Passwort vergessen

Alle Beiträge unserer Fachzeitschriften


Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Wählen Sie eine Rubrik:

  • Alle
  • Praxis

    Schlafmittel

    Schlafstörungen im Krankenhaus

    Mittel zur Beeinflussung des Schlafes gehören zu häufig eingesetzten Arzneimitteln im Rahmen der stationären Krankenpflege. Insbesondere die für den Patienten ungewohnte Krankenhausatmosphäre, das fremde Bett, der neue Zimmernachbar, aber auch krankheitsbedingte Störungen hindern Patienten häufig am Ein- oder...
    Bildung

    Neue Pflegeausbildung

    Alles ein bisschen viel auf einmal ...

    Im Eiltempo mussten die Bildungseinrichtungen nach Verabschiedung des neuen Krankenpflegegetzes ihre Ausbildungen zur „Gesundheits- und Krankenpflegr/in“ konzipieren. Schulleiter Volker Pape aus Kassel resümmiert das vergangene Jahr sehr kritisch, denn vor allem kleine Schulen standen zu Beginn ihres neuen Kurses vor...
    Bildung

    Schüler bewerten die praktische und theoretische Krankenpflegeausbildung

    Beurteilungen für die Ausbilder

    Für die Dozenten ist es gar nicht so einfach einzuschätzen, ob ihre Unterrichtseinheiten für die Schüler verständlich, abwechslungsreich und praxisnah sind. An der Krankenpflegeschule des Universitätsklinikums in Heidelberg werden deshalb die theoretischen und praktischen Unterrichte sowie die praktische Ausbildung auf...
    Management

    Eine Studie an 860 Pflegekräften in fünf Krankenhäusern

    Fehlzeiten im Pflegebereich durch schlechte Organisation

    Optimale betriebliche Organisation strebt bestmögliche Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter an. Daran wird Führungsqualität gemessen – auch im Krankenhausbetrieb. Sieben von zehn Pflegekräften sind der Meinung, dass hohe Fehlzeiten ein Zeichen schlechter Betriebsorganisation sind. Diese Einschätzung deutet auf...
    Management

    Vom Zufall zum Plan

    Praxisanleitung im OP

    Die Arbeit in den OP-Bereichen erfordert – bedingt durch die Fortschritte in der pflegerischen, medizinischen und technischen Entwicklung – immer mehr Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, insbesondere beim Pflegepersonal. Praxisanleitung für Pflegekräfte erhält hierdurch eine immer größer werdende Bedeutung im OP....
    Management

    Die Dokumentation pflegerelevanter Nebendiagnosen in den Pflegeberichten

    Nicht Taten, sondern Daten zählen

    Nachdem seit Beginn des Jahres 2004 die DRGs in Kraft getreten sind, stellt sich die Frage, inwiefern die Arbeit der Pflege davon betroffen ist. Dieser Artikel stellt eine im Universitätsklinikums Erlangen durchgeführte Dokumentationsanalyse vor. Als Resultat ist das Handbuch CCL-relevanter Nebendiagnosen entstanden....
    Management

    Optimierung und Straffung der Pflegeübergabe auf Allgemeinpflegestationen

    Die Pflegeübergabe – ein Auslaufmodell?

    Das pflegerische Übergabegeschehen ist in das Kreuzfeuer der Kritik geraten. Verwaltungschefs, Controller, aber auch leitende Pflegekräfte und Krankenhausberater erheben in Zeiten knapper Mittel und leerer Kassen vermehrt ihre Stimmen – vor allem wegen der hohen Personalbindung und des erforderlichen Zeitbedarfs. In...
    Praxis

    Schottland hat viel zu bieten

    Persönliche Highlights eines Auslandsstudiums

    Ein wichtiger Aspekt, der für ein Semester im Ausland spricht, ist die Vertiefung von sozialen Kompetenzen. Darunter fallen beispielsweise Konfliktmanagement, Organisationstalent und Selbstmanagement. Auch interkulturelle Erfahrungen werden als wesentliche Zielsetzungen benannt. Es geht darum, in einem anderen Kontext,...
    Praxis

    Urteil des Amtsgerichts München vom 10. März 2004, Az: 231 C 30477/03

    Verlust von Wertgegenständen bei ambulanter Behandlung

    Muss ein Krankenhaus Schadensersatz zahlen, wenn dem Patienten wertvolle Gegenstände abhanden kommen? Um diese Streitfrage ging es in einem Verfahren im März letzten Jahres in München. Hier hatte das Amtsgericht zum Verlust eines Brillantringes im Wert von rund 4 100 Euro sowie eines Minenstiftes aus Weißgold im Wert...
  • Pflegepraxis
  • Pflegemanagement
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Pflegeforschung