Passwort vergessen

Alle Beiträge unserer Fachzeitschriften


Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Wählen Sie eine Rubrik:

  • Alle
  • PREMIUM
    Bildung

    Der erste Doktorhut für eine Wittener Studentin der Pflegewissenschaft

    Ute Haas, Studentin am Institut für Pflegewissenschaft der Universität Witten/Herdecke, beendete gerade als erste "eigene" Absolventin des Studiengangs das Promotionsverfahren. Vor zwei Jahren stellten wir sie in an dieser Stelle als "Master of Science in Nursing" vor, dabei beschäftigten wir uns mit den...
    PREMIUM
    Bildung

    Computer schaffen neue Arbeitsplätze in der Pflege

    Computer halten seit geraumer Zeit auch in der Krankenpflege ihren Einzug. Hat man sie bisher als Mikrochips in medizinischen Geräten kaum wahr genommen, müssen die PCs nun aktiv bedient werden, um medizinisch-pflegerische Daten in ihnen zu dokumentieren. Nicht verwunderlich, dass dort Pflegekräfte mit EDV-Kenntnissen...
    PREMIUM
    Management

    Den Patienten zielgerichtet durch den Leistungsprozess führen

    Case-Management

    Die wesentliche Funktion des Case-Managements ist die Überwachung der Patientensteuerung von der Aufnahme bis zur Entlassung. Der Case-Manager ist dafür zuständig, dass der Patient alle erforderlichen Leistungen erhält - zielgerichtet, zeitnah und kontrolliert. Dieser Leistungserstellungsprozess wird vor allem unter...
    PREMIUM
    Management

    Fehler und Gefahren als Chance begreifen

    Risikomanagement auf der Intensivstation

    Auf einer Intensivstation muss der Sicherheit des Patienten die zentrale Aufmerksamkeit gelten. Risikomanagement bedeutet, Gefahren und Fehler zu erkennen, um Zwischenfälle mit Patientenschädigung erst gar nicht entstehen zu lassen. Dazu gehört auch, Risiken zu identifizieren und Unterscheidungen hinsichtlich des...
    PREMIUM
    Praxis

    Bodenpflege bei verwirrten Patienten

    Patienten nach akuter Hirnschädigung mit vorübergehendem Verlust des Bewusstseins zeigen in der Aufwachphase meist eine charakteristische Symptomatik: Sie sind in ihrer Orientierung gestört, verwirrt, sehr unruhig und haben einen enormen Bewegungsdrang. Um diese Patienten nicht fixieren und sedieren zu müssen, kann die...
    PREMIUM
    Praxis

    Rechtliche und pflegefachliche Anforderungen an die Dokumentation, Teil 3

    "Patient unauffällig" -

    Es gelte das geschriebene WortWie bereits ausgeführt, erfüllt die Pflegedokumentation mehrere Zwecke:1. Sie sichert die Information für das Team.2. Sie macht die Behandlungs-/ Pflegefortschritte sichtbar und nachvollziehbar.3. Sie dokumentiert pflegerische Leistungserbringung.4. Sie dient der Absicherung gegenüber...
    PREMIUM
    Praxis

    "Ich will Ihnen mal eine Geschichte erzählen¨"

    Biografiearbeit

    Da ist die junge Putzmacherin, die frisch verliebt die richtige Hutkerbe verpatzt, der zweifelnde Bräutigam, der sich für die Bemerkung "Mal schauen, wie lange das mit uns gut geht" eine Ohrfeige einfängt oder die ehemalige Geschäftsfrau, die gleich vier Mal auf tragische Weise ihre Lebenspartner verlor. Alte Menschen...
    PREMIUM
    Bildung

    Ein neuer akademischer Studiengang für generelle Qualifikation - Zwischenbericht eines Studenten

    Master of Business Administration (MBA)

    Samstagmorgen 8.00 Uhr, Campus der FH Osnabrück. Aus verschiedenen Bundesländern, unterschiedlichen Berufen und Arbeitsbereichen treffen sich die MBA-Studenten zu einer Präsenzphase. In neun Tagen werden sie auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse ihren Studienzielen näher kommen: operative und...
    PREMIUM
    Bildung

    Zwischen Pragmatismus, Veränderungsdruck und Potenzialausschöpfung

    Umsetzung der neuen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung

    Die im vergangenen Jahr neu gegründete Sektion "Bildung" des Deutschen Vereins für Pflegewissenschaft verfolgt das Anliegen, sich in aktuelle Pflegebildungsfragen verschiedener Ebenen einzumischen. Die Mitglieder der Sektion trafen sich am 12. Januar 2004 in Berlin und diskutierten über Erfahrungen der Lehrenden für...
  • Pflegepraxis
  • Pflegemanagement
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Pflegeforschung