinnbringend in die Praxis zu überführen? Mit dieser Frage hat sich der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe auseinandergesetzt. Entstanden ist eine Arbeitshilfe mit zehn Kriterien, die Schritt für Schritt zu einer strukturierten Umsetzung anleitet. Ob wir es...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Rechtsrat

    Schüler vor zu viel Arbeit schützen!

    Wenn der Dienstplan Lücken aufweist, werden auch Schüler manchmal zur Mehrarbeit herangezogen. Doch wie viel Arbeit ist erlaubt? Welche Pausen- und Ruhezeiten sind einzuhalten? Die Arbeitsgesetze leisten hier klare Vorgaben. Ihr Ziel: minder- und volljährige Schüler vor zu viel Arbeit schützen. In den einschlägigen...
    PREMIUM
    _Lost & Found
    • Die Schwester Der Pfleger

    Dekubitusprävention

    Risikoskalen - wichtig oder überschätzt?

    Die Dekubitusrate in deutschen Pflegeheimen liegt aktuell zwischen vier und 7,3 Prozent. Erfolgreichen Präventionsstrategien kommt also enorme Bedeutung zu. Der Einsatz von Risikoskalen kann diese Arbeit unterstützen. Das klinische Urteil der Pflegenden wird aber weiterhin die wichtigste Rolle spielen. Dekubitus, Stürze,...
  • Praxis
  • PREMIUM
    Praxis
    • Praxis

    Advanced Nursing Practice

    Mit Master am Patientenbett

    In Deutschland haben sie noch Exotenstatus: Pflegewissenschaftler mit Masterabschluss, die in der direkten klinischen Praxis tätig sind. Anders im Universitätsklinikum Freiburg: Hier arbeiten 17 Pflegeexperten nach dem Vorbild der Advanced Nursing Practice. Ihre Aufgaben sind unterschiedlich, ihr Ziel ist das gleiche: eine...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Notfallsituationen

    Richtig handeln beim Schock

    Der Schock ist eine lebensbedrohliche Störung des Herz-Kreislauf-Systems, die bei zu später Therapie unweigerlich zum Tod führt. Obwohl die Schockbehandlung in die Hände der Intensivmedizin gehört, spielen Pflegende auf Normalstationen eine wesentliche Rolle. Vor allem geht es darum, das Krankheitsbild möglichst frühzeitig zu...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Die Positionierung des Kopfes

    Reine "Kopfsache"

    Die korrekte Lage des Kopfes hat eine wichtige Bedeutung. Wenn der Kopf nicht gut liegt, scheitert der Versuch, den Rest des Körpers zu positionieren. Die Umgebungsgestaltung, vor allem die Verwendung eines geeigneten Kopfkissens, hat maßgeblichen Einfluss auf die Position des Kopfes.   Im pflegerischen Alltag findet man...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Mobile Datenerfassung

    Informationen allzeit bereit

    Auch in der Pflege ist das digitale Zeitalter angebrochen. Und das nicht nur am Computerarbeitsplatz. Für viele ambulante Pflegedienste gehören mobile Datenerfassungssysteme heute bereits zum Alltag. Jederzeit vernetzt zu sein, bietet zukünftig viele weitere Möglichkeiten im Gesundheitssystem. Welche Vorteile hat es, stets...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Intensive Betreuung

    Umdenken gefragt!

    Es setzt sich immer mehr die Erkenntnis durch,dass es sich bei intensiven Betreuungsleistungen von Patienten in akuten Krisensituationen um hochkomplexe und anspruchsvolle Pflegeinterventionen handelt. Vom oft gebrauchten Begriff Sitzwache, der eine rein passive Tätigkeit impliziert, sollte Abstand genommen werden.   ...
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Stomaversorgung in der Rehabilitation

    Viel mehr als nur "Beutel kleben"

    Stomaversorgung in der Rehabilitation. Für den Stomaträger bedeutet die Stomaanlage eine tief‧greifende Veränderung. Sie wirkt sich auf elementare Alltagsbereiche wie den Beruf, das gesellschaftliche Leben und die Sexualität aus. Die Lebensqualität hängt damit maßgeblich vom Beratungserfolg ab. Denn einem gut informierten und...
    Praxis
    • Symptome

    Pflege von Tumorpatienten

    Tumorschmerzen wirkungsvoll behandeln

    Auch heute – 25 Jahre nach Erscheinen der Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für die Behandlung des Tumorschmerzes – leiden viele onkologische Patienten noch unter Schmerzen. Der folgende Artikel zeigt, wie Tumorschmerzen behandelt werden, warum die Umsetzung der Leitlinien noch immer Probleme bereitet und...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Poststroke-Depression

    Niedergeschlagen

    Stark antriebsgeminderte Patienten, die ständigtraurig sind, nur wenig essen und nachts schlecht schlafen können, sind auf Stroke Units allgegenwärtig. Wodurch entstehen Poststroke-Depressionenund was können Pflegende tun, um Betroffene bestmöglich zu unterstützen? Über die Ursachen von Depressionen nach einem...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Pain Nurse des Jahres 2013

    And the Winner Is...

    … Anke Hahnenberger. Die Projektmanagerin des Klinikums Hildesheim konnte die Jury mit der Entwicklung eines einheitlichen Gesamtkonzepts für die stationäre Schmerztherapie überzeugen. Wir haben die Preisträgerin in Hamburg getroffen. Anke Hahnenberger ist ohne Zweifel so etwas, was man eine Powerfrau nennt. Die...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Reportage

    Kraftakt für beide Seiten

    Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres haben 102 junge Vietnamesen in Deutschland eine Lehre in der Altenpflege begonnen. Möglich gemacht hat es ein Modellvorhaben des Bundeswirtschaftsministeriums. Vier der frischgebackenen Altenpflegeschüler aus dem fernen Südostasien haben wir in einem Pflegeheim in Celle besucht. Da...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Spiritual Care

    Auf der Suche nach Halt

    Der Anspruch an eine ganzheitliche Versorgung von Patienten in Kliniken und Heimen umfasst auch theologische und spirituelle Aspekte. Der Ansatz des Spiritual Care hilft, dieser Heraus- forderung gerecht zu werden. Warum lässt Gott das zu?" Diese Frage wird Pflegenden oft gestellt, etwa vom jungen Mann, der bei einem...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Metaanalyse

    Chronische Wunden: Bessere Heilungschancen mit feuchten Wundauflagen

    Hydroaktive Wundauflagen zeigen insgesamt signifikant bessere Abheilungschancen. Das belegt eine neue Metaanalyse, die die Vorteile hydroaktiver Wundauflagen gegenüber konventionellen Therapien dokumentiert. Chronische Wunden sind häufig von hoher klinischer und sozioökonomischer Relevanz (1, 2). Für den Patienten...
  • Management
  • PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    "Seniorenexport"

    Letzte Station Pflegeheim Thailand

    „Sa wàd di",  „Hola!" oder  „Ahoj!"  - mit einer erheblichen Portion Zynismus könnte man zukünftigen Pflegebedürftigen empfehlen, zumindest diese drei Vokabeln in Tai, spanisch und slowakisch zu erlernen, mit der entsprechenden Betonung, versteht sich. Sie bedeuten schlicht „Hallo!" und werden hilfreich sein, denn geht...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Evaluierung des Mitarbeiterpools Normalpflege

    Nutzen bestätigt

    Die Einführung von Mitarbeiterpools in der Pflege ist in deutschen Kliniken populär geworden. Zahlreiche Kliniken haben derartige Konzepte bereits installiert, viele Häuser folgen diesem Trend – so auch die Universitätsmedizin Greifswald vor gut zwei Jahren. Eine umfangreiche Evaluierung wurde kürzlich erfolgreich...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    EDV-basierte interaktive Pflegedokumentation

    Lust statt Frust

    Pflegedokumentation ist für viele Pflegende ein rotes Tuch – sie benötigt viel Zeit und wird vielfach als bürokratische Pflichtübung erfahren. Dass es auch anders geht, zeigt Evocura - ein neues EDV-gestütztes Dokumentationssystem. Mit Hilfe der dabei eingesetzten mobilen elektronischen Handgeräte wird die...
    PREMIUM
    _Lost & Found
    • Die Schwester Der Pfleger

    Altenpflege im Wandel

    Sorgfältig geprüft, aber lieblos gepflegt

    Die Altenpflege hat in den vergangenen Jahren einen bemerkenswerten Verlauf genommen. Evaluiertes Qualitätsmanagement und implementierte Expertenstandards gehören inzwischen zur täglichen Routine. Stolz präsentiert man tolle Noten aus den Transparenzberichten, mit denen man die Konkurrenz hinter sich lässt.  Bei den...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Neue Leitung DNQP

    „Wir haben noch eine Menge vor"

    20 Jahre Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege, sieben Expertenstandards und eine hohe Akzeptanz der Standards in der Fachöffentlichkeit – die Geschichte des DNQP ist eine Erfolgsgeschichte. Frau Professorin Doris Schiemann, Initiatorin und langjährige wissenschaftliche Leiterin, ist nun in den...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    PKMS-Kodierung

    Exakt dokumentieren – korrekt abrechnen

    Der Operations- und Prozedurenschlüssel 9-20, ein Instrument zur Kodierung „hochaufwendiger Pflege“ im DRG-System, ist seit Anfang 2012 erlösrelevant. Da es sich um hohe zusätzliche Entgelte handelt, haben die Krankenkassen den MDK verstärkt beauftragt, die Abrechnungen zu überprüfen. Begutachtungen in Rheinland-Pfalz...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Pflegeausbildung

    „Wir brauchen eine Vollakademisierung"

    Die Diskussion um die Akademisierung der Pflegeausbildung ist ein Dauerthema. Wir sprachen mit Professor Stefan Görres über Vorteile eines grundständigen Pflegestudiums, Nachwuchsprobleme und wie sich die deutsche Pflegewissenschaft aufstellen muss, um zukunftsfähig zu bleiben. Herr Professor Görres, Sie sind selbst...
    PREMIUM
    _Lost & Found
    • Die Schwester Der Pfleger

    Zeitdruck in der Altenpflege

    „Was lasse ich weg?"

    Zeit ist auf Pflegestationen ein knappes Gut geworden. Fast täglich kommt es zu Situationen, in denen das Pflegepersonal überlastet ist. So werden die Pflegekräfte immer öfter zu so genannten Verteilungsentscheidungen gezwungen. Im Klartext müssen sie sich täglich fragen: „Was lasse ich weg?". Die Bedeutung von Zeit...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Kommentar

    Gesetzesänderung ist für ambulante Pflegedienste nicht praktikabel

    Mit Verabschiedung des Pflege-Neuausrichtungs-Gesetzes und der Änderung des Paragrafen 120 SGB XI (Pflegevertrag bei häuslicher Pflege) sollten für Pflegebedürftige Verbesserungen und mehr Wahlfreiheit geschaffen werden. Für ambulante Pflegedienste birgt aber gerade die Änderung in Absatz 3, §120 SGB XI ein hohes...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Betriebliches Eingliederungsmanagement

    Problemlos in den Job zurück

    Wenn Pflegende nach längerer Krankheit in den Job zurückkehren, ist der Wiedereinstieg oft nicht leicht. Abhilfe schafft ein strukturiertes Betriebliches Eingliederungsmanagement. Richtig umgesetzt bietet es deutliche Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. „Sind Beschäftigte innerhalb eines Jahres länger als sechs...
    PREMIUM
    _Lost & Found
    • Die Schwester Der Pfleger

    Wohnumfeld-Gestaltung

    Wohnumfeldgestaltung und MDK-Tauglichkeit

    Was heißt eigentlich gemütlich und wohnlich? Ist es überhaupt möglich, den Geschmack und Zeitgeist von 50 oder 100 Indivdualisten, die in einer Gemeinschaft wie in einem Altenheim leben, zu treffen? Wohnumfeld-Gestaltung bedeutet, das Schöne mit dem Zweckmäßigen zu verbinden – keine leichte Aufgabe. ...
    PREMIUM
    _Lost & Found
    • Die Schwester Der Pfleger

    Ethikkomitees in der Altenpflege

    Alle Meinungen gefragt

    Ethikkomitees sollen dazu beitragen, anstehende oder bereits getroffene Entscheidungen in Medizin und Pflege ethisch zu reflektieren und aufzuarbeiten. In Kliniken weitgehend etabliert, sind sie in Pflegeheimen noch Neuland. Doch gerade hier stellen sie eine gute Möglichkeit dar, einen offenen Austausch von Meinungen...
  • Bildung
  • Forschung
  • Das Wichtigste aus der Pflege

    Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

    JETZT KOSTENLOS
    ANMELDEN
    Schließen