Passwort vergessen

Alle Beiträge unserer Fachzeitschriften


 Hier finden Sie alle aktuellen Beiträge und Artikel der vergangenen Jahre aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester Der Pfleger" und "PflegenIntensiv.

  • Alle
  • PREMIUM
    Management

    Pflegerisches Case Management: Optimale Betreuung von Patienten mit COPD

    Ein Programm zur Integrierten Versorgung für eine optimale Versorgung von Patienten mit chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen im Allgäu beinhaltet ein ambulantes pflegerisches Case Management, genannt „Nursing". Dieses wird in folgendem Beitrag beschrieben. Zunahme von COPD-ErkrankungenStudien zeigen, dass in den...
    PREMIUM
    Management

    Alarm- und Einsatzpläne: Massenanfall von Verletzten

    Eisenbahnunglücke, Bombenattentate oder Flugzeugabstürze sind typische Beispiele, bei denen es zu einem Massenanfall von Verletzten kommen kann. Sie bringen Rettungsdienst und Kliniken leicht an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Umso wichtiger ist die Vorbereitung für einen Ernstfall, von dem jeder hofft, dass er...
    PREMIUM
    Praxis

    Mehr Sicherheit für Stomaträger

    Teil 2: Patienten, denen ein Stoma angelegt wird, sind anfangs unsicher und besorgt im Umgang mit der Stomaanlage. Wie wird das Stoma gereinigt? Welches Versorgungssystem ist das Richtige? Wie werden die Materialien entsorgt? Jeder Betroffene sollte deshalb bereits in der Klinik im Gebrauch der Hilfsmittel angeleitet...
    PREMIUM
    Praxis

    Organische Psychosen: Wenn körperliche Probleme den Verstand rauben

    Somatische Erkrankungen wie Infektionskrankheiten des ZNS, eine Schilddrüsenüberfunktion, Demenz, Hirntumore, aber auch die Einnahme von Medikamenten und Drogen können zu Halluzinationen, Wahnvorstellungen und abnormem Verhalten führen. Oft gehen diese mit erheblicher Selbst- oder Fremdgefährdung einher – schnelles...
    PREMIUM
    Praxis

    In Richterhand?: Das Schicksal des Selbstbestimmungsrechts

    Entgegen der häufig behaupteten Tabuisierung des Todes findet in der bundesdeutschen Öffentlichkeit seit geraumer Zeit eine breite Diskussion um die Behandlung und den Behandlungsabbruch von Menschen an ihrem Lebensende statt. Was darf im Grenzbereich zwischen Leben und Tod getan beziehungsweise unterlassen werden?...
    PREMIUM
    Praxis

    Ethische Entscheidungen: Grenzgänge in der Intensivmedizin

    Wer auf einer Intensivstation arbeitet, befindet sich zwischen den Extremen – zwischen Leben und Tod. Grenzsituationen gehören zum Alltagsgeschäft, doch viel zu selten noch werden ethische Entscheidungen im Team offen diskutiert und reflektiert. Einige Intensivpflegende berichten. „In der Schweiz geht man generell...
    PREMIUM
    Bildung

    Masterstudiengang Pflegewissenschaft: Akutpflege - was ist gemeint?

    Während die Lage chronisch Kranker allmählich ins Bewusstsein rückt, wird über Akutsituationen im Zusammenhang mit Pflegebedürftigkeit kaum nachgedacht. „Akut" wird vielmehr in den Horizont der medizinischen Notfallversorgung verwiesen, obwohl es von pflegerischer Seite zahlreiche Aspekte in Akutsituationen zu beachten...
    PREMIUM
    Bildung

    Hauptschüler in die Altenpflege?

    Immer mehr pflegebedürftige Menschen und deutlich weniger Altenpflegekräfte – so die Tendenz für die nächsten Jahre und Jahrzehnte. Doch wie lässt sich  erfolgreich Nachwuchs akquirieren? Würde es helfen, wenn auch Hauptschülern der Zugang zur Altenpflege offen stehen würde? Dr. Wolfgang Becker: „Hauptschüler in die...
    PREMIUM
    Management

    Projekt mobil

    Präventive Hausbesuche bei Senioren

    „District nurses" werden beispielsweise in Dänemark diejenigen genannt, die älteren Menschen Hausbesuche zur Unterstützung in Gesundheitsfragen anbieten. Im Gegensatz zu den in Deutschland tätigen ambulanten Pflegediensten, die vor allem bei Pflegebedürftigkeit in die Haushalte kommen, geht es bei einem Teil dieser...
  • Pflegepraxis
  • Pflegemanagement
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Pflegeforschung