Passwort vergessen

Alle Beiträge unserer Fachzeitschriften


Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Wählen Sie eine Rubrik:

  • Alle
  • Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Probleme des "Pflexit"

    "PPR ist kein Zukunftsmodell"

    Plädoyer für ein alle pflegetherapeutischen Leistungen umfassendes Budget und die stufenweise Ablösung des PKMS hin zu einem eigenen Pflegeerlöskatalog.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Kritik an PpSG und PpUGV

    Mogelpackung

    Pflegepersonal-Stärkungsgesetz und Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung werden die Arbeitssituation der Pflegenden im Krankenhaus nicht verbessern.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    "Pflexit", Untergrenzen, Pflegebemessung

    Vokabelheft für die Pflege

    Ein Vokabelheft zur neuen Pflegegesetzgebung, insbesondere zu Personaleinsatzplanung und -finanzierung
    • Digitalisierung

    Digitale Kompetenzen

    Die gleiche Sprache sprechen

    Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt und mit ihr verändern sich die Anforderungen an Pflegende.
    • PflegenIntensiv

    Komplementäre Pflegemethoden

    "Ein Genuss für die Sinne"

    Naturheilkundliche Anwendungen auf einer Intensivstation zu etablieren, klingt ungewöhnlich. Zwei Kliniken praktizieren das mit Erfolg.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Haftungsrecht

    Wie Einrichtungen sexuellen Übergriffen vorbeugen

    Wann haften Leitungsverantwortliche mit, wenn es in Kranken- und Pflegeeinrichtungen zu sexuellen Übergriffen kommt?
    PflegenIntensiv
    • PflegenIntensiv

    Konzept Silviahemmet

    Sich dem Demenzkranken anpassen

    Die Intensivstation des Malteserkrankenhauses St. Anna in Duisburg führt das schwedische Pflegekonzept Silviahemmet ein.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Hospizspezifisches Pflegemodell

    Individuelle Sterbebegleitung

    Hospizliche Pflege ist empathisch geprägt. Wichtig ist die Kommunikation zwischen Pflegefachperson und Gast.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Pflegeausbildung

    Ein bisschen Spass muss sein

    Das Klinikum Ludwigshafen hat Humor als Pflichtfach in der Pflegeausbildung eingeführt.
  • Pflegepraxis
    • Praxis

    Expertenstandard Demenz

    "Unser Ziel ist es, auch in der Kürze der Zeit eine Beziehung aufzubauen"

    Das Marienhospital Osnabrück hatte 6 Monate Zeit, den neuen Expertenstandard "Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz" zu testen.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Pflege-Roller

    Mit Schwung durch die Nacht

    Mit Spezialtretrollern düsen in Neuwied Nachtwachen über die Flure, um schneller bei den Patienten zu sein.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Wundversorgung

    Hautschutz und -pflege bei Menschen mit chronischen Wunden

    Welche Produkte eignen sich als Wundrandschutz und zur Therapie geschädigter oder trockener Haut?
    • Praxis

    Justizvollzug

    Pflege hinter Gittern

    Wie sieht die Arbeit von Pflegefachpersonen im Gefängnis aus? Ein Besuch im Krankenhaus der Justizvollzugsanstalt Hamburg.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Aktive Sexualassistenz

    Es geht um Nähe

    Nina de Vries arbeitet seit über 18 Jahren als Sexualassistentin für geistig behinderte Menschen.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Sexualität im Alter

    Wir brauchen mehr Gelassenheit

    Gabriele Paulsen berät unter dem Motto „Gesundheit durch Nähe“ stationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen zum Thema „Sexualität im Alter“.
    Praxis
    • Praxis

    Aufbau der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein

    Auch wenn es schwerfällt: Gründlichkeit vor Schnelligkeit!

    Wie kommt der Aufbau der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein seit dem Start im April 2018 voran? Dazu Kammerpräsidentin Patricia Drube.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Palliative Versorgung von Früh- geborenen auf der Intensivstation

    "Es kann jederzeit sein, dass eine palliative Situation eintritt"

    Ein Gespräch über den nicht immer leichten Alltag auf neonatologischen Intensivstationen.
    • Praxis

    Studie "Pflege in anderen Ländern"

    Wo steht die deutsche Pflege im internationalen Vergleich?

    Was sind die Ergebnisse der Studie "Pflege in anderen Ländern"? Dazu sprachen wir mit Michael Ewers von der Charité.
  • Pflegemanagement
  • Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Pflegerecht

    Was Pflegende über das Urheberrecht wissen sollten

    Der Schutz des geistigen Eigentums ist auch in der Pflege ein Rechtsproblem. Das betrifft etwa Pflegestandards, Pflegeberichte oder Fachartikel.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Familiale Pflege

    Heimbeatmung: Familien gezielt unterstützen

    Im Modellprojekt "Familiale Pflege unter den Bedingungen der G-DRG" begleiten Pflegetrainer pflegebedürftige Patienten und ihre Familien bis zu sechs Wochen nach Entlassung.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Kommentar

    Perspektiven für Geflüchtete schaffen

    Ein Kommentar über die paradoxe Situation geflüchteter Menschen, die in Deutschland in der Pflege ausgebildet wurden und trotz Pflegemangel oft abgeschoben werden.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Pilotprojekt "LOGGiA"

    Sich sicher und geborgen fühlen – trotz Demenz

    Das Pilotprojekt LOGGiA des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein fokussiert Krankenhauspatienten mit kognitiven Einschränkungen.
    • Management

    Pflegepolitik

    "Wir brauchen langjährige Verbindlichkeit"

    Haben die bisherigen Maßnahmen der Bundesregierung in Sachen Pflege wirklich etwas verändert? Wir fragten nach beim DPR.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Serie Rechtsfragen

    Wie viele Tage dürfen Pflegeschüler am Stück arbeiten?

    Es kommt immer wieder vor, dass Pflegeschüler zwölf Tage, zum Teil sogar 14 Tage am Stück arbeiten müssen. Ist dies grundsätzlich zulässig?
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Pflegerecht

    Mehrarbeit und Überstunden: Was ist rechtens?

    Überstunden sind in der Pflege an der Tagesordnung. Ob und in welchem Umfang dürfen sie angeordnet werden?
    • Management

    Personaluntergrenzen

    Ad absurdum geführt

    Laut Gesetz sollen die Deutsche Krankenhaus Gesellschaft (DKG) und der GKV-Spitzenverband (GKV-SV) bis zum 30. Juni 2018 eine Vereinbarung über die Einführung von Personaluntergrenzen treffen. Zentrale Inhalte sind nun bereits erkennbar und lassen große Besorgnis aufkommen: Die Vereinbarung könnte nicht nur keine Verbesserung...
    • Management

    Social Media

    "Am Puls der Zeit bleiben"

    Wir chatten mit Freunden, nutzen zahlreiche Apps und treffen Verabredungen per WhatsApp. Aber sollten auch Kliniken und Pflegeeinrichtungen auf soziale Medien setzen? Auf jeden Fall, meint Professorin Anja Lüthy.
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Bildung
    • Bildung

    Studie DemenzMonitor

    Kommen Empfehlungen in der Praxis an?

    Für die Betreuung von Menschen mit Demenz und herausforderndem Verhalten werden unterschiedliche pflegerische Maßnahmen empfohlen. Wie werden diese in der stationären Altenhilfe umgesetzt? Die Ergebnisse des DemenzMonitors, an der mehr als 50 Einrichtungen teilnahmen, bieten Aufschluss. Die Versorgung von Menschen mit Demenz...
    Bildung
    • Bildung

    ICN-Kongress in Barcelona

    „Pflege weltvereint erleben“

    Vom 27. bis zum 31. Mai 2017 findet in Barcelona der jährliche Kongress des International Council of Nurses (ICN) statt. Eine einzigartige Möglichkeit, sich von der Weltgemeinschaft der Pflegenden begeistern zu lassen, meint Professor Jürgen Osterbrink, deutsches Mitglied des ICN-Vorstands. Herr Professor Osterbrink, lohnt...
    • Bildung

    Interview: DGF-Nachwuchsförderpreis 2017

    "Wir wollen bewusst den Nachwuchs fördern"

    Die Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste (DGF) hat erneut den Nachwuchsförderpreis „Fachpflege 2017“ ausgeschrieben. Der Vortragswettbewerb und die Preisverleihung erfolgen im Rahmen des Deutschen Fachpflegekongresses, der vom 28. bis 30. September 2017 in Münster stattfindet. Wir haben den...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Studie zu Demenz im Allgemeinkrankenhaus

    "Es ist ein Teufelskreislauf"

    Studie zu Demenz im Allgemeinkrankenhaus. Patienten mit kognitiven Einschränkungen stellen Kliniken vor große Herausforderungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie, die erstmals repräsentative Daten zu diesem Thema liefert. Wir sprachen mit der wissenschaftlichen Leiterin der Studie, Prof. Dr. Martina Schäufele,...
    • Bildung

    Interview

    „Einfach mutiger sein!"

    Die Autorin der Autobiographie „Hommage an mein Bauchgefühl“ ist seit Jahren krank - nur eine Diagnose hat sie nicht. Unter dem Pseudonym „Martha Maschke“ schildert sie auf sehr persönliche Art ihre Erfahrungen aus unzähligen Klinikaufenthalten und das Leben mit einer namenlosen Erkrankung. Frau Maschke, was bedeutet es,...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Einsatz von Advanced Practice Nurses (APN)

    "Wir setzen auf ein kompetenzorientiertes Caring-System"

    Pflegeexperten sind Bindeglied zwischen Pflegewissenschaft und -praxis. Wie sie sinnvoll in die Strukturen eines Krankenhauses eingebunden werden können, hat sich eine Gruppe solcher Experten überlegt. Was ihren Ansatz von bereits bestehenden unterscheidet, haben wir einen der Initiatoren gefragt. Herr Hammermüller,...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Pflegestudium

    „Wir brauchen die hochschulische Erstausbildung“

    In Deutschland gibt es eine Vielzahl an Pflegestudiengängen. Die Mehrheit dieser Studiengänge wird an Fachhochschulen angeboten, nur wenige sind an Universitäten verortet. Doch für eine zeitgemäße, zukunftsfähige und qualitativ hochwertige pflegerische Versorgung ist das unabdingbar – darin sind sich Experten einig. Mit...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Erfahrungsbericht

    E-Learning spart Zeit und Geld

    In der Gesundheit Nordhessen Holding AG werden seit 2013 Pflichtschulungen in Form von E-Learning angeboten. Damit konnten Kosten im siebenstelligen Bereich eingespart werden. Der Erfolg hängt jedoch von einer akribischen Vorbereitung und der sorgfältigen Auswahl des Produkts ab. Pflichtschulungen binden in...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Reform in Österreich

    "Wir haben einen gangbaren Weg gefunden"

    In Österreich ist eine umfassende Reform der Pflegeausbildung beschlossen worden. Über die wichtigsten Änderungen sprachen wir mit Ursula Frohner, Präsidentin des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes. Frau Frohner, die neue Reform wird als „Jahrhundertgesetz" bezeichnet. Was sind die wichtigsten...