Passwort vergessen

Meistgelesene Artikel


PREMIUM
Management

„Will ich heben oder will ich bewegen?"

Kinästhetik im Berufsalltag

Der DAK-BGW Gesundheitsreport 2006 weist auf die starken Belastungen Pflegender in der ambulanten Versorgung hin. 46,1 Prozent der Befragten gaben an, mehr als sechsmal am Tag schwer zu heben oder zu tragen. Erschwerend komme hinzu, dass die Pflegenden meistens allein in der Wohnung des zu Versorgenden tätig sind, und...
PREMIUM
Management
  • Management

Qualitätsmanagement

Arbeitsschutz fest verankern

Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen werden immer wichtiger. Um diese zu fördern, bietet die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) Managementanforderungen zum Arbeitsschutz (MAAS-BGW) an. Diese können in das hauseigene Qualitätsmanagementsystem integriert werden.  Im Qualitätsmanagement...
  • Rechtswissen

Serie Rechtsfragen

Patient fahruntauglich: Dürfen Pflegekräfte die Polizei rufen?

Frage: Bei uns kommt es vor, dass Patienten nach einer ambulanten Behandlung mit dem Privatfahrzeug heimfahren, obwohl sie von uns im Vorfeld auf die Fahruntüchtigkeit hingewiesen werden. Wir haben im Team besprochen, in solchen Fällen die Polizei zu informieren. Dürfen wir das tun?Auf keinen Fall dürfen Pflegefachkräfte die...

Fachartikel Management


PREMIUM
Management
  • Management

Caring Companies

Über das Berufliche hinaus

Wer Mitarbeiter individuell fördert und auch in persönlichen Situationen unterstützt, kann sie langfristig an das Unternehmen binden. Der Katholische Hospitalverbund Hellweg verfolgt diesen Weg schon seit acht Jahren. Eine Strategie, die sich auch in Zahlen widerspiegelt.  Es waren die Mitarbeiter selbst, die den Stein ins...
PREMIUM
Management
  • Management

Mitarbeitermotivation

Wie gute Pflege weniger kostet

Innovative Pflegeanbieter wie Domino World und Wohngemeinschaft für Senioren (WGfS) investieren stark in die Bildung ihrer Belegschaft. Dadurch verringern sie die Mitarbeiterfluktuation und senken den Krankenstand. Und: Sie finden leichter neue Kollegen in einer Branche, in der qualifizierte Fachkräfte rar sind.   Klaus...
Management
  • Management

Pflegepolitik

Peinliche Posse um Pflegeberufereformgesetz

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach lädt gemeinsam mit seinem CDU/CSU-Kollegen zu einer Pressekonferenz – und erscheint dann nicht. Die SPD streitet über die Reform der Pflegeausbildung. Es roch nach plötzlicher Einigung am Dienstagnachmittag. Um 16 Uhr 25 erreichte die Berliner Hauptstadtpresse eine Einladung der...
Management
  • Management

Serie Rechtsfragen

Neue Entgeltordnung: Mehr Gehalt für Pflegende?

Am 1. Januar 2017 ist die neue Entgeltordnung von ver.di in Kraft getreten. Lehrkräfte in der Pflege haben in dieser eine eigene Entgelttabelle bekommen, die eventuell zu einer finanziellen Aufwertung führt. Ist dem so, und muss diese Eingruppierung beantragt werden? Wie ist die Rechtslage?Frage:Es gibt keine Entgeltordnung...
PREMIUM
Management
  • Management

Rechtsrat

Ist eine Versetzung rechtens?

In einem aktuellen Rechtsfall sollte ein Kranken- pfleger einer zentralen Notaufnahme wegen mehrerer Vorfälle auf eine andere Station versetzt werden. Doch der Betroffene wehrte sich mit Händen und Füßen dagegen.  Offenbar war das Verhältnis zwischen dem Mitarbeiter und dem Krankenhaus aus dem Raum Pirmasens schon ziemlich...
PREMIUM
Management
  • Management

Blickpunkt Berlin

Der "Schulz-Effekt": Im Lern- und Findungsstatus

Die neue Lichtgestalt der Sozialdemokraten, der Hoffnungsträger 2017 im Kampf um den Chefsessel im Kanzleramt, tourt durch die Lande. Die Erwartungen an Martin Schulz sind hoch, extrem hoch, verweist der ehemalige Europapolitiker doch vor allem immer wieder hartnäckig auf die „verbreitete soziale Ungerechtigkeit im Land“....
PREMIUM
Management
  • Management

Qualitätsentwicklung in der Pflege

Auf dem Weg zum Magnetkrankenhaus

Magnetkliniken zeichnen sich durch exzellente Patientenergebnisse sowie eine hohe Zufriedenheit der Pflegefachpersonen aus. Die RKU – Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm haben sich auf den Weg gemacht, den Magnet-Status zu erreichen. Die ersten Schritte stimmen optimistisch und sind ein klares Ja zur...
  • Management

Pflegepolitik

"Die Pflege braucht einen neuen Stellenwert"

Karl-Josef Laumann, Pflegebeauftragter der Bundesregierung, kündigt im Interview ein Gesetz für Personaluntergrenzen noch in dieser Wahlperiode an. Außerdem macht er den Befürwortern der Generalistik Hoffnung.  Herr Laumann, in den Krankenhäusern klagen die Pflegekräfte nach wie vor über immensen Druck und erheblichen...
Die Schwester Der Pfleger
  • Die Schwester Der Pfleger

Serie Rechtsfragen

Dürfen alle Pflegekräfte streiken?

Im öffentlichen Dienst wird zur Zeit wieder um das liebe Geld gerungen. Wie viel ist die Arbeitskraft wert? Arbeitgeber und Gewerkschaften sind da unterschiedlicher Auffassung. Erste Warnstreiks erfolgten bereits. Wer aber darf eigentlich streiken? Konkret: Dürfen auch Pflegekräfte streiken, die keiner Gewerkschaft zugehörig...