Passwort vergessen

Alle Beiträge unserer Fachzeitschriften


 Hier finden Sie alle aktuellen Beiträge und Artikel der vergangenen Jahre aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester Der Pfleger" und "PflegenIntensiv.

  • Alle
  • PREMIUM
    Bildung
    • Die Schwester Der Pfleger

    Fachpflege: OP-Schwester in nur vier Jahren

    Wer heute OP- oder Intensivfachpflegende werden möchte, benötigt mindestens sieben Jahre. Das ist ein Jahr länger, als ein Medizinstudium dauert. Zu lang, glauben viele Klinikmanager, gerade angesichts des derzeitigen Fachkräftemangels. Die Agnes-Karll-Schule in Frankfurt am Main setzt deshalb auf ein neues Modell: Ab Oktober...
    PREMIUM
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Primary Nursing: „In" – aber nicht immer drin

    Viele Krankenhäuser schreiben sich Primary Nursing auf die Fahnen. In der Praxis wird dieses Pflegeorganisationssystem aber sehr unterschiedlich gelebt. Eindeutig sind hingegen zentrale Erfolgsvoraussetzungen: Die Primary Nurse muss umfassende Kompetenzen haben, und sie muss von allen Berufsgruppen und über alle Hierarchien...
    PREMIUM
    Praxis

    Spät ist nie zu spät: Intrathekale Therapie mit Baclofen bei MS mit Spastik

    Die Autoren berichten im Folgenden über das Einleiten einer intrathekalen Therapie mit Baclofen bei MS-Patienten mit Spastik. Innerhalb von vier Wochen mit täglicher physiotherapeutischer Behandlung waren die Kontrakturen der unteren Extremitäten komplett rückläufig. Auch bei langjähriger Spastik mit Kontrakturen kann...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Notfallversorgung: "Compression-Only CPR" – Reanimation ohne Beatmung?

    Seit der Einführung der Mund-zu-Mund-Beatmung durch Safar Anfang der 1960er Jahre gilt die Beatmung als unverzichtbarer Bestandteil der Wiederbelebung. In jüngster Zeit mehren sich jedoch Indizien, die darauf hindeuten, dass unter bestimmten Umständen in den ersten Minuten der Reanimation die Beatmung des Patienten nicht nur...
    PREMIUM
    Bildung
    • Die Schwester Der Pfleger

    Verhalten im Brandfall: Ruhe bewahren - wie geht das?

    Wie sollte sich Pflegepersonal verhalten, wenn es in einer Klinik oder einem Altenheim brennt? Erst Hilfe rufen oder doch selbst Hilfe leisten? Mit solchen Fragen und möglichen Situationen in einem Brandfall beschäftigt sich der folgende Beitrag. Zudem wird auf die Gefahren hingewiesen, die in einem Brandfall auftreten...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Suizid im Alter: Herausforderung für Medizin, Pflege und Gesellschaft

    Das Phänomen der Selbsttötung ist so alt wie die Menschheit. Und seit jeher existieren – je nach kulturellem, religiösem, philosophischem oder historischem Hintergrund – unterschiedliche und auch gegensätzliche Auffassungen in der Bewertung suizidaler Handlungen: verzweifelter Akt als letzter Ausweg oder Freitod als größte...
    PREMIUM
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Patiententötungen: Die Verantwortung liegt im Team

    Warum geschehen Patiententötungen und wie kann man ihnen vorbeugen? In der „Ethikwoche“, die im Mai 2010 an der Universität Witten/Herdecke stattfand, wurde das Phänomen der Patiententötung anhand historischer Fälle analysiert. Hier wurde deutlich: Patiententötungen sind fast immer die Taten eines einzelnen Täters. Das Team...
    PREMIUM
    Management

    Ambulante Parenterale Ernährung: Der Patientenmanager als zentraler Ansprechpartner

    Die Versorgung von parenteral ernährten Patienten in häuslicher Umgebung nimmt in unserem System der Gesundheitsversorgung einen immer höheren Stellenwert ein. Damit aber diese komplexe und für den Patienten wertvolle Therapie erfolgreich und weitgehend ohne Nebenwirkungen verlaufen kann, müssen Grundstrukturen...
    PREMIUM
    Bildung
    • Die Schwester Der Pfleger

    Berufsbegleitende Weiterbildung: Fachkraft "Therapeutisch aktivierende Pflege®"

    Therapeutisch aktivierend zu pflegen bedeutet, den pflegebedürftigen Menschen zu größtmöglicher Selbstständigkeit zu führen. Eine neue Weiterbildung der Helios Klinik Holthausen in Hattingen vermittelt nun das notwendige Rüstzeug dazu. Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Bewegungseinschränkungen der Patienten bedeuten eine...
  • Pflegepraxis
  • Pflegemanagement
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Pflegeforschung