Passwort vergessen

Fachartikel zur Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung in der Pflege


  • Bildung

Interview

„Einfach mutiger sein!"

Die Autorin der Autobiographie „Hommage an mein Bauchgefühl“ ist seit Jahren krank - nur eine Diagnose hat sie nicht. Unter dem Pseudonym „Martha Maschke“ schildert sie auf sehr persönliche Art ihre Erfahrungen aus unzähligen Klinikaufenthalten und das Leben mit einer namenlosen Erkrankung. Frau Maschke, was bedeutet es,...
  • Die Schwester Der Pfleger

Einsatz von Advanced Practice Nurses (APN)

"Wir setzen auf ein kompetenzorientiertes Caring-System"

Pflegeexperten sind Bindeglied zwischen Pflegewissenschaft und -praxis. Wie sie sinnvoll in die Strukturen eines Krankenhauses eingebunden werden können, hat sich eine Gruppe solcher Experten überlegt. Was ihren Ansatz von bereits bestehenden unterscheidet, haben wir einen der Initiatoren gefragt. Herr Hammermüller,...
  • Die Schwester Der Pfleger

Pflegestudium

„Wir brauchen die hochschulische Erstausbildung“

In Deutschland gibt es eine Vielzahl an Pflegestudiengängen. Die Mehrheit dieser Studiengänge wird an Fachhochschulen angeboten, nur wenige sind an Universitäten verortet. Doch für eine zeitgemäße, zukunftsfähige und qualitativ hochwertige pflegerische Versorgung ist das unabdingbar – darin sind sich Experten einig. Mit...
  • Die Schwester Der Pfleger

Erfahrungsbericht

E-Learning spart Zeit und Geld

In der Gesundheit Nordhessen Holding AG werden seit 2013 Pflichtschulungen in Form von E-Learning angeboten. Damit konnten Kosten im siebenstelligen Bereich eingespart werden. Der Erfolg hängt jedoch von einer akribischen Vorbereitung und der sorgfältigen Auswahl des Produkts ab. Pflichtschulungen binden in...
  • Die Schwester Der Pfleger

Reform in Österreich

"Wir haben einen gangbaren Weg gefunden"

In Österreich ist eine umfassende Reform der Pflegeausbildung beschlossen worden. Über die wichtigsten Änderungen sprachen wir mit Ursula Frohner, Präsidentin des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes. Frau Frohner, die neue Reform wird als „Jahrhundertgesetz" bezeichnet. Was sind die wichtigsten...
  • Die Schwester Der Pfleger

Cochrane Reviews

Wirkt kognitive Stimulation bei Menschen mit Demenz?

Dieser Review befasst sich mit kognitiver Stimulation von Menschen mit Demenz. Im Ergebnis zeigten sich kurzfristige, positive Auswirkungen auf das Gedächtnis und die Lebensqualität sowie das Kommunikationsvermögen bei Menschen mit leichter bis mittelschwerer Demenz. Menschen mit Demenz und ihre Pflegenden erhalten häufig...
  • Die Schwester Der Pfleger

Patientenedukation

Viel erreicht

Vom 10. bis 14. November 2016 findet am Patienten-Informations-Zentrum der Uniklinik Köln die 2. Sturzpräventionswoche statt. Ratsuchende Personen sollen in diesem Rahmen lernen, wie Stürze vermieden werden können. Das Besondere: Die Informationsveranstaltung wird von Auszubildenden in der Pflege geplant und durchgeführt. ...
  • Die Schwester Der Pfleger

Masterstudiengang Demenz und chronische Einschränkungen

Multiprofessionell denken

Die Universität Witten/Herdecke bietet seit 2012 einen in Deutschland bislang einzigartigen Studiengang an: Unterschiedliche Berufsgruppen werden gemeinsam für die Versorgung von Menschen mit Demenz und chronischen Einschränkungen qualifiziert. Die Absolventen profitieren von diesem multiprofessionellen Ansatz, wie eine...
Bildung
  • Bildung

Kongressbericht

„Frühmobilisierung ist das A und O“

„Gemeinsam besser werden“ – so lautete das Motto der Konferenz Frühmobilisierung, die Mitte September im Klinikum Kassel stattfand. 200 Fachleute verschiedener Disziplinen tauschten sich in vier Sessions zum Stand des Wissens, zur interprofessionellen Zusammenarbeit und zur konkreten Umsetzung aus. Im Eröffnungsvortrag...

Meistgelesene Artikel


Bildung
  • Die Schwester Der Pfleger

Frauen in Führungspositionen

Karrierehürde Geschlecht?

In der Pflege wie auch in anderen frauendominierten Berufen dünnt sich der Frauenanteil mit steigender Hierarchieebene aus. Selbst karrieremotivierte Frauen stoßen schnell an ihre Grenzen, wenn es darum geht, ins überwiegend männlich dominierte obere Management aufzusteigen. Der folgende Beitrag reflektiert Gründe und zeigt,...
  • Die Schwester Der Pfleger

Nachwuchsführungskräfte für die Palliativversorgung

In Führung gehen

Nachwuchsführungskräfte für die Palliativversorgung.Die Europäische Akademie für Palliativversorgung hat ihren ersten Kursdurchlauf gestartet. Fachkräfte wollen die Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen verbessern. Mit dem Kurs bereiten sie sich auf künftige Führungsaufgaben vor. Die European Palliative Care...
  • Die Schwester Der Pfleger

Traineeprogramm Pflegemanagement

"Intelligent führen"

Für Kliniken wird es immer schwieriger, Nachwuchsführungskräfte in der Pflege zu gewinnen. Die Uniklinik Köln reagiert auf diese Entwicklung mit einem neuen speziellen Traineeprogramm. Über die Hintergründe sprachen wir mit Pflegedirektorin Vera Lux.   Frau Lux, mit welchen Schwierigkeiten hat das Pflegemanagement in...