Passwort vergessen

Alle Beiträge unserer Fachzeitschriften


Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Wählen Sie eine Rubrik:

  • Alle
  • Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Personalmarketing

    Fachkräfte finden und halten

    Die Zahl der Pflegebedürftigen wird bis zum Jahr 2020 um zirka 20 Prozent zunehmen. Folglich wird der Bedarf an qualifiziertem Pflegepersonal steigen. Verstärkt wird der Bedarf durch die zumeist sehr hohe Fluktuationsrate in Pflegeeinrichtungen. Um offene Stellen zu besetzen und Fachkräfte langfristig zu binden, müssen...
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Rehabilitationspflege

    Pflege ist therapeutisch!

    Durch die Weiterentwicklung der modernen Rehabilitationsforschung hat sich der Anspruch an die Pflege hin zu einer aktivierend-therapeutischen Pflege verändert. Dies betrifft insbesondere die neurologische und rehabilitative Pflege. Die BDH-Klinik Elzach hat diesen Trend erkannt und stellt zunehmend Pflegekräfte ein, die als...
    Forschung
    • Die Schwester Der Pfleger

    Cochrane Pflege Corner

    Hydrogelverbände bei diabetischem Fußgeschwür

    Die Review-Fragestellung: Wirken Hydrogel-Wundverbände bei diabetischen Fußgeschwüren besser als alternative Verbände oder keine Verbände? Stichprobe Die Wissenschaftler suchten im Juni 2011 in folgenden Datenbanken: Spezialregister der Cochrane Wounds Group, The Cochrane Central Register of Controlled Trials (Central),...
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Prävention von Rückenbeschwerden

    Gemeinsam für einen starken Rücken

    Rückenbeschwerden spielen bei Pflegenden eine herausragende Rolle und führen oft zu Einschränkungen und Fehlzeiten. Mit geeigneten Präventionsstrategien kann der Rücken jedoch wirksam entlastet werden. Dabei müssen Arbeitgeber und Beschäftigte gemeinsam an einem Strang ziehen. Pflegearbeit gehört zu den körperlich stark...
    _Lost & Found
    • Die Schwester Der Pfleger

    Personalentwicklungsprojekt PEDRO

    „Gemeinsam an einem Strang ziehen"

    Die Diakonie Neuendettelsau wappnet sich für die Zukunft: Im Rahmen des Personalentwicklungsprojektes PEDRO sollen in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern Handlungsstrategien entwickelt werden, um die Leistungsfähigkeit der Beschäftigten in Zeiten des demografischen Wandels langfristig sicherzustellen. Wie dies in der Praxis...
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Milieutherapie in der Gerontopsychiatrie

    Leuchtende Augen im Erinnerungscafé

    Bei einem Stück Erdbeertorte und einer Tasse Kaffee am festlichen gedeckten Tisch kommen demenzkranke Patienten schnell in Erzähllaune. Das hat sich das Gerontopsychiatrische Zentrum Wiesloch zunutze gemacht und ein Erinnerungscafé ins Leben gerufen. Patienten, Pflegende und Sozialarbeiter können hier eine Auszeit nehmen und...
    Praxis

    Polypharmazie im Alter

    Mehr Sicherheit in der Arzneimitteltherapie

    Ältere Menschen leiden häufig gleich unter mehreren chronischen Erkrankungen. Damit verbunden sind nicht nur zahlreiche Medikamente, die es zu nehmen gilt, sondern auch unerwünschte Arzneimittelwirkungen. Eine neue Skala zur pflegerischen Überwachung der Arzneimitteltherapie (PÜdA) kann hier einen wichtigen Beitrag zu...
    Bildung

    Neue Weiterbildung

    Patientenversorgung koordinieren und steuern

    Medizinische Kodierfachkräfte haben in vielen Kliniken die Dokumentations- und Kodierungsprozesse deutlich verbessert. Sinnvoll kann es sein, die Kodiertätigkeit mit organisatorischen und koordinierenden Aufgaben zu verbinden. Eine neue Weiterbildung Patientenkoordination und Stationsmanagement der Akademie der...
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Wundspülung

    Saubere Wunde, saubere Versorgung

    Die Wundbeurteilung wird durch eine unsaubere Wunde erschwert bis unmöglich. Ist eine Wunde mit Belegen, Resten von Gewebe, Exsudat oder Biofilm verunreinigt, ergibt sich kaum eine klare Einschätzung. Ein Abstrich zur Klärung der Keimsituation an der ungereinigten Wunde wird zudem verfälscht. Die Reinigung der Wunde durch...
  • Pflegepraxis
  • Praxis

    Suchtkranke auf dem Weg zurück in den Alltag begleiten

    Nach wie vor ist die Arbeit mit suchtkranken Patienten mit Vorurteilen und Klischeevorstellungen behaftet. Dabei gibt es besonders im Pflegebereich interessante Perspektiven und neue Ansätze für Krankenschwestern und -pfleger, die entweder bereits in der Psychiatrie gearbeitet haben, oder die aus dem somatischen Bereich...
    Praxis

    Zusätzliche Altersversorgung bei Betriebsübergang

    Als Folge starken wirtschaftlichen Drucks gliedern viele Krankenhäuser einzelne Leistungsbereiche wie etwa das Labor, die Pathologie, die Röntgenabteilung, aber auch die Küche oder Teile des technischen Dienstes aus. Folge eines derartigen Outsourcing ist rechtlich ein (Teil-)Betriebsübergang, der gemäß § 613 a BGB zum...
    Praxis

    Modellprojekt "Hausgemeinschaft für Demenzkranke" in Erfurt gestartet

    Treffpunkt Wohnküche

    In den Hausgemeinschaften des DRK-Christianenheims Erfurt leben Menschen mit Demenz in einer familienähnlichen Gemeinschaft zusammen. Vertrautheit, Geborgenheit und Alltagsnormalität stehen hier im Mittelpunkt. Frau Wagner (Name von der Redaktion geändert) lebt erst seit zweieinhalb Monaten im Christianenheim Erfurt....
    Praxis

    Wirksame Hilfe oder fauler Zauber?

    Ätherische Öle

    Stellt man einem überzeugten Schulmediziner die Frage: "Was halten Sie von ätherischen Ölen?", wird man zumeist fragende Blicke oder gar ein mitleidiges Lächeln ernten. Es werden wohl auch Worte fallen wie "Homöopathie", "Hokuspokus" oder gar "Blödsinn". Stellt man dieselbe Frage einem Anhänger der so genannten...
    Praxis

    Durchfallerreger auf dem Vormarsch

    Noroviren (Norwalk-like Viren)

    Das Wochenende in der medizinischen Notaufnahme war turbulent: Innerhalb von zwei Tagen erkrankten zehn Mitarbeiter des medizinischen Personals an Durchfall, Bauchkrämpfen und/oder Erbrechen. Die Patientin, von der die Erkrankung ausging (Indexfall), war eine ambulante Dialyse-Patientin, die wegen dieser Symptomatik...
    Praxis

    Kein Einsatz wie jeder andere

    Medizinische Helfer im Irak-Krieg

    Medizinische Helfer im Irak stehen vor chaotischen Zuständen. Nach dem Fall Bagdads mussten zahlreiche Kliniken geschlossen werden, andere stellten ihren Betrieb teilweise ein. Es mangelt an Wasser, Strom, Medikamenten, Personal und allem, was sonst zur Behandlung schwer verletzter Menschen notwendig ist. In diesem...
    Praxis

    Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge bei Injektionen

    Injektionstechniken

    Bei der Applikation von Medikamenten können Injektionen gegenüber der enteralen Verabreichung zahlreiche Vorteile bieten: Sie werden schnell in den Blutkreislauf aufgenommen, zeigen einen raschen Wirkeintritt, können unabhängig von der Bewusstseinslage gegeben und darüber hinaus genau dosiert werden. Lesen Sie im...
    Praxis

    Das Kind im Aufwachraum

    Die Situation im Aufwachraum (AWR) bedeutet für ein Kind ein einschneidendes Erlebnis. Schmerzen, die fremde Umgebung und medizinische Überwachungsgeräte können Ängste hervorrufen und das Unwohlsein der operierten Kinder verstärken. Die kindliche Wahrnehmung ist zudem grundlegend anders als die einsichtsfähiger...
    Praxis

    Aspekte zur Qualitätsverbesserung

    Infektionskontrolle in Kliniken Europas

    Nosokomiale Infektionen stellen ein ernst zu nehmendes Problem für jedes Krankenhaus dar. Der Anteil an Klinikinfektionen hat international zugenommen und macht einen Großteil aller im Krankenhaus auftretenden Komplikationen aus. Ein Blick über den Tellerrand zeigt, welche Maßnahmen sich in anderen Ländern zur...
  • Pflegemanagement
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Pflegeforschung