Passwort vergessen

Meistgelesene Artikel


PREMIUM
Forschung
  • Forschung

Neue S3-Leitlinie

Polytrauma: Überlebenschancen weiter verbessern

Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) und 20 weitere medizinische Fachgesellschaften haben die S3-Leitlinie „Polytrauma/Schwerverletzten-Behandlung“ aktualisiert. In der neuen Fassung werden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse für drei übergeordnete Themenbereiche präsentiert. Die Unfallentwicklung 2015...
Forschung
  • _Lost and Found

Exklusivinterview

"Eine Marke mit hohem Wiedererkennungswert"

Seit 2002 beleuchtet das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung (DIP) verschiedene Versorgungsbereiche der Pflege im Rahmen der Studienreihe Pflege-Thermometer. Welche Bedeutung hat diese für die Pflege? Wer hatte die ursprüngliche Idee zum Pflege-Thermometer? Wie kann man sich die Arbeit am Pflege-Thermometer...
PREMIUM
Forschung
  • Forschung

OP-Saal der Zukunft

„Menschen vertrauen Menschen mehr als Maschinen“

Die computergestützte Chirurgie gehört zu den innovativsten Branchen der Welt. Technische Neuerungen finden immer mehr Einzug im Krankenhaus und gerade OP-Säle werden mit immer mehr Geräten ausgestattet. Im Innovationszentrum für computerassistierte Chirurgie (ICCAS) des Universitätsklinikums Leipzig wird an diesen...

Fachartikel Forschung


PREMIUM
Die Schwester Der Pfleger
  • Forschung

Gesundheitskompetenz

Gut beraten

Eine verständliche Aufklärung ist die Basis, um im Gesundheitswesen selbstbestimmt Entscheidungen treffen zu können. Doch nicht alle Patienten und Angehörige weisen eine ausreichende Gesundheitskompetenz auf. Pflegende könnten hier eine Schlüsselrolle übernehmen und eine verständliche Information und Beratung vorantreiben. ...
PREMIUM
Forschung
  • Die Schwester Der Pfleger

Fragebogenerhebung

Kompressionstherapie oft mangelhaft

Erhalten Patienten mit Ulcus cruris venosum eine adäquate Kompressionstherapie? Erfolgt die Versorgung sach- und fach- gerecht? Sind Betroffene über ihre Erkrankung und Therapie gut aufgeklärt? Fragen wie diese standen im Fokus einer aktuellen Patientenbefragung. Die Ergebnisse offenbaren Defizite in der Versorgung. Eine...
PREMIUM
Forschung
  • Die Schwester Der Pfleger

Onkologie

Supportive Therapie: Was sagt die S3-Leitlinie?

Ziel der Supportiven Therapie ist es, typische Nebenwirkungen einer Krebsbehandlung abzuschwächen und damit den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen. In der Ende 2016 erschienenen S3-Leitlinie werden diesbezüglich erstmals eindeutige Empfehlungen in deutscher Sprache gegeben. Eine Zusammenfassung der pflegerelevanten...
PREMIUM
Forschung
  • Die Schwester Der Pfleger

Cochrane Reviews

Was fördert den Schlaf von Intensivpatienten?

Dieser Review untersucht, welche nicht-medikamentösen Maßnahmen den Schlaf bei schwer kranken Erwachsenen auf Intensivstationen unterstützen können. Schlaf bei Erwachsenen auf Intensivstationen ist essentiell, damit sie sich von ihrer Erkrankung erholen. Jedoch leiden Intensivpatienten oftmals an häufig unterbrochenem...
Forschung
  • Forschung

Forschung zur Wirkung von Intensivtagebüchern

Verlorene Zeit aufarbeiten

Intensivtagebücher sollen für Patienten und deren Angehörige eine Hilfestellung nach dem Erleben eines schweren Krankheitsverlaufs sein. Eine Forschungsarbeit hat die Effekte verschiedener Studien zusammengefasst. Das Ergebnis sind überwiegend positive Auswirkungen für Patienten und Angehörige. Der stationäre Aufenthalt auf...
PREMIUM
Forschung
  • Forschung

Studie

Digitalisierung aktiv mitgestalten

Der Einzug von Technik wird Aufgabenfelder und Arbeitsprozesse im Krankenhaus nachhaltig verändern. Welche Folgen hat die Umstrukturierung für die Pflege als größte Berufsgruppe im Krankenhaus? Der „Arbeitsreport Krankenhaus – Digitalisierung“ der Hans-Böckler-Stiftung gibt Aufschluss. In Japan ist das Zeitalter der...
PREMIUM
Forschung
  • Forschung

Benchmark Rheinland-Pfalz und Saarland

PKMS im Fokus

Eine Studie befragte 57 Kliniken in Rheinland-Pfalz und dem Saarland zum Thema Pflegekomplexmaßnahmenscore (PKMS). Der Benchmark bietet neue Einblicke und zeigt eines der Hauptprobleme des PKMS: Der zweifellos vorhandene finanzielle Nutzen für die Kliniken kommt auf den Stationen zum Teil nicht gesichert an. Bislang...
PREMIUM
Forschung
  • Forschung

Cochrane Reviews

Beugt Bettruhe nach Lumbalpunktion Kopfschmerzen vor?

Dieser Review untersucht, welchen Nutzen verschiedene Körperhaltungen und die Einnahme von Flüssigkeiten haben, um Kopfschmerzen nach einer Lumbalpunktion zu verhindern. Eine Lumbalpunktion ist ein medizinischer Eingriff, bei dem mit Nadel und Spritze eine Probe der Rückenmarksflüssigkeit (Liquor) entnommen wird oder...
PREMIUM
Forschung
  • Forschung

Personalmangel

Sprache als Schlüssel zum Erfolg

Ein Pilotprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat untersucht, ob die Ausbildung von jungen Vietnamesinnen und Vietnamesen zu Altenpflegern in Deutschland ein Weg sein kann, um hierzulande fehlendes Fachpersonal zu ergänzen. Das Ergebnis zeigt: Der Aufwand kann sich lohnen.  Eine immer älter...
PREMIUM
Forschung
  • Forschung

Studie

Klinikeinweisungen von Heimbewohnern vermeiden

Richtiges Intervenieren führt zu rund 35 Prozent weniger Krankenhauseinweisungen von Heimbewohnern. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Universität Witten/Herdecke. Ein von den Pflegewissenschaftlern entwickeltes Interventionsmodell zeigt anschaulich, welche Maßnahmen wann von Bedeutung sind, um Klinikeinweisungen...
PREMIUM
Die Schwester Der Pfleger
  • Forschung

Studie zur Verlegungspraxis sterbender Menschen

„Verlegungsstress am besten vermeiden“

Wie häufig und weshalb werden sterbende Krankenhauspatienten und Heimbewohner verlegt? Was ist von solchen Verlegungen zu halten? Über diese und weitere Fragen sprachen wir mit dem Studienleiter der Gießener Sterbestudie 2016, Prof. Dr. Wolfgang George. Herr Professor George, wie häufig kommt es zu Verlegungen von...
PREMIUM
Die Schwester Der Pfleger
  • Forschung

Cochrane Reviews

Bessere Mundgesundheit durch Schulungen?

Dieser Review untersucht, ob Schulungen für Pflegende und/oder Bewohner die Mundgesundheit von Bewohnern in der stationären Altenpflege ver- bessern können. Das Fazit: Es sind keine klaren Schlussfolgerungen möglich.Pflegeheimbewohner sind oft nicht in der Lage, selber eine ausreichende Mundpflege durchzuführen. Diese ist ein...

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen