Passwort vergessen

Alle Beiträge unserer Fachzeitschriften


Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Wählen Sie eine Rubrik:

  • Alle
  • Praxis

    Außerklinische Intensivpflege

    Intensivstation im Wohnzimmer

    Ein Beatmungsgerät am Frühstückstisch, das Wohnzimmer umfunktioniert in ein privates Krankenzimmer mit einem Überwachungsmonitor statt einem LCD-Fernseher. Außerklinische Intensivpflege macht auch für Schwerst-Pflegebedürftige das Leben zuhause möglich, obwohl sie das Krankenhaus „im Normalfall" nicht verlassen...
    Management

    Aus der Praxis: Das Besondere der "Pflege in der Rehabilitation"

    Als Pflegedienstleiterin und Mitglied im Arbeitskreis Rehabilitation und Pflege der DEGEMED hatte die Autorin die Möglichkeit, sich mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen aus der gesamten Bundesrepublik auszutauschen. Spürbar war allgemein, dass sich infolge der Einführung der DRGs auch die pflegerische Arbeit in den...
    Management

    Neuordnung der Aufgaben: Klares Nein der Ärzteschaft

    Auf dem 111. Deutschen Ärztetag, der Hauptversammlung der Bundesärzte-kammer (BÄK), hat sich die Ärzteschaft klar positioniert. In dem Beschlussprotokoll des Deutschen Ärztetages vom 20. bis 23. Mai 2008, dem so genannten Ulmer Papier, spricht sich die BÄK eindeutig gegen eine Übertragung ärztlicher Tätigkeiten auf...
    Praxis

    Schulungsprogramme für Patienten nach Herztransplantation

    Patienten sind nach einer Transplantation mit einer typischen Gefahr konfrontiert, der so genannten Organabstoßung. Immunsuppressiva beugen dieser Komplikation zwar vor, schwächen aber wiederum das Immunsystem. Die Patienten müssen somit nach einer Transplantation ihr Leben und Verhalten grundlegend an die neuen...
    Praxis

    Ultraschallgestützte Punktionstechniken in der Regionalanästhesie

    Neue Methoden in der Blockadetechnik stützen sich auf die Möglichkeiten der modernen Sonographie. Mittels Ultraschall wird ein sicheres Punktieren gewährleistet, und die Dosierungen der Anästhetika können möglichst gering gehalten werden. Im Folgenden wird ein Standard für die pflegerische Assistenz bei den...
    Praxis

    Mehr Sicherheit für Stomaträger

    Teil 1: Derzeit leben etwa 100 000 Betroffene mit einem Stoma in Deutschland. Um den Alltag ohne große Einschränkungen bewältigen zu können, sind eine gute Stomapflege und individuell abgestimmte Versorgungssysteme unabdingbar. Viele Stomaträger sind unsicher und besorgt im Umgang mit der Stomaanlage. Die Beratung und...
    Praxis

    Early Warning Score: Frühwarnsystem für Allgemeinstationen

    Kreislaufstillstände kündigen sich häufig schon viele Stunden vor ihrem Auftreten durch bestimmte Vorzeichen, beispielsweise pathologische Vitalparameter, an. Doch oft werden diese – gerade auf Normalstationen – nicht rechtzeitig erkannt. Ein „Early Warning Scoring System" kann helfen, damit lebensbedrohliche...
    Praxis

    Schwangerschaftsverhütung: Fixierung wegen zwangsweiser Verabreichung einer Injektion

    Die Fixierung zur zwangsweisen Verabreichung einer Depotspritze zur Verhütung einer Schwangerschaft ist nicht genehmigungsfähig. Der vorliegende Fall des OLG Koblenz zeigt, dass dies auch für eine unter Betreuung stehende Patientin gilt. Auch das Vormundschaftsgericht ist beschränktEine Heilbehandlung darf nur mit der...
    Bildung

    Dualer Bachelor-Studiengang: Innovative Ausbildungsstrukturen für eine zukunftsgerichtete Pflege

    Ausbildungsintegrierende duale Studiengänge sparen Zeit, aber heben trotzdem das Bildungsniveau. Wie ein solcher Studiengang aussehen kann, zeigt das Modell des Fachbereichs Gesundheit, Pflege, Management der Hochschule in Neubrandenburg. Für eine anforderungsgerechte und moderne QualifikationDie Umkehr der...
  • Pflegepraxis
  • Pflegemanagement
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Pflegeforschung