Passwort vergessen

Meistgelesene Artikel


PREMIUM
Forschung
  • Forschung

Neue S3-Leitlinie

Polytrauma: Überlebenschancen weiter verbessern

Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) und 20 weitere medizinische Fachgesellschaften haben die S3-Leitlinie „Polytrauma/Schwerverletzten-Behandlung“ aktualisiert. In der neuen Fassung werden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse für drei übergeordnete Themenbereiche präsentiert. Die Unfallentwicklung 2015...
Forschung
  • _Lost and Found

Exklusivinterview

"Eine Marke mit hohem Wiedererkennungswert"

Seit 2002 beleuchtet das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung (DIP) verschiedene Versorgungsbereiche der Pflege im Rahmen der Studienreihe Pflege-Thermometer. Welche Bedeutung hat diese für die Pflege? Wer hatte die ursprüngliche Idee zum Pflege-Thermometer? Wie kann man sich die Arbeit am Pflege-Thermometer...
PREMIUM
Forschung
  • Forschung

OP-Saal der Zukunft

"Menschen vertrauen Menschen mehr als Maschinen"

Die computergestützte Chirurgie gehört zu den innovativsten Branchen der Welt. Technische Neuerungen finden immer mehr Einzug im Krankenhaus und gerade OP-Säle werden mit immer mehr Geräten ausgestattet. Im Innovationszentrum für computerassistierte Chirurgie (ICCAS) des Universitätsklinikums Leipzig wird an diesen...

Fachartikel Forschung


PREMIUM
Forschung
  • Die Schwester Der Pfleger

Harninkontinenz im Alltag der Betroffenen: "Nicht mal die Blase im Griff..."

Teil 1: Harninkontinenz ist eine facettenreiche Problematik, die in Deutschland bisher kaum untersucht wurde. Dies ist allerdings von Bedeutung, um bedarfsgerechte Unterstützungsangebote zu schaffen. Dies war Anlass für eine zweieinhalbjährige Studie im deutschsprachigen Raum. Sie ging der Frage nach, wie Betroffene...
PREMIUM
Forschung
  • Die Schwester Der Pfleger

Literaturübersicht

Krankenhausfinanzierung: Personalausstattung und ErgebnisQualität

Der Zusammenhang zwischen qualitativen und quantitativen Parametern der Personalausstattung und der Ergebnisqualität wurde in einer Reihe von Publikationen untersucht, bei denen es sich um Übersichtsarbeiten, multizentrische Studien oder Studien aus einzelnen Krankenhäusern handelt. Eine Sichtung dieser Literatur führt...
PREMIUM
Forschung
  • Die Schwester Der Pfleger

Masterstudiengang Witten/Herdecke - Baustelle Akutpflege: Überlegungen zum Fundament

Die Studierenden im Schwerpunkt Akutpflege im Masterstudiengang am Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Witten/Herdecke setzen sich seit einem Semester verstärkt mit der inhaltlichen Begriffsbestimmung von Akutpflege auseinander. Ziel ist es, diesen großen und wichtigen Wirkungsbereich von Pflege in...
PREMIUM
Forschung
  • Die Schwester Der Pfleger

Neue Idee des Transfers von Forschungsergebnissen: Newsblog für Pflegekräfte

Der folgende Beitrag stellt ein aktuelles pflegewissenschaftliches Projekt an der Charité Universitätsmedizin Berlin vor. Im Rahmen des Max-Rubner-Innovationspreises 2009 von der Stiftung Charité wurde ein Weblog entwickelt, das den Theorie-Praxis-Transfer unterstützen soll. Nach der Pilotphase im Intranet der Charité...
PREMIUM
Forschung
  • Die Schwester Der Pfleger

Universitätsprojekt: Gesundheitsförderung in der Langzeitversorgung?

Die Gesundheitsförderung in der Langzeitversorgung will die größtmögliche Autonomie und Lebensqualität von Personen mit beeinträchtigter Gesundheit sichern. In Zusammenarbeit mit der Universität Bielefeld wurde an der Universität Wien ein Projekt initiiert, dafür Strategien zu entwickeln, zu erproben und zu evaluieren....
PREMIUM
Forschung
  • Die Schwester Der Pfleger

Der Arbeitsmarkt im Jahr 2020: "Professionelle Pflege wird stärker nachgefragt werden"

Die wirtschaftliche Lage der Pflegeheime wird langfristig stabil sein, auch wenn es aktuell noch Überkapazitäten gibt. Das ist eine der wichtigsten Aussagen, zu denen der „Pflegeheim Rating Report 2009 – Konsolidierung voraus!" des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) in Essen kommt. Der...
PREMIUM
Forschung
  • Die Schwester Der Pfleger

Pflegeheim Rating Report 2009: RWI-Studie errechnet riesigen Bedarf in der Altenpflege

Teure Pflegeheime sind nicht die besseren, die regionalen Preisunterschiede sind enorm, die Zahl der Pflegefälle wird weiter ansteigen und zu einem großen Bedarf an Fachkräften führen. Dies sind einige der Ergebnisse des „Pflegeheim Rating Report 2009 – Konsolidierung voraus!" des Rheinisch-Westfälischen Instituts...
PREMIUM
_Lost & Found
  • Die Schwester Der Pfleger

Untersuchung zu Arbeitsbedingungen: Oasen sind für Pflegekräfte sehr belastend

In der stationären Altenhilfe ist eine rege Diskussion über das Für und Wider von Pflegeoasen entstanden. Nun liegt eine erste empirische Arbeit vor, die positive Erkenntnisse für Bewohner und deren Angehörige feststellt. Doch wie steht es um die Bedingungen für alle in der Oase Tätigen, besonders die Pflegekräfte? ...
PREMIUM
Praxis
  • Die Schwester Der Pfleger

Studie: MH-Kinaesthetics fördert Gesundheit der Mitarbeiter

MH-Kinaesthetics schafft Bewegungskompetenz und lässt sich gezielt bei den alltäglichen Aufgaben in der Pflege nutzen. Werden sämtliche Mitarbeiter eines Klinikums in MH-Kinaesthetics geschult, kann dies eine ganz neue Bewegungskultur in Gang setzen, wie eine Studie aus Österreich zeigt. Somit kann MH-Kinaesthetics...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen