Passwort vergessen

Alle Beiträge unserer Fachzeitschriften


Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Wählen Sie eine Rubrik:

  • Alle
  • Praxis

    Ein Plädoyer für eine professionelle Kommunikation in der Pflege

    Der Sprache auf der Spur

    Sprache beschreibt und gestaltet Wirklichkeit. Die Wirklichkeit therapeutischer Berufe wie der Pflege findet sich nicht in den heiligen Hallen der Wissenschaft, sondern dort, wo Pflegende sie erleben und erfahren: in den Kliniken, in den Heimen, in den Sozialstationen. Sie spiegelt sich wider in sozialen Situationen, im...
    Praxis

    Pflegevisite und das Gefühl von Kontrolle über die Situation

    In den letzten Jahren wurde zunehmend und zu Recht betont, dass Patienten an Entscheidungen über ihre Gesundheits-pflege mehr beteiligt werden müssen. Diese Haltung entspricht sowohl dem Internationalen Ethikkodex des Weltrates der Pflegenden (ICN) als auch der Gesundheitsgesetzgebung in der Schweiz, Deutschland und...
    Praxis

    Puls- und Blutdruckmessung - Was zuerst?

    Leser fragen - Experten antworten

    Wenn bei einem Patient erst der Blutdruck und im Anschluss gleich der Puls gemessen wird, verändert sich die Pulsfrequenz wesentlich nach oben oder nach unten, was einem Pflegefehler gleich kommt. Aus diesem Grund ist es wichtig, immer erst Puls und dann den Blutdruck zu messen! Antwort: Die Puls- und Blutdruckmessung...
    Praxis

    Neues Wundpräparat beschleunigt Wundheilung und schützt vor Infektion

    Feuchtigkeit optimiert die Wundtherapie, das ist international anerkannt. Das Problem hierbei: Ein feucht-warmes Milieu fördert die Entstehung von Infektionen. Und herkömmliche lokale Antiinfektiva hemmen wiederum die Wundheilung. Das Wundpräparat Repithel® bietet nun einen Ausweg aus diesem therapeutischen Dilemma. Mit...
    Praxis

    Neurostimulation bei therapierefraktärer Praxis

    Durch technische und pharmakologische Fortschritte ist es gelungen, die Mortalitätsrate von Patienten mit Koronarer Herzkrankheit stark zu senken. Es steigt aber die Zahl von Patienten, die - trotz aller Behandlungsmöglichkeiten - immer wieder Angina pectoris-Beschwerden angeben. Eine Therapiemöglichkeit bei dieser so...
    Praxis

    Eine Stellungnahme zu den Empfehlungen des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

    Tot durch Bauchgurt?

    Dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, kurz BfArM, sind Fälle bekannt geworden, in denen Menschen, die mit einem Bauchgurt fixiert waren, tot vor ihren Betten aufgefunden wurden. Laut BfArM waren die Bauchgurte von der Taille in den Thoraxbereich gerutscht und hatten die Patienten stranguliert. Um...
    Praxis

    Intrafix SafeSet mit Vorteilen gegenüber herkömmlichen Infusionssystemen

    Periphervenöse Schwerkraftinfusionen

    Die Durchführung von Schwerkraftinfusionen ist eine häufige Routineaufgabe für das Pflegepersonal. Ein neues Infusionssystem, das Intrafix® SafeSet, erleichtert nun wesentlich die Anwendung: Das Besteck lässt sich automatisch und ohne Austropfen befüllen. Ein Einströmen von Luft in das Schlauchsystem wird verhindert,...
    Management

    Struktur, Entwicklung und Aufbau von CPW, 2. Teil

    Clinical Pathways

    Der erste Artikel zu Clinical Pathways (CPW) endete mit der Darstellung einer möglichen Grundstruktur für die Entwicklung eines Behandlungspfades (siehe Abb. 1), der nun in diesem zweiten Artikel näher beleuchtet wird. Mögliche Wege von der Planung zur Implementierung sollen aufgezeigt werden. Patientenpathway - ja oder...
    Management

    Risikomanagement und die Rechtsbedeutung für den Intensivpflegebereich, 2. Teil

    Fehler und Gefahren als Chance begreifen

    Auf einer Intensivstation muss der Sicherheit des Patienten die zentrale Aufmerksamkeit gelten. Risikomanagement bedeutet, Gefahren und Fehler zu erkennen, um Zwischenfälle mit Patientenschädigung erst gar nicht entstehen zu lassen. Dazu gehört auch, Risiken zu identifizieren und Unterscheidungen hinsichtlich des...
  • Pflegepraxis
  • Pflegemanagement
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Pflegeforschung