Passwort vergessen

Alle Beiträge unserer Fachzeitschriften


 Hier finden Sie alle aktuellen Beiträge und Artikel der vergangenen Jahre aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester Der Pfleger" und "PflegenIntensiv.

  • Alle
  • PREMIUM
    Management

    Ambulante Pflege

    Teil 2: Worauf bei der Kalkulation zu achten ist

    Teil 2: Während im ersten Teil vor allem die Rahmenbedingungen für zusätzliche Serviceleistungen beleuchtet wurden, steht im Folgenden die konkrete Kalkulation an. Bereits der aktuelle Wettbewerb zeigt, dass mit einem Preiskampf zu rechnen ist. Der Preis wird im Vordergrund der Kaufentscheidung stehen. Nachfolgend...
    PREMIUM
    Management

    Das RAI in der praktischen Umsetzung

    Beim Einzug in ein Pflegeheim sind die meisten Bewohner heute pflegebedürftig und bringen eine Vielzahl unterschiedlicher gesundheitlicher Probleme und Einschränkungen mit. Den genauen (Pflege)Bedarf und die möglichen Risiken für die Gesundheit der Bewohner frühzeitig zu erkennen und einschätzen zu können, ist eine der...
    PREMIUM
    Praxis

    „Wieder nach Hause" – Chancen der Kurzzeitpflege

    Die Kurzzeitpflege kann einen wichtigen Beitrag leisten, dass hilfe- und pflegebedürftige Menschen in der eigenen Häuslichkeit bleiben können. Derzeit sind die Leistungen der Kurzzeitpflege jedoch deutlich unterfinanziert und somit für Pflegeeinrichtungen nur wenig interessant. So verwundert es nicht, dass die...
    PREMIUM
    Praxis

    Die Geburt eines Kindes mit Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalte

    Viele Eltern werden mit dieser Fehlbildung erstmals konfrontiert, wenn sie selbst ein Kind mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte (LKG-Spalte) bekommen. Sie fühlen sich entsprechend hilflos und uninformiert. Auch das Stillen fordert viel Kraft und Ausdauer. Die Betreuung und Beratung durch Pflegepersonen, die freundlich...
    PREMIUM
    _Lost & Found

    Wegen der Sucht ins Altenheim

    Etliche Alkoholiker sind durch den chronischen Alkoholmissbrauch gesundheitlich so geschädigt, dass sie schon in relativ jungem Alter in Alten- und Pflegeheimen betreut werden müssen. Wissenschaftliche Untersuchungen gehen davon aus, dass etwa 2,5 bis 20 Prozent der Bewohner in Alten- und Pflegeheimen Alkoholiker sind....
    PREMIUM
    _Lost & Found

    Außerordentliche Kündigung wegen menschenverachtender Äußerungen

    Eine Altenpflegerin kann nach zynischen, herabwürdigenden und menschenverachtenden Äußerungen gegenüber den ihr anvertrauten hilfsbedürftigen Menschen unabhängig von den konkreten Umständen außerordentlich gekündigt werden. Rechtsfragen rund um die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses machen einen Großteil der...
    PREMIUM
    Praxis

    Kommunikation mit Sterbenden - Zuhören und verstehen bis zuletzt

    Kommunikation in der Sterbebegleitung ist vielschichtig. Sie umfasst das Einlassen auf extreme Emotionen, die die Schwerkranken durchleben, aber auch das Verständnis von Symbolen, Träumen, Metaphern und Geschichten, die uns Sterbende anvertrauen. Gerade im Umgang mit Menschen, die zum sprachlichen Austausch nicht mehr...
    PREMIUM
    Bildung

    Transfernetzwerk innovative Pflegeausbildung (TiP): Die Anforderungen an Pflege werden immer komplexer

    Durch unterschiedlichste Einflüsse wie den zunehmenden Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung, die Zunahme von chronischen Erkrankungen und Multimorbidität sowie die Veränderungen in der Finanzierung gerät eine umfassende Gesundheitsversorgung der Bevölkerung immer stärker in Gefahr. Soll unsere gesundheitsbezogene...
    PREMIUM
    Management

    Aufschwung oder nur Fata Morgana in Sicht?

    In fast allen Branchen ist das so: Zu Beginn eines neuen Jahres wird Bilanz gezogen und nach vorne geschaut. Das ist auch in der ambulanten Pflege als einem der vielen Teilmärkte der Gesundheitswirtschaft nicht anders. Die Prognose fällt hier jedoch nicht ganz so leicht. Die Frage lautet: Befindet sich die ambulante...
  • Pflegepraxis
  • Pflegemanagement
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Pflegeforschung