News-Archiv


Nachrichten aus 03/2018

Deutsches Pflegeblatt: Neue Ausgabe online
  • News

Deutsches Pflegeblatt: Neue Ausgabe online

Pflegende und Ärzte eint eines: Sie sind unzufrieden mit der Kommunikation untereinander. Abhilfe schaffen können neben klaren Kommunikationsregeln gemeinsame Bildungsangebote – das zeigen Forschungsergebnisse und das bestätigt auch die Praxis. Immer mehr Anbieter setzen auf interprofessionelles Lernen. Dabei sind die Erfahrungen der…

Spahn auf dem Junge Pflege Kongress
  • News

Spahn auf dem Junge Pflege Kongress

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wird auf dem Junge Pflege Kongress des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest am 3. Mai 2018 in Bochum zu Gast sein. Geplant ist neben einem Grußwort des Ministers eine interaktive Fragerunde mit den Kongressteilnehmern. "Wir freuen uns sehr, dass Herr Spahn zu uns kommt…

Frühbucherrabatt bis 31. März: Bremer Pflegekongress & Deutscher Wundkongress
  • News

Frühbucherrabatt bis 31. März: Bremer Pflegekongress & Deutscher Wundkongress

Wir laden Sie ein, beim größten deutschen Forum für Chronische Wunden und aktuelle Themen der Pflege dabei zu sein! Der Herausforderung Fremdsein stellen wir uns in diesem Jahr beim Bremer Pflegekongress. Fremdsein im eigenen Job: Wie "zu Hause" fühlen Sie sich noch im veränderten Jobprofil der Pflege? In einem anderen Land fühlen wir…

Hilferuf von Pflegeschülern
  • News

Hilferuf von Pflegeschülern

Mehr als 90 Gesundheits- und Krankenpflegeschüler der Zentralschule für Gesundheitsberufe aus Münster haben ihren Unmut über die Ausbildungsbedingungen in einem Brief an die gesundheitspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Maria Klein-Schmeink, zum Ausdruck gebracht. Aufgrund der Personalnot würden die…

Altenpflege: Sachsen-Anhalt schafft Schulgeld ab
  • News

Altenpflege: Sachsen-Anhalt schafft Schulgeld ab

Sachsen-Anhalts Sozialministerin Petra Grimm-Benne (SPD) hat angekündigt, das Schulgeld für Auszubildende in der Altenpflege noch in diesem Jahr abschaffen zu wollen. Bundesweit ist dies erst ab 2020 vorgegeben. Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) begrüßt das. "Ein Großteil der angehenden Altenpfleger in…

Westerfellhaus: "Pflege aufzuwerten, ist mein oberstes Ziel"
  • News

Westerfellhaus: "Pflege aufzuwerten, ist mein oberstes Ziel"

Der neue Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, will Pflegenden eine stärkere Stimme in der Politik geben. "Pflege aufzuwerten ist mein oberstes Ziel", sagte er im Interview mit BibliomedPflege. Dazu müsse die Regierung nicht nur mehr Geld in die Hand nehmen, sondern auch offen sein für "unkonventionelle…

  • Bildung

Pflegeausbildung

"So mancher Schultag erinnert an einen Kaffeeklatsch"

Selten wurde so viel über die Pflegeausbildung gesprochen wie in den letzten Monaten. Nun meldet sich eine Auszubildende zu Wort. Ihre Kritik: fachliche Inhalte fehlen, Dozenten sind schlecht vorbereitet – stattdessen „Kuschelatmosphäre“ und Stuhlkreise.  Als ich mit meiner Ausbildung anfing, war ich hoch motiviert. In den ersten drei…

  • Management

Interview mit dem neuen Pflegebevollmächtigten der…

"Der Zuspruch aus der Pflege ist mein Antrieb"

Das Bundeskabinett ist am 21. März 2018 dem Vorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gefolgt und hat Andreas Westerfellhaus zum neuen Bevollmächtigten der Bundesregierung für Pflege bestellt. Wir sprachen mit dem 61-Jährigen über seine Ziele in diesem neuen Amt. Herr Westerfellhaus, zunächst noch herzlichen Glückwunsch zu…

Fokus:Fachlichkeit - Zusammenhänge erkennen, entdecken, fachlich umsetzen
  • Anzeige

Fokus:Fachlichkeit - Zusammenhänge erkennen, entdecken, fachlich umsetzen

Wie hängen die Richtlinien zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit, das Strukturmodell zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation und die nationalen Expertenstandards des DNQP fachlich zusammen? Expertenstandards gelten als professionell abgestimmtes Leistungsniveau und als Instrument der Professionalisierung – aber schüren sie…