Passwort vergessen

Alle Beiträge unserer Fachzeitschriften


Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Wählen Sie eine Rubrik:

  • Alle
  • Management

    Ambulante Parenterale Ernährung: Der Patientenmanager als zentraler Ansprechpartner

    Die Versorgung von parenteral ernährten Patienten in häuslicher Umgebung nimmt in unserem System der Gesundheitsversorgung einen immer höheren Stellenwert ein. Damit aber diese komplexe und für den Patienten wertvolle Therapie erfolgreich und weitgehend ohne Nebenwirkungen verlaufen kann, müssen Grundstrukturen...
    Bildung
    • Die Schwester Der Pfleger

    Berufsbegleitende Weiterbildung: Fachkraft "Therapeutisch aktivierende Pflege®"

    Therapeutisch aktivierend zu pflegen bedeutet, den pflegebedürftigen Menschen zu größtmöglicher Selbstständigkeit zu führen. Eine neue Weiterbildung der Helios Klinik Holthausen in Hattingen vermittelt nun das notwendige Rüstzeug dazu. Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Bewegungseinschränkungen der Patienten bedeuten eine...
    Bildung
    • Die Schwester Der Pfleger

    Qualifikationsbedarf beim Pflegepersonal: BSc-Studiengang Advanced Nursing Practice bietet Lösung

    Mit dem Angebot des Studienganges „Advanced Nursing Practice" reagiert die MSH Medical School Hamburg, die im Oktober 2010 ihren Studienbetrieb aufnimmt, in Kooperation mit Helios auf die Anforderungen im Gesundheitswesen und auf den Qualifikationsbedarf des Pflegepersonals im Klinikalltag. Professionelle Pflege braucht...
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Beratung als Wettbewerbsvorteil

    Dem Kunden Empathie und Interesse entgegenbringen

    Im Juli 2009 berichtete die „Stiftung Warentest" über die Beratungsqualität ambulanter Pflegedienste am Beispiel Mühlheim an der Ruhr. Im Ergebnis zeigten sich erstaunliche Defizite der Pflegedienste bei der Beratung im Erstgespräch: Nur zwei von 21 Pflegediensten hatten „gut" beraten. Der folgende Artikel unterstreicht die...
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Belastung auf deutschen Palliativstationen: Wie viel Tod verträgt das Team?

    Mitarbeiter auf Palliativstationen sind durch den ständigen Kontakt mit Schwerstkranken und Sterbenden besonderen Belastungen ausgesetzt. Wie gehen sie damit um? Was belastet sie besonders im Umgang mit Sterben und Tod, und was empfinden sie als stärkend? Eine bundesweite Studie hat dies eingehend untersucht. Im Vergleich...
    Bildung
    • Die Schwester Der Pfleger

    Begegnung mit Sterben und Tod: Wie Lernende unterstützt werden können

    Sie sind 17 oder 18 Jahre und mit Sterben und Tod meist nur wenig in Berührung gekommen. Dann beginnen sie eine Ausbildung in der Pflege und kommen schon bei den ersten praktischen Einsätzen mit Schwerstkranken und Sterbenden in Kontakt. Leicht resultieren aus dieser Situation Angst, Hilflosigkeit und Überforderung. Umso...
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Arbeiten auf einer Palliativstation: Und immer wieder Abschied ...

    Wer in der Palliativpflege arbeitet, wird täglich mit Sterben und Tod konfrontiert. Was bedeutet es, immer wieder zu erleben, dass Menschen sich verabschieden müssen? Wie lässt sich mit den Belastungen umgehen, was sind schöne Momente? Zwei Pflegende der Palliativstation am Klinikum der Universität München berichten. Michael...
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Feedback als Rückenwind fürs Team: Sags mir ins Gesicht, Kollege!

    Feedback ist wertvoll – für den Einzelnen und für das Team. Erfahren Sie fünf Gründe, warum es sich lohnt, im Team eine Feedbackkultur zu etablieren. Lesen Sie zudem, wie Sie Ihren Kollegen Feedback auf die Zusammenarbeit geben und Veränderungswünsche anbringen können. Wenn ich morgens nicht zurück gegrüßt wurde, wusste ich...
    Praxis
    • Dekubitus

    Dekubitus

    Entscheidungshilfe für die Praxis: Auswahl von Antidekubitusauflagen für den Operationstisch

    Der Einsatz von Antidekubitusauflagen auf dem OP-Tisch ist eine wichtige Maßnahme der Dekubitusprophylaxe.
  • Pflegepraxis
  • Pflegemanagement
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Pflegeforschung