Passwort vergessen

Alle Beiträge unserer Fachzeitschriften


 Hier finden Sie alle aktuellen Beiträge und Artikel der vergangenen Jahre aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester Der Pfleger" und "PflegenIntensiv.

  • Alle
  • Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Altenpflege

    Von kichernden Robotern und begeisterten Senioren

    Im Siegener Seniorenzentrum „Marienheim“ der Marien Pflege gGmbH sorgt seit einigen Monaten der Roboter Pepper für Abwechslung.
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Brustprothetische Versorgung nach Mastektomie

    "Ich bin einfach nicht ganz"

    Nach der Diagnose Brustkrebs und einer anschließenden Brustentfernung sehen sich Frauen mit einer Vielzahl von Entscheidungen und Veränderungen konfrontiert – körperlich wie seelisch. Eine qualitative Untersuchung hat nun erstmals hinterfragt, wie Betroffene und beteiligte Akteure die brustprothetische Versorgung im deutschen...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Serie Rechtsfragen

    Ist ein kurzfristiger Einsatzort im Springerpool erlaubt?

    Frage: Seit ca. 6 Jahren arbeite ich im Springerpool eines Allgemeinkrankenhauses. Seit 1. November 2018 ist dieser für kurzfristigen Personalausfall geeignet. Die Pflegedienstleitung hat den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen angeboten, in eine höhere Gehaltsstufe eingestuft zu werden, wenn sie unabhängig vom Dienstplan den...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Wittener Werkzeuge

    "Pflegende brauchen auch seelische Unterstützung"

     Nur wenn es den Pflegenden gut geht, können sie sich auf Patienten und Bewohner einlassen – das ist der Grundgedanke des Kommunikationskonzepts „Wittener Werkzeuge“. Zum 10-jährigen Jubiläum sprachen wir mit der Initiatorin Dr. Angelika Zegelin. Frau Dr. Zegelin, was sind typische Fehler, die in Gesprächen mit Patienten...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Erfahrungsbericht

    Pflege mit Bauchgefühl

    Auch im Zeitalter der digitalen Revolution sollten sich Pflegende nicht allein auf Monitore und andere technische Geräte verlassen. Um den Zustand eines Patienten tatsächlich zu erfahren, sind die eigene Wahrnehmung, Erfahrung und Intuition durch nichts zu ersetzen. Ich war gerade einmal 17 Jahre alt, als ich 1995 meine...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Assessment

    Schmerzerfassung im Akutkrankenhaus

    Im Fall einer akuten Erkrankung können chronische Schmerzen instabil werden. Die Autoren zeigen beispielhaft auf, wie die Einschätzung chronischer Schmerzen in einer Akutklinik – ausgehend von theoretischen Überlegungen und der Entwicklung praktischer Strategien – gelingen kann. Die Kliniken Maria Hilf in Mönchengladbach...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Nichtmedikamentöse Schmerztherapie

    Akupunktur – bedingt delegationsfähig

    Derzeit sorgen Forschungsergebnisse für Furore, die die positive Wirkung der Akupunktur zur nichtmedikamentösen Schmerztherapie nachweisen. Da es sich bei der Akupunktur um Heilkunde handelt, war die Anwendung Pflegefachpersonen bislang verwehrt. Doch nun haben die ersten Bundesländer entschieden, dass auch Pflegefachpersonen...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Onkologie

    Neuen Lebensmut schenken

    Patienten, die auf eine Knochenmarktransplantation angewiesen sind, stehen unter enormer physischer und psychischer Belastung. Sie bedürfen einer sensiblen Begleitung vor, während und nach ihrer akuten Behandlungsphase. Auch die Angehörigen sollten engmaschig miteinbezogen werden. Wie Pflegende diesen Prozess unterstützen...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Die Schwester Der Pfleger

    Sterbebegleitung

    Mit Tod und Sterben religionssensibel umgehen

    Für viele Menschen stellen sich am Ende des Lebens existenzielle Fragen, die vor allem durch Kultur und Religion geprägt sind. Wissen über die Deutung von Sterben und Tod und die Frage nach einer Existenz nach dem Tod können Pflegenden helfen, angemessene Umgangsformen mit sterbenden und verstorbenen Patienten zu entwickeln. ...
  • Pflegepraxis
  • Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Altenpflege

    Von kichernden Robotern und begeisterten Senioren

    Im Siegener Seniorenzentrum „Marienheim“ der Marien Pflege gGmbH sorgt seit einigen Monaten der Roboter Pepper für Abwechslung.
    Praxis
    • Praxis

    Porträt Claus Fussek

    "Empört euch! Schämt euch! Beendet das Schweigen! Solidarisiert euch!"

    Claus Fussek deckt seit 30 Jahren Missstände der Pflegebranche auf. Was hat er in all den Jahren erreicht? Ein Porträt.
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Brustprothetische Versorgung nach Mastektomie

    "Ich bin einfach nicht ganz"

    Nach der Diagnose Brustkrebs und einer anschließenden Brustentfernung sehen sich Frauen mit einer Vielzahl von Entscheidungen und Veränderungen konfrontiert – körperlich wie seelisch. Eine qualitative Untersuchung hat nun erstmals hinterfragt, wie Betroffene und beteiligte Akteure die brustprothetische Versorgung im deutschen...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Wittener Werkzeuge

    "Pflegende brauchen auch seelische Unterstützung"

     Nur wenn es den Pflegenden gut geht, können sie sich auf Patienten und Bewohner einlassen – das ist der Grundgedanke des Kommunikationskonzepts „Wittener Werkzeuge“. Zum 10-jährigen Jubiläum sprachen wir mit der Initiatorin Dr. Angelika Zegelin. Frau Dr. Zegelin, was sind typische Fehler, die in Gesprächen mit Patienten...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Erfahrungsbericht

    Pflege mit Bauchgefühl

    Auch im Zeitalter der digitalen Revolution sollten sich Pflegende nicht allein auf Monitore und andere technische Geräte verlassen. Um den Zustand eines Patienten tatsächlich zu erfahren, sind die eigene Wahrnehmung, Erfahrung und Intuition durch nichts zu ersetzen. Ich war gerade einmal 17 Jahre alt, als ich 1995 meine...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Assessment

    Schmerzerfassung im Akutkrankenhaus

    Im Fall einer akuten Erkrankung können chronische Schmerzen instabil werden. Die Autoren zeigen beispielhaft auf, wie die Einschätzung chronischer Schmerzen in einer Akutklinik – ausgehend von theoretischen Überlegungen und der Entwicklung praktischer Strategien – gelingen kann. Die Kliniken Maria Hilf in Mönchengladbach...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Nichtmedikamentöse Schmerztherapie

    Akupunktur – bedingt delegationsfähig

    Derzeit sorgen Forschungsergebnisse für Furore, die die positive Wirkung der Akupunktur zur nichtmedikamentösen Schmerztherapie nachweisen. Da es sich bei der Akupunktur um Heilkunde handelt, war die Anwendung Pflegefachpersonen bislang verwehrt. Doch nun haben die ersten Bundesländer entschieden, dass auch Pflegefachpersonen...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Onkologie

    Neuen Lebensmut schenken

    Patienten, die auf eine Knochenmarktransplantation angewiesen sind, stehen unter enormer physischer und psychischer Belastung. Sie bedürfen einer sensiblen Begleitung vor, während und nach ihrer akuten Behandlungsphase. Auch die Angehörigen sollten engmaschig miteinbezogen werden. Wie Pflegende diesen Prozess unterstützen...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Mobilitätsförderung

    Sicher auf vier Rädern

    Ein Rollator unterstützt Menschen, die unsicher beim Gehen sind oder Probleme mit dem Gleichgewicht haben. Der richtige Umgang mit dem Hilfsmittel setzt eine gute Patienteninformation durch Pflegefachpersonen voraus. Altersbedingte Schwäche oder auch manche Erkrankungen wie die Parkinson-Krankheit können die Mobilität...
  • Pflegemanagement
  • PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Serie Rechtsfragen

    Ist ein kurzfristiger Einsatzort im Springerpool erlaubt?

    Frage: Seit ca. 6 Jahren arbeite ich im Springerpool eines Allgemeinkrankenhauses. Seit 1. November 2018 ist dieser für kurzfristigen Personalausfall geeignet. Die Pflegedienstleitung hat den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen angeboten, in eine höhere Gehaltsstufe eingestuft zu werden, wenn sie unabhängig vom Dienstplan den...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Bachelor in klinischer Pflege

    Eigenes Rollenbild entwickeln

    Ein spezielles Traineeprogramm des Universitätsklinikums Münster hilft Bachelorabsolventen und -absolventinnen, ihre Rolle in der direkten Patientenversorgung aufzubauen. Als Novizen in ihrem Berufsfeld können sie, professionell begleitet, klinische und im Studium erworbene Kompetenzen anwenden und vertiefen. Das...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    APN-Einführung

    Stolpersteine aus dem Weg räumen

    Deutsche Krankenhäuser setzen zunehmend Advanced Practice Nurses (APN) ein. Diese Entwicklung ist Konsequenz und Treiber der Akademisierung der Pflege. Die Implementierung neuer Rollen in der Pflege ist aber nicht immer unproblematisch. Der dritte Teil der Serie zur Einführung von Advanced Practice Nursing zeigt mögliche...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Reform des "Pflege-TÜV"

    "Pflegenoten sind bald passé"

    Die Bewertung von Heimen und ambulanten Pflegediensten verändert sich bald grundlegend. Statt wie bisher die Dokumentation zu prüfen, soll künftig geschaut werden, wie gut die Pflege wirklich ist. Über die ersten Details des neuen Prüfverfahrens sprachen wir mit Dr. Klaus Wingenfeld.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Serie Rechtsfragen

    Darf der Arbeitgeber wegen einer Gefahrenanzeige abmahnen?

    In welchen Fällen ist eine Gefahrenanzeige rechtmäßig?
    Management
    • Management

    Pflegekompetenzzentren

    So verbessern sich Pflegestrukturen

    Wie die Krankenkasse DAK-Gesundheit mit Pflegekompetenzzentren die Pflege verbessern will.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Pflegeberufegesetz

    "Die Zwischenprüfung ist völlig sinnlos"

    Was die neue Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Pflegeschulen und die Pflege insgesamt bedeutet, bewertet DPR-Vizepräsidentin Christine Vogler.
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Fachkräfte-Recruiting aus Indien

    Abwerbung verboten

    Hoch qualifizierte Fachkräfte aus Indien sind hierzulande begehrt. Auch in der Pflege könnten sich attraktive Perspektiven ergeben.
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Akademisches Lehrkrankenhaus für Pflegewissenschaft

    "Höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden"

    Das kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost ist das erste "Akademische Lehrkrankenhaus für Pflegewissenschaft" in Bayern.
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Praxisanleitung

    Selbstvertrauen stärken, Defizite benennen

    Praxisanleiter haben es immer wieder mit Auszubildenden mit geringem Selbstbewusstsein zu tun. Ihre Unsicherheiten stehen den jungen Menschen häufig derart im Weg, dass sie Lernsituationen nicht nutzen und insofern ihr Potenzial nicht entfalten. Was kann Praxisanleitung hier leisten? Zeigen Auszubildende eine ausgeprägte...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Pflegestudium

    Vom Sofa aus studieren

    Wer nebenberuflich einen Bachelor- oder Masterabschluss machen möchte, für den kann ein Fernstudium die ideale Lösung sein, um Studium und Beruf miteinander zu vereinbaren. Doch wer sich darüber informieren möchte, sieht sich mit vielen Fragen konfrontiert. Studieren und gleichzeitig weiterarbeiten – für Pflegende, die sich...
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Praxisanleitung

    Leistung transparent beurteilen

    Ein "Feedbackkreis" ist ein klar strukturierter Beurteilungsbogen der hilft, die Leistung von Auszubildenden regelmäßig und fair zu beurteilen.
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Praxisanleiter

    Auszubildende effektiver anleiten

    Auf welche Fragen von Auszubildenden sollten sich Praxisanleiter vorbereiten und wie können sie das Vertrauen ihrer Zöglinge gewinnen?
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Ethik

    Einspruch erlaubt?

    Müssen Pflegende den Anweisungen von Ärzten in jedem Fall folgen? Das ist sowohl eine ethische als auch rechtliche Frage.
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Qualifikation Dementia Care Nurse

    Ein selbstbestimmtes Leben zu Hause ermöglichen

    Demenzkranken Menschen eine vernetzte und quartiersbezogene Versorgung anzubieten, ist das Ziel einer neuen Qualifikation an der MLU.
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Nationales Mustercurriculum

    Kommunikative Kompetenz in der Ausbildung fördern

    Das Mustercurriculum "Kommunikative Kompetenz in der Pflege" soll eine gelungene Kommunikation mit Patienten bereits in der Ausbildung fördern.
    Bildung
    • Bildung

    Neue Pflegeausbildung: Das sollten Sie wissen

    Die 5 wichtigsten Änderungen

    Die generalistische Pflegeausbildung startet zum 1. Januar 2020. Die wichtigsten Änderungen haben wir zusammengefasst.
    PREMIUM
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Ausbildung

    Mehr als Tod und Sterben

    Wird Ethik in der Pflegeausbildung relevant berücksichtigt? Dazu wurden Schulleiter und Auszubildende in NRW befragt.