Passwort vergessen

Dossier Ernährung


Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Sie Zugriff auf alle unsere Dossiers.

Bitte beachten Sie: Falls Sie bereits Newsletterabonnent sind, erhalten Sie diesen auch nach erneuter Dateneingabe nicht mehrfach.

Durch die Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Dossier anfordern“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Folgende Fachartikel und Interviews erwarten Sie im Dossier "Ernährung":

  • Enterale Ernährung: Gut gepflegt - sicher ernährt

Der Beitrag klärt unter anderem über den Umgang mit Sondenkost, die Medikamentengabe via Sonde und den PEG-Verbandswechsel auf.

  • Ethik in der Pflege: PEG-Sonde - Ja oder Nein?

Die Entscheidung über eine PEG-Sonde muss mit Bedacht gewählt werden. Welche Rolle spielen dabei Pflegende?

  • Dysphagie: "Den Teufelskreis durchbrechen"

Eine Schluckstörung wird häufig nicht erkannt. Was sind die Symptome?

  • Untersuchung: Wie ernähren sich Pflegende?

Eine Studie hat Pflegende nach ihrem Essverhalten gefragt. 

  • Mangelernährung bei Tumorpatienten: Was tun gegen Gewichtsverlust?

Für krebskranke Menschen spielt die Ernährung eine besondere Rolle - vor allem, wenn es zur Mangelernährung kommt.

  • Heimparenterale Ernährung: "Eine sehr gute Notlösung"

Eine parenterale Ernährung ist auch zu Hause möglich. Wie geht es Betroffenen damit?

  • Ernährung bei Querschnittslähmung: Rundum gut ernährt

Querschnittgelähmte Menschen müssen insbesondere auf die Verdauung achten. 

  • Anorexia Nervosa: Wenn Essen zur Qual wird

Pflegende begleiten magersüchtige Patienten in ihrem Klinikalltag. Was ist zu beachten?