Passwort vergessen

Meistgelesene Artikel


PREMIUM
Management
  • Die Schwester Der Pfleger

„Will ich heben oder will ich bewegen?"

Kinästhetik im Berufsalltag

Der DAK-BGW Gesundheitsreport 2006 weist auf die starken Belastungen Pflegender in der ambulanten Versorgung hin. 46,1 Prozent der Befragten gaben an, mehr als sechsmal am Tag schwer zu heben oder zu tragen. Erschwerend komme hinzu, dass die Pflegenden meistens allein in der Wohnung des zu Versorgenden tätig sind, und...
PREMIUM
Management
  • Management

Qualitätsmanagement

Arbeitsschutz fest verankern

Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen werden immer wichtiger. Um diese zu fördern, bietet die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) Managementanforderungen zum Arbeitsschutz (MAAS-BGW) an. Diese können in das hauseigene Qualitätsmanagementsystem integriert werden.  Im Qualitätsmanagement...
Management
  • Rechtswissen

Serie Rechtsfragen

Patient fahruntauglich: Dürfen Pflegekräfte die Polizei rufen?

Frage: Bei uns kommt es vor, dass Patienten nach einer ambulanten Behandlung mit dem Privatfahrzeug heimfahren, obwohl sie von uns im Vorfeld auf die Fahruntüchtigkeit hingewiesen werden. Wir haben im Team besprochen, in solchen Fällen die Polizei zu informieren. Dürfen wir das tun?Auf keinen Fall dürfen Pflegefachkräfte die...

Fachartikel Management


PREMIUM
Management
  • Die Schwester Der Pfleger

Blickpunkt Berlin

Pflegebenotung: Schnüffeltest im potemkinschen Dorf

Die Diskussion um Sinn und Unsinn von Schulnoten in der Bewertung bundesdeutscher ambulanter und stationärer Pflegeanbieter ist so alt wie ihre Erfindung vor rund sechs Jahren. Als Instrument der Transparenz für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen gut gemeint, haben sich die Geburtsfehler der ersten Stunde bis heute nicht...
PREMIUM
_Lost & Found
  • Die Schwester Der Pfleger

Serie Rechtsfragen

Filmen im Bewohnerzimmer erlaubt?

Unser Jurist Professor Hans Böhmebeantwortet Fragen rund um Ihren Job. FRAGE: Eine Mitarbeiterin berichtete mir heute, dass der Bewohner Herr Müller in seinem Zimmer eine Minikamera deponiert habe. Er möchte damit die Menschen filmen, die in sein Zimmer gehen. Ich habe ihn gefragt, ob die Kamera nur läuft, wenn...
PREMIUM
Management
  • Die Schwester Der Pfleger

Originelle Personalakquise

„Bitte nicht twittern"

Wie ein Pflegedienstinhaber mit frecher Jobanzeige mehr als nur Bewerber anlockte. Bloß nicht langweilen – schon gar nicht bei Stellenanzeigen. Das war Norbert Buchholz, Pflegedienstinhaber aus Bergisch-Gladbach, schon immer wichtig. Als beispielsweise Papst Franziskus im März 2013 sein Amt aufnahm, inserierte er: „Da...
PREMIUM
Management
  • Die Schwester Der Pfleger

Rechtsrat

Kann der Patient das (noch) entscheiden?

Ein Patient weigert sich, bestimmte Medikamente einzunehmen. Das ist zunächst einmal sein gutes Recht. Wenn der Patient allerdings schon unter einer fortgeschrittenen Demenz leidet: Weiß er überhaupt noch, welche Folgen dies für ihn hat? Kann er eine derart risikoreiche Entscheidung überhaupt noch selbst rechtswirksam...
PREMIUM
Management
  • Die Schwester Der Pfleger

Magnetkrankenhäuser

„Wir wollen für das Konzept begeistern"

Was in den USA schon vor 30 Jahren startete, kommt jetzt auch in Deutschland ins Rollen. Wir sprachen mit Pflegedirektorin Helene Maucher über die Vorteile von Magnetkrankenhäusern und über Möglichkeiten, das erfolgreiche Konzept hierzulande voranzutreiben. Frau Maucher, Sie haben vier Wochen in einem Magnetkrankenhaus...
PREMIUM
Management
  • Die Schwester Der Pfleger

Schutzimpfungen für Pflegende

Masern, Influenza, Hepatitis und Co.

In Gesundheitseinrichtungen besteht erhöhte Infektionsgefahr. Umso wichtiger ist es, dass Pflegende sich und Patienten mit entsprechenden Impfungen schützen. Doch welche Impfungen sind im Pflegealltag sinnvoll? Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maßnahmen, die in der Medizin zur Verfügung...
Management
  • station24

Pflegekammer

Mayday: Pflegebasis an Ministerin

Der Regionalverband Südost des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) hat den offenen Brief eines Verbandsmitglieds an die Bayerische Ministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, auf seiner Facebook-Seite geteilt. Darin wirft Autorin Andrea Ellermeyer der Ministerin vor, im Streit um die Einführung...
Management
  • station24

Nursing Related Groups

„Ein neues Zeitalter einläuten"

Die derzeitige DRG-Systematik stellt ein primär medizinorientiertes Vergütungssystem dar. Pflegerische Leistungen werden kaum berücksichtigt. Dabei könnten mit pflegebezogenen Daten der Pflegeaufwand ermittelt und entsprechende Kostengewichte entwickelt werden. Wir sprachen mit Marie-Luise Müller, Gesundheitsmanagerin...
Management
  • station24

Berufsrecht

Kein Berufsverbot durch die Pflegekammer

In der Debatte um die Einrichtung von Pflegekammern warnten die Gegner zuletzt vor einem de facto Berufsverbot, dass eine solche Kammer verhängen könne. Die Befürworter bestreiten das vehement. Wir haben bei unserem Rechtsexperten Tobias Weimer nachgefragt. Herr Dr. Weimer, kann eine Pflegekammer, wenn sie denn ihre...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen