Passwort vergessen

Alle Beiträge unserer Fachzeitschriften


Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Wählen Sie eine Rubrik:

  • Alle
    • PflegenIntensiv

    Postoperative Übelkeit und Erbrechen

    Kleine Nadel – große Wirkung

    Um postoperative Übelkeit und Erbrechen zu verringern, gewinnt die Akupunktur an Bedeutung. Auch neue Studien belegen deren Wirkung.
    • Bildung

    Generalistik

    Das lange Warten

    Der Rahmenlehrplan für die generalistische Pflegeausbildung lässt auf sich warten - ein Geduldsspiel für die Pflegeschulen.
    • Management

    Gewerkschaften und Pflegenotstand

    Dreiklang mit Misstönen

    Die Professionalisierung der Pflege scheint nicht zum Ziel gewerkschaftlicher Anstrengungen zu gehören, schreibt Burkhardt Zieger.
    • Management

    Führung neu denken

    Kontrolle ist gut. Vertrauen ist besser

    Herkömmliche Führungskonzepte scheinen zu scheitern, wenn es darum geht, Pflege zukunftsfähig aufzustellen. Warum ist das so? Wie könnte eine Lösung aussehen?
    • Praxis

    Wider den Pflegenotstand

    "Wir haben es selbst in der Hand"

    Alexander Jorde hat eine klare Meinung zum aktuellen Pflegenotstand, zur Zukunft der Pflege und warum sich Pflegende mehr engagieren sollten.
    • Bildung

    Pflegeausbildung

    Der generalistische Weg ist der bessere

    Carsten Drude vom BLGS gibt Empfehlungen, wie sich Ausbildungseinrichtungen auf die generalistische Ausbildung vorbereiten können.
    • Bildung

    Notfallpflege

    Qualifizierte Allrounder gefragt

    Christian Pianka vom Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen gehört zu den bundesweit ersten Absolventen der neuen Fachweiterbildung Notfallpflege.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Traineeprogramm

    Fit für die Pädiatrie

    Das Universitätsklinikum Münster hat ein spezielles Traineeprogramm für die Arbeit auf einer interdisziplinären Kinderintensivstation entwickelt.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Patientenedukation

    Expertinnen klären auf

    Am Patienteninformationszentrum (PIZ) der Uniklinik Köln finden Ratsuchende in Sachen Pflege umfassende Unterstützung.
  • Pflegepraxis
    • Praxis

    Wider den Pflegenotstand

    "Wir haben es selbst in der Hand"

    Alexander Jorde hat eine klare Meinung zum aktuellen Pflegenotstand, zur Zukunft der Pflege und warum sich Pflegende mehr engagieren sollten.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Modulares Fortbildungskonzept

    Damit älteren LSBTIQ nicht erneut Unrecht geschieht

    Die Landeshauptstadt Hannover hat ein modular aufgebautes Fortbildungskonzept zum adäquaten Umgang mit LSBTIQ in der Altenpflege entwickelt.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Qualitätssiegel "Lebensort Vielfalt"

    Miteinander in bunt

    Das Immanuel Seniorenzentrum Schöneberg in Berlin ist als erstes Pflegeheim mit dem Qualitätssiegel "Lebensort Vielfalt" ausgezeichnet worden.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Kommentar

    Für mehr lesbische Sichtbarkeit in der Pflege

    Gleichgeschlechtlich liebende Frauen sind unsichtbar in unserer Gesellschaft, kritisiert Doktorin Gabi Stummer in ihrem Kommentar.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Pflege homosexueller Menschen

    Es besteht das Bedürfnis nach Sicherheit, Schutz und Diskriminierungsfreiheit

    Ältere Schwule und Lesben sind häufig in ihrem Leben Opfer von Diskriminierung geworden. Was bedeuten das für eine spätere Versorgung in Heim oder Klinik?
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Umgang mit aggressiven Patienten in der Notaufnahme

    Raus aus der Gefahrenzone!

    Das UKE hat Vorfälle mit aggressiven Patienten in der Zentralen Notaufnahme ausgewertet und eine Best-Practice-Methode entwickelt.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Expertengespräch

    Wir alle können etwas tun

    Welches Ausmaß nehmen Missstände in der Altenpflege mittlerweile an? Welche Präventionsmöglichkeiten gibt es?
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Missstände in der Pflege

    Empört euch!

    Claus Fussek setzt sich seit 30 Jahren für die Rechte pflegebedürftiger Menschen ein. Doch nicht alle sehen in ihm den "Engel der Alten".
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Gerontologie

    Wie es sich anfühlt, alt zu sein

    Welche Vorteile bringt ein Simulationsanzug für Azubis in der Pflegeausbildung mit sich. Profitieren auch erfahrene Pflegende von einem solche Anzug?
  • Pflegemanagement
    • Management

    Gewerkschaften und Pflegenotstand

    Dreiklang mit Misstönen

    Die Professionalisierung der Pflege scheint nicht zum Ziel gewerkschaftlicher Anstrengungen zu gehören, schreibt Burkhardt Zieger.
    • Management

    Führung neu denken

    Kontrolle ist gut. Vertrauen ist besser

    Herkömmliche Führungskonzepte scheinen zu scheitern, wenn es darum geht, Pflege zukunftsfähig aufzustellen. Warum ist das so? Wie könnte eine Lösung aussehen?
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Neue Ansätze für das Pflege-Recruiting

    Jedem Topf seinen Deckel

    Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) hat mit der „jukebox“ ein Matchingtool für potenzielle neue Mitarbeiter entwickelt.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Qualitätszirkel

    Gemeinsam zum Erfolg

    Mittels Qualitätszirkeln lassen sich Pflegende aktiv in den Aufbau und die Weiterentwicklung einer Abteilung einbinden.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Serie Rechtsfragen

    Nochmals zur Haftung für inkompetente Mitarbeiter

    Zur Haftung für inkompetente Mitarbeiter
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Neues EuGH-Urteil

    Arbeitszeit in der Pflege muss erfasst werden

    Ein aktuelles EU-Urteil verpflichtet Arbeitgeber künftig dazu, ein System einzurichten, mit dem sich die tägliche Arbeitszeit messen lässt.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Personalmanagement

    Umstrittene Leiharbeit

    Der Pflegedienstleiter und der Personalreferent des St. Josefs-Hospital Wiesbaden sehen die Diskussion um ein Verbot von Leiharbeit in der Pflege von zwei Seiten.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Managementnachwuchs

    Schlüsselpositionen hochwertig besetzen

    Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein setzt bei Nachwuchsführungskräfte auf die sog. Führungskompetenzanalyse.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Umsetzung der "Konzertierten Aktion Pflege" aus DPR-Sicht

    Verlorenes Vertrauen wiedergewinnen

    Was ist von den Ergebnissen der "Konzertierten Aktion Pflege" zu halten?
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
    • Bildung

    Generalistik

    Das lange Warten

    Der Rahmenlehrplan für die generalistische Pflegeausbildung lässt auf sich warten - ein Geduldsspiel für die Pflegeschulen.
    • Bildung

    Pflegeausbildung

    Der generalistische Weg ist der bessere

    Carsten Drude vom BLGS gibt Empfehlungen, wie sich Ausbildungseinrichtungen auf die generalistische Ausbildung vorbereiten können.
    • Bildung

    Notfallpflege

    Qualifizierte Allrounder gefragt

    Christian Pianka vom Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen gehört zu den bundesweit ersten Absolventen der neuen Fachweiterbildung Notfallpflege.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Traineeprogramm

    Fit für die Pädiatrie

    Das Universitätsklinikum Münster hat ein spezielles Traineeprogramm für die Arbeit auf einer interdisziplinären Kinderintensivstation entwickelt.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Patientenedukation

    Expertinnen klären auf

    Am Patienteninformationszentrum (PIZ) der Uniklinik Köln finden Ratsuchende in Sachen Pflege umfassende Unterstützung.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Cochrane Review

    Besser kommunizieren mit Krebspatienten

    Pflegende benötigen spezielle kommunikative Kompetenzen, um Krebspatienten professionell zu betreuen.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Das CARO-Projekt

    Lernen in der digitalen Wirklichkeit

    In der CARO-Lernumgebung für die Pflegeausbildung nutzen Lehrende einen digitalen Klassenraum, Auszubildende lernen und mittels digitaler Anwendungen.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Lernen am Dritten Lernort

    Patienten sind keine Puppen

    Am Beispiel des Konzepts BeobachtungsMosaik© wird der Praxisraum zum Fertigkeitenlabor und Fallbeispiele werden zu authentischen Szenarien.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Pflegeausbildung

    Gesundheitskompetenz fördern

    Um Gesundheitskompetenz entwickeln und anwenden zu können, benötigen Pflegende und Pflegelehrende entsprechende Aus-, Weiter- und Fortbildungen.