Passwort vergessen

Alle Beiträge unserer Fachzeitschriften


Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Wählen Sie eine Rubrik:

  • Alle
  • PREMIUM
    Management

    Wund-Foto-Dokumentation

    Was nicht dokumentiert wurde, gilt als nicht erbracht

    Eine wesentliche Maßnahme zur Einschätzung der Wirksamkeit einer gewählten Therapie ist die Dokumentation. Bei einer akkuraten Durchführung gestattet es den Therapeuten, auch geringfügige Veränderungen zu erkennen. Dies ist insbesondere bei der Behandlung chronischer Wunden von Bedeutung. Bei der Fotodokumentation...
    PREMIUM
    Praxis

    Fördernde Prozesspflege, 2. Teil

    Nicht ohne pflegerische Bezugspersonen

    In der Fördernden Prozesspflege spielt die Bezugspersonenpflege eine entscheidende Rolle, um Kontinuität und Qualität zu entwickeln und langfristig sicherzustellen. Der folgende Beitrag zeigt, wie dabei die Gesamt- und Mitverantwortungen von Pflegepersonen und Pflegehilfspersonen im Pflegeprozess sinnvoll geregelt...
    PREMIUM
    Praxis

    Sinnvolle Maßnahme oder überholter Ritus?

    Temperaturkontrolle nach OP

    Nach einer Operation gehört die regelmäßige Überwachung der Temperatur zum Standard. Aber ist die Körpertemperatur wirklich ein aufschlussreicher Anhaltspunkt für eine beginnende Infektion? Eine Studie aus den Niederlanden stellt den Ritus "Fiebermessen nach OP" deutlich in Frage. In nahezu allen Krankenhäusern wird im...
    PREMIUM
    Praxis

    Wundspülung mit Kochsalz- oder Ringer-Lösung?

    Frage:Bei der Prävention von Wundinfektionen wird in der Regel zum Spülen von Wunden Ringer- und physiologische Kochsalzlösung NaCl 0,9% empfohlen. Ich habe jedoch gelernt, dass sich NaCl 0,9%-Lösung nicht zum Spülen eignet, da Kochsalz austrocknend wirkt, was für die Wundheilung unerwünscht ist. Oder ist diese...
    PREMIUM
    Praxis

    Diabetisches Fußsyndrom

    Pflichtprogramm: eine gute Fußpflege

    Das Diabetische Fußsyndrom gehört zu den schwerwiegenden Spätfolgen des Diabetes mellitus. In vielen Fällen ist eine Amputation unumgänglich. Jedoch können präventive Maßnahmen dazu beitragen, ein Diabetisches Fußsyndrom gar nicht erst entstehen zu lassen. Dabei spielen auch die Vermittlung theoretischen Wissens sowie...
    PREMIUM
    Praxis

    Patiententötung

    "Todesengel" - Wenn Pflegekräfte morden

    Patiententötungen sind weltweit spektakuläre Einzelfälle, die erschrecken und besorgen, wie jüngst in Berlin. Jenseits der aufgeregten Aufmerksamkeit aber stellt sich die Frage: Wer sind die Täter, wer die Opfer? Befanden sich die Täter alle in einer vergleichbaren Situation, kündigten Warnsignale die Morde an? Und wie...
    PREMIUM
    Praxis

    Beziehungspflege - warum sie so schwierig und doch so wichtig ist

    Was einmal ausschlaggebend für den Berufswunsch war - die Nähe zum Patienten bzw. Bewohner -, kann sich in der Praxis leicht ins Gegenteil verkehren, Angst machen und erdrücken. Nicht selten geraten Pflegende in eine Vermeidungshaltung und scheuen vor einem engen Kontakt. Warum dies so ist und wie eine bessere...
    PREMIUM
    Praxis

    Hilfen bei Harninkontinenz

    Nationaler Expertenstandard

    Teil 2: Der Nationale Expertenstandard "Förderung der Harnkontinenz in der Pflege" geht in verschiedenen Standardebenen besonders auf die Beratung und Durchführung der Maßnahmen zur Kontinenzförderung ein. In der Einrichtung müssen beispielsweise erforderliche Materialien zur Beratung und Hilfsmittel zur Verfügung...
    PREMIUM
    Praxis

    Nicht ohne pflegerische Bezugspersonen

    Fördernde Prozesspflege

    Teil 1: Fördernde Prozesspflege erfordert Bezugspersonenpflege, damit Kontinuität, Beziehung, Verantwortung und Qualität im Pflegeprozess entwickelt, umgesetzt und langfristig sichergestellt werden können. Bezugspersonenpflege ist deshalb ein integraler Bestandteil Fördernder Prozesspflege. Im Folgenden wird dieses...
  • Pflegepraxis
  • Pflegemanagement
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Pflegeforschung