Passwort vergessen

Meistgelesene Artikel


PREMIUM
Management
  • Die Schwester Der Pfleger

„Will ich heben oder will ich bewegen?"

Kinästhetik im Berufsalltag

Der DAK-BGW Gesundheitsreport 2006 weist auf die starken Belastungen Pflegender in der ambulanten Versorgung hin. 46,1 Prozent der Befragten gaben an, mehr als sechsmal am Tag schwer zu heben oder zu tragen. Erschwerend komme hinzu, dass die Pflegenden meistens allein in der Wohnung des zu Versorgenden tätig sind, und...
PREMIUM
Management
  • Management

Qualitätsmanagement

Arbeitsschutz fest verankern

Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen werden immer wichtiger. Um diese zu fördern, bietet die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) Managementanforderungen zum Arbeitsschutz (MAAS-BGW) an. Diese können in das hauseigene Qualitätsmanagementsystem integriert werden.  Im Qualitätsmanagement...
Management
  • Rechtswissen

Serie Rechtsfragen

Patient fahruntauglich: Dürfen Pflegekräfte die Polizei rufen?

Frage: Bei uns kommt es vor, dass Patienten nach einer ambulanten Behandlung mit dem Privatfahrzeug heimfahren, obwohl sie von uns im Vorfeld auf die Fahruntüchtigkeit hingewiesen werden. Wir haben im Team besprochen, in solchen Fällen die Polizei zu informieren. Dürfen wir das tun?Auf keinen Fall dürfen Pflegefachkräfte die...

Fachartikel Management


Die Schwester Der Pfleger
  • Management

Serie Rechtsfragen

Delegation: Darf OP-Personal bei Amputationen anzeichnen?

Frage:In unserem Klinikum wurde einem Patienten um ein Haar das falsche Bein amputiert. Die Ärzte im OP haben behauptet, das Pflegepersonal in der Notaufnahme habe falsch angezeichnet. Das stimmte aber nicht, wie nachträglich festgestellt wurde. Meine Frage: Ist das Anzeichnen bei Amputation überhaupt delegierbar? Das...
Management
  • Die Schwester Der Pfleger

15. Nationales DRG-Forum

Ein Ziel, viele Wege

15. Nationales DRG-Forum. Hochrangig besetzte Podien, 20 Workshops, 110 Referenten, mehr als 1100 Anmeldungen – das 15. Nationale DRG-Forum war ein voller Erfolg. Ein wichtiges Thema auf Deutschlands wichtigster Konferenz für das Klinikmanagement, die Mitte März in Berlin stattfand, war die leistungsgerechte Finanzierung der...
Management
  • Die Schwester Der Pfleger

Bundespflegekammer

"Bedenkenträger gibt es genug"

Bundespflegekammer. Die erste Landespflegekammer hat in Rheinland-Pfalz ihre Arbeit aufgenommen. Folgt nun bald eine Bundespflegekammer? Und macht das zu diesem Zeitpunkt bereits Sinn? Wir sprachen mit dem Juristen Professor Heinrich Hanika.    Herr Professor Hanika, was kann eine Bundespflegekammer für die Pflege...
PREMIUM
Management
  • Die Schwester Der Pfleger

Serie Rechtsfragen

Lagerung: Sind Hilfsmaterialien Medizinprodukte?

FRAGE:Bei uns werden zur Patientenlagerung häufig Materialien eingesetzt, die hierfür weder zugelassen noch hergestellt wurden, zum Beispiel Handtücher, Bettdecken, Kopfkissen. Werden diese Materialien damit automatisch zum Medizinprodukt? Gelte ich dann als Hersteller und kann haftbar gemacht werden? Ein Handtuch, das...
PREMIUM
Management
  • Die Schwester Der Pfleger

Rechtsrat

Was ändert die neue MPBetreibV?

Zum 1. Januar 2017 tritt eine neue Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) in Kraft. Diese schärft vor allem die Verantwortlichkeiten der Betreiber und Anwender. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick.   Am 11. Oktober 2016 wurde im Bundesgesetzblatt Teil 1 die Zweite Verordnung zur Änderung...
PREMIUM
Management
  • Die Schwester Der Pfleger

Reform der Pflegeversicherung

Neue Pflegegrade

Endlich kommt der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff. Das neue Begutachtungsverfahren, das zum 1. Januar startet, ist komplex, aber zielgenauer. Die Reform wurde möglich, auch weil es der Wirtschaft gut geht. Wenn Politiker eigene Entscheidungen aus der Vergangenheit revidieren, dann sprechen sie in der Regel nicht offen...
PREMIUM
Management
  • Die Schwester Der Pfleger

Brandschutz

Im Kreuzfeuer

In deutschen Krankenhäusern und Pflegeheimen brennt es pro Jahr rund 100-mal. Ende September kam es in einem großen Universitätsklinikum zu einem Feuer, dem zwei Patienten zum Opfer fielen. Die bislang geltenden Brandschutzvorschriften und gängigen Brandschutzkonzepte stehen seitdem massiv in der Kritik. Zwei tote...
PREMIUM
Management
  • Die Schwester Der Pfleger

Sturzprophylaxe

Checkliste erfolgreich im Kampf gegen Stürze

An einer oberbayerischen Klinik wurde eine Checkliste erarbeitet, um Sturzrisiken zu erkennen und daraus entsprechende Schutzmaßnahmen abzuleiten. Mit Erfolg: Besonders die Zahl schwerer Verletzungen konnte signifikant gesenkt werden. Künftig muss es darum gehen, sturzrelevante Nebenwirkungen von Medikamenten stärker in den...
station24
  • Management

Veranstaltungsbericht

Angehörigenfreundliche Intensivstation: Pflegende tauschten sich auf Tagung in Berlin aus

Das Projekt "Angehörige jederzeit willkommen" kommt in der Intensivszene weiterhin gut an. Das zeigte die Tagung "Angehörigenfreundliche Intensivstation", die am Freitag in Berlin stattfand. Studien zeigen, dass Angehörige das Outcome von Patienten auf Intensivstationen entscheidend verbessern können. Diese...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen