News-Archiv


Nachrichten aus 05/2017

Pflegeberufereform weiter in der Kritik
  • News

Pflegeberufereform weiter in der Kritik

Die Verordnung über die Ausbildungs- und Prüfungsinhalte zum Pflegeberufegesetz wird in dieser Legislatur nicht mehr rechtzeitig vorliegen. Davon geht der Berichterstatter der CDU-Fraktion für Pflegeberufe, Erwin Rüddel, aus. Erst der neu gewählte Bundestag werde darüber in der ersten Hälfte 2018 abstimmen,

  • Praxis

ICN-Kongress 2017

"In allen Ländern bestehen ähnliche Probleme"

Vizepräsident Philippe Bordien repräsentiert auf dem ICN-Kongress 2017 den französischen Pflegeverband ANFIIDE - Association Nationale Française les Infirmiéres et Infirmiers diplômes et les Etudiants. Wir haben mit ihm über seine Eindrücke gesprochen. Herr Bordien, wie gefällt es Ihnen auf dem ICN-Kongress? Sehr gut. Ich bin zum…

Aiken: Deutschland sollte mehr in Pflege investieren
  • News

Aiken: Deutschland sollte mehr in Pflege investieren

Deutschland sollte mehr Geld bereitstellen für Personalausstattung, Ausbildung und Arbeitsbedingungen für Pflegende. Das sagte die renommierte US-amerikanische Pflegewissenschaftlerin Linda Aiken im Rahmen des Kongresses des International Council of Nurses (ICN) in Barcelona im Interview mit dem Pflegeportal BibliomedPflege. …

  • Praxis

ICN-Kongress 2017

Aiken: "Deutschland sollte mehr in Pflege investieren"

Die US-amerikanische Pflegewissenschaftlerin Linda Aiken ist auf dem diesjährigen Kongress des International Council of Nurses (ICN) mit dem Christiane-Reimann-Preis ausgezeichnet worden. Dieser wird vom ICN alle vier Jahre für besondere Verdienste um die Pflegeprofession vergeben. Die Begründung der Jury: Aikens Studien aus den Jahren…

DBfK fordert Schulen zu Raucherprävention auf
  • News

DBfK fordert Schulen zu Raucherprävention auf

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat Pflegeschulen und Arbeitgeber von Pflegenden aufgefordert, die Gesundheit ihrer Beschäftigten ernst zu nehmen. Sie sollten diese aktiv fördern und dabei unterstützen, den Tabakkonsum zu reduzieren. Denn die Raucherprävalenz sei insbesondere in Pflegeberufen hoch

"Jede einzelne Stimme ist wichtig"
  • News

"Jede einzelne Stimme ist wichtig"

Die Arbeit wird mehr und die Ressourcen werden weniger – vor dieser Herausforderung stehen nicht nur Pflegende in Deutschland. „Leider sind die Pflegenden eher angepasst und nehmen negative Veränderungen stillschweigend hin“, ist die Erfahrung der Präsidentin des Pflegeverbands der Färöer-Inseln

Pflegende sollen weltweit füreinander einstehen
  • News

Pflegende sollen weltweit füreinander einstehen

Die scheidende Präsidentin des International Council of Nurses (ICN), Judith Shamian, hat betont, wie wichtig ein globales Pflegenetzwerk ist. Dies sei deshalb bedeutend, um mit einer gemeinsamen starken Stimme zu sprechen, und um weltweit füreinander einzustehen.

  • Praxis

ICN-Kongress 2017

ICN-Präsidentin: "Deutsche Pflegende profitieren vom weltweiten Netzwerk"

Die Kanadierin Judith Shamian, 67, war für die vergangenen vier Jahre Präsidentin des International Council of Nurses (ICN). Heute hat sie dieses Amt an die Irin Annette Kennedy übergeben. Im BibliomedPflege-Interview blickt sie zurück auf ihre Amtszeit. Frau Shamian, die deutschen Pflegenden haben mit vielfältigen Problemen zu…